Bin mit meiner alten Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
Hallo. Ich bin mit unserer neuen Küchen unzufrieden. Gefällt uns vom Design her nicht mehr. Auch könnte man vielleicht alles anders stellen etc.

Ich selbst bin da nicht so der Freak.

Ich hätte mal den Grundriss unseres Hauses hier eingestellt. Ebenfalls den Küchengrundriss unserer Küche wie damals gezeichnet (vor 17 Jahren).

Dann hätte ich noch Bilder von der Küche, so wie sie jetzt aussieht.


Vielleicht hat jemand ne starke Idee für die Küche.

Auch gefällt mir mein Fliesenspiegel nicht mehr. Hier hätte ich gerne Glas oder was, was komplett befestigt wird.


Ich bedanke mich schon mal für die Mühen.


Checkliste zur Küchenplanung von Robbi12

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190, 170, 190
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 92 cm
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 245
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80 bis 86
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Wärmeschublade
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Momentan vorhanden 73 x 130
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Ab und zu Frühstück. Nicht häufig
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche. Kochen jeden Tag
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine oder zu zweit
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Design. Aufteilung
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Hallo Robbi, herzlich Willkommen hier im Forum! :welcome:

Das dir deine neue Küche nicht mehr gefällt, kann ich verstehen, hast ja fast nur Drehtüren... ;-) Um eine Küche planen zu können benötigen wir aber noch die genaue Position und die Maße der Türen und des Fensters. Die sind im Grundriss leider nicht enthalten. Außerdem ist mir nicht klar, für welche Doppelhaushälfte, wir eine Küche planen sollen. ;-)
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Es ist die Küche mit 13,43 Quadratmetern.
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Die Türe vom Gang aus ist aus der Ecke 34,4 weit weg und 94 cm breit.

Die Türe ins Wohnzimmer ist eine Schiebetüre und von links (wenn man sie von der Küche aus ansieht) 168 cm weit weg und 94 cm breit.


Das Fenster wenn man von innen raus schaut. Von rechts 1,48 Meter und dann 1,10 breit.


Die Anschlüsse für Wasser liegen im Eck rechts vom Fenster. Dunstabzug geht links vom Fenster ganz an der Wand raus. In Richtung Blick Fenster. Ist ein rechteckiger Abzugskasten.

Anschlüsse habe ich diverse, jedoch nur Herddose mit 3 Phasen. Also nicht nochmal eine gänzlich abgesicherte Dose. Mit Ausnahme Spülmaschine dies ist auch seperat abgesichert.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Hallo

Eure Arbeitshöhe kommt mir für eure Grössen ein wenig niedrig vor. Bei eurer Grösse könnt ihr bestimmt auch auf ein 6er-Raster wechseln.

Arbeitshöhe & Rastermasse
[TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]
[TR]
[TD="class: td1"]--[/TD]
[TD="class: td2"]Zum Vergrößern bitte hier klicken...[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
123947-9b0b0306176d71fe6a5fc67c0aaaf507.jpg

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
Zu Nolte im Vergleich zu anderen Herstellern mit nur drei Zentimeter höherem Korpus (zB Häcker ):
Der größte und auch für Laien sichtbare Unterschied ist das Raster und das spricht eindeutig für den 78 cm Korpus . So kann eine Stauraumoptimierung erreicht werden.
Selbst größere Töpfe bekommt man in 26cm hohen Auszügen unter, bei 30cm Auszügen hast du einfach 4cm mehr Luft, also ungenutzten Stauraum dazu.
In die hohen 39cm Auszüge bekommst du dafür zB Flaschen, Mixeraufsätze, Cornflakesschachteln, die aber für 30cm Auszüge wiederum zu hoch sind.
Und dein Besteck braucht auch keine 15cm hohe Schublade, 13cm reichen.
[TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]
[TR]
[TD="class: td1"]--[/TD]
[TD="class: td2"]Zum Vergrößern bitte hier klicken...[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
nolte-vs-haecker-u-a-jpg.64764

Wenn ihr euch also nicht in eine spezielle Noltefront verliebt habt, solltet ihr vielleicht nochmal darüber nachdenken.
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL -Höhe
- 12 cm Sockelhöhe
-----------------
= 94 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
ARBEITSHÖHE ermitteln​


  • [*=1]z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    [*=1]Höhe Beckenknochen sollte nicht überschritten werden.

