Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

ringohiro

Mitglied
Beiträge
156
Hallo Ihr,

was haltet Ihr von Lichtböden und von beleuchteten Unterböden?

Unser Küchenstudio meinte, sie hätten in diesem Bereich noch wenig Erfahrung und wüssten nicht, welche Auswirkungen die Wärmewirkung auf die Unterböden haben (bzw. ob sich da evt. etwas verzieht o.ä) bzw. wie die Haltbarkeit generell so ist.

Wer von Euch hat Erfahrungen mit Unterbodenbeleuchtung und seperaten Lichtböden und kann mir nähere Infos geben?

Liebe Grüße
Imke
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

Hallo Imke,
ich habe seit 3 Jahren die Lösung mit einem zusätzlichem "Brett" unter den Hängeschränken, in das flache Möbeleinbauleuchten eingelassen sind. Im folgenden Bild sieht man es wohl gut.
picture.php?albumid=4&pictureid=15


Birnen mußte ich noch nicht wechseln ... auch nicht über dem Kochfeld. Und abends ist bei mir meist eine Küchenseite mit 3x20 W an, da ich es nicht mag in eine dunkle Küche zu kommen.

Trotz der Tatsache, dass ich ja unter den Hängeschränken noch das gesonderte Brett habe, merkt man auf dem untersten Boden der Hängeschränke doch eine deutliche Erwärmung.

Irgendwelche Schäden etc. habe ich noch nicht feststellen können.

VG
Kerstin
 

ringohiro

Mitglied
Beiträge
156
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

@Kerstin: Danke für Deine Antwort. Deine Lösung wäre bei uns auch eine Alternative....

Was sagen denn die Profis zu dem Problem. Habt Ihr schon einmal Reklamationen bei den Böden gehabt?

Gruß
Imke
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

Habe nur Erfahrungen mit einem Lichtboden in dem Neonröhren sind.
Da gibts keine Probleme, weil Kneulicht
Den Austausch könnte ich selber machen, sofern ich an Ersatzröhren komme.
 

ringohiro

Mitglied
Beiträge
156
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

Danke Turaluralura.

Wir hatten auch eher an eine Möglichkeit mit LED oder Neon gedacht, da uns Halogen eh zu heiß wird.

Vielleicht hat ja noch irgendwer hier Erfahrungen:knuppel:

Reicht das Licht in dem Beleuchtungsboden eigentlich wirklich aus, um die Arbeitsplatte zu beleuchten oder müsste man da eventuell noch zusätzliche Lichter einbauen. Wäre zwar doof, aber man weiß ja nie*crazy*

Gruß
Imke
 
Turaluraluralu

Turaluraluralu

Mitglied
Beiträge
471
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

Für 99% aller Küchenarbeiten dürfte die Ausleuchtung reichen:

Mehr Licht brauche ich nur für Uhrmacherarbeiten und da trage ich eine Stirnlampe.
 

ringohiro

Mitglied
Beiträge
156
AW: Beurteilung und Erfahrung Lichtboden

Für 99% aller Küchenarbeiten dürfte die Ausleuchtung reichen:

Mehr Licht brauche ich nur für Uhrmacherarbeiten und da trage ich eine Stirnlampe.
Na, das sieht doch wirklich gut aus.

Wie lang sind denn die Röhren im Schrank? Ich habe das Gefühl, dass bei dem Küchenhändler meines Vertrauens die Neonröhren sehr klein wirken (muss ich doch glatt die Tage mal nachschauen).

Gruß
Imke
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Schuldenuhr
  • Michael
  • SuseK
  • Magnolia
  • Anke Stüber
  • Rebecca83
  • Iane
  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner