Bit-Satz für Makita gesucht

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von Daenni, 9. Nov. 2009.

  1. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL

    Hi zusammen,

    da ich von meiner lieben Holden einen Akku Makita-Bohrschrauber geschenkt bekommen habe suche ich nun ein passendes Bit-Kit dafür.
    Nun sind mir die Metabo Bit-Sets aufgefallen, hatte davon mal welche in der Hand und muss sagen:
    Die Bits halten, der arretierbare Bithalter aber leider nicht.

    Nun überlege ich ob dieser "Schnellwechsel" nötig ist. Praktisch finde ich hingegen auch magnetische Varianten.

    Von Metabo gibt es einmal das angesprochene Set
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Und einmal dieses: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Oder gar eine andere Alternative? Vielleicht hat hier jemand praktische Erfahrung.. zum Beispiel der nette Sam ;-)

    Zudem suche ich noch eine Herdanschlussdose mit ZWEI Ausgängen um den jetzigen Anschluss zu trennen. Ich finde einfach nichts...

    Viele Grüße und besten Dank,
    Daniel
     
  2. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Hallo Daniel,

    1. Zu der Herdanschlussdose:
    Kann klicke mal |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    2. Zu den Bits:
    Normalerweise liegt ein Magnethalter für blitzschnellen Bitwechsel dabei.
    Ansonsten, von so einem Set wirst du höchstens 2 bis 3 Größen regelmäßig benutzen. Die dann auch inrgendwann verschlissen sind und Ersatzkauf ist nötig. Den Rest wirst du selten bzw. nie benutzen.

    Gruß Kuhea
     
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Hallo Daniel,

    neue Küchenbauerweisheit:
    Mit Werkzeug ist es wie mit Frauen und was nix kostet taugt auch nix. ;D

    Sorry, wird dir sicher nicht viel weiter helfen, aber die Steilvorlage musste ich einfach verwandeln. ;-)
     
  4. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    @Kuhea: dieser Gedanke kam mir auch schon. Wenn mal Ersatz fällig wird, dann sollte er sich in dieser "Box" integrieren lassen. Ich möchte halt alles beisammen haben und die Bits nicht im Koffer suchen müssen ;-)

    @Michael: Du vergleichst also Werkzeug mit dem horizontalen Gewerbe... soso... ;D

    Nee, schon klar. Aber alles was kostet taugt nicht unbedingt was... *tounge* Wo wir wieder bei dem Thema wären... :oops:
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    UP-Anschlußdosen mit 2 oder mehr Zugentlastungen werden z.B. für Nachtspeicher-Öfen verwendet. Such mal in dem Bereich, falls Du nicht doch lieber den Powersplitter einsetzen willst.
     
  6. Mirko

    Mirko Mitglied

    Seit:
    6. Nov. 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hönow
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Hallo Daenni,

    den Metabo-Bitsatz habe ich auch, allerdings den etwas größeren. Ich arbeite seit einem Jahr täglich damit - ohne Probleme.
    Die Bitverlängerung benutze ich nicht, da sie nicht magnetisch zu sein scheint...

    Warum willst du denn die Herdanschlussdose splitten? Willst du einen Backofen und ein autarkes Kochfeld daran anschließen?
    Dann schau dir doch das mal an:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ich verbaue das Teil regelmäßig und es funktioniert echt super...


    Gruß Mirko
     
  7. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Splitten für autarkes Kochfeld (ca. 8 Meter Leitung) und Backofen (2 Meter).

    Diese Boxen machen ja nichts anderes... wenn ich Wago-Klemmen, Dose und Kabel addiere, bin ich wahrscheinlich immernoch 8 mal günstiger als diese Boxen, oder?

    Diese Box wollte ich mir schonmal anschaffen.. aber dann über 140 Euro dafür auszugeben... nee danke.

    Leider sehe ich aber bei dieser Variante keinen Preis... :rolleyes:

    Grüße,
    Daniel
     
  8. Mirko

    Mirko Mitglied

    Seit:
    6. Nov. 2009
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Hönow
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    ... also, hab mich gerade mal erkundigt. Das Teil in der 10m-Version kostet satte 170€!!!
    Mich hats fast von den Socken gehauen. Da würde ich mir allerdings auch eine günstige Variante suchen...
     
  9. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Sach ich doch *crazy*
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Das Ding baut Dir ein Elektriker für 30-50 €. ;-)

    Ach so, hab den Bit Satz auch in dieser Verpackung. Ist von HM Müller Werkzeuge. Qualität und Preis für den Hausgebrauch absolut ok.
     
  11. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Bit-Satz für Makita gesucht

    Ick weeß... selbst wenn ich die Sachen kaufe bin ich bei 30 Euro... also wirds wohl darauf hinauslaufen ;-)

    1x flache Installationsdose,
    5x Wagoklemmen,
    10 Meter 5x2,5,
    5 Meter 3x2,5... fertig.

    Das blöde ist nur die Zugentlastung... mal schauen wie ich das hinbekomme... wobei ich niemanden kenne der den Herd mal eben so da rausreißt.. dann nehme ich lieber 1 Meter längeres Kabel..
     

Diese Seite empfehlen