Sobald man anfängt die Schultern hochzuziehen, ist es zuhoch; Wenn man sich vornüberbeugt, zu niedrig



 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Die 92 cm Arbeitshöhe habe ich nun vom Boden bis Oberkante Arbeitsplatte gemessen.

Die Arbeitsplatte geht bei uns nahtlos in die Fensterbank. Ich habe also keine extra Fensterbank.

Höher wird vermutlich gar nicht so ganz gehen, da es dann vermutlich hier Probleme gibt.

Meine Frau kocht zu 90 Prozent. Hier ist die Größe von ihr 170
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Ich habe den Grundriss angelegt, es kann los gehen! ;-) Danke für die Fotos, das Maß für die Heizung fehlt noch...:cool:

...zum Dunstabzugsloch, welchen Durchmesser hat er? Moderne DAH brauchen 150mm im Durchmesser.
 

Anhänge

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Heizung von der Wand weg 86 cm inclusive Thermostat.


Dunstabzugshaube habe ich einen rechteckigen flachen Auslass. Ich denke in der Haube selbst geht es von Rund auch flach.

Ich habe einen Flachkanal nach draußen. Dunstabzugshaube ist momentan von Imperial. Gibt es glaub ich nicht mehr. Aber schon hochwertig.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

86cm von der Wand weg und welche Maße hoch, breit, tief?

Das DAH-Loch muss bestimmt neu...
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Breit 86 cm, Hoch 110, Tief 11 cm.

Also Abschluß von der Wand weg 86 cm. Heizkörper liegt fast komplett an der linken Wand an.
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Sitzplätze sind kann.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Deine Frau soll die passende Arbeitshöhe unbedingt mal gründlich austesten; Lösungen finden sich in der grossen Küche auf jeden Fall.
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Ich denke die 94 cm bekommen wir hin.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Das ist eine der wenigen Gelegenheiten im Leben, wo man lieber nicht denken, sondern testen sollte *foehn*
 

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Also nochmal mit den 94 cm. Haben das Bügelbrett genommen.

Kurioserweise steht es schon genau auf 94 cm als ich gemessen habe. Das ist die Wohlfühlposition meiner Frau beim Bügeln.

Dann Schneiden probiert. Passt auch. Also 94 cm passt.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Ich habe mal geschoben. Da ihr die Sitzplätze nur selten nutzt habe ich ganz darauf verzichtet. DAH-Loch müsste man sehen ob das mit der Herdposition so passt, vergrößert werden muss aber es bestimmt.

Verplant habe ich

- Wange
- hochgestellter GSP
- Wange
- 80er Unterschrank im Raster 1-1-2-2
- tote Ecke
- 80er Spülenschrank
- 40er Unterschrank im Raster 3-3 für Müll unter der APL
- 80er Unterschrank im Raster 1-1-2-2
- 45er Unterschrank im Raster 1-3-2 für höhere Dinge, wie Essig und Öl
- tote Ecke
- 80er Unterschrank im Raster 1-1-2-2
- 80er Unterschrank im Raster 1-1-2-2
- Wange
- BO-Hochschrank
- Kühlschrank-Hochschrank
- Wange
- Blende
 

Anhänge

Robbi12

Mitglied
Beiträge
25
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Danke Conny.

Sieht ja schon gar nicht schlecht aus.


Aber eine Frage: Da sind ja keine Oberschränke dabei. Da haben wir momentan ja einige.

Also geht mir zu meiner neuen ganz schön Stauraum verloren. Oder täusche ich mich da. Heller würde es ohne die Oberschränke schon werden.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.298
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Bin mit meiner neuen Küchen unzufrieden. Tips für was neues

Du kannst natürlich auch Oberschränke aufhängen, mir gefällt es, bei dieser Planung, ohne besser. Ich glaube auch nicht, das du viel weniger Stauraum zur Verfügung hättest. Überlege mal, was du in der neuen Küche an Unterschrankplatz hast und vergleiche mal mit dem, was du in meiner Planung bekommst. ;-) Ich habe dir 4 x 80cm breitenUnterschränke eingeplant, mit jeweils 2 Schubladen und 2 Auszügen. Da passt irre viel hinein.

Hier mal Beispiele, wie der Stauraum in Auszügen genutzt werden kann...

Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Kerstins Küche
meine Küche
 

Mitglieder online

  • josef95
  • Lianste
  • palermo1
  • Tweety1966
  • Flo0815
  • Hefi
  • Dhm
  • Dave82
  • minimax
  • Snow
  • tamali
  • J. Blum GmbH

Neff Spezial

Blum Zonenplaner