Berechnung der Inselhaube

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von o_ton, 22. Nov. 2009.

  1. o_ton

    o_ton Mitglied

    Seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    180

    Hallo zusammen,

    wer kann mir sagen, wieviel Power meine Inselhaube haben muß in diesem Raum? Küche steht dort wo in der Zeichnung der Tisch steht.

    Länge ist 13,6m und Breite 6,3 , im Erdgeschoss alles ein Raum, nur eine Abstellkammer (Loft)

    Danke LG o_ton
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.718
    AW: Berechnung der Inselhaube

    Hallo O-Ton,
    ich habe die Frage mal zu den (Einbau)-Geräten verschoben.
     
  3. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Berechnung der Inselhaube

    unsere Spezialisten raten gerne: Volumen des Küchenraumes 10-15 Mal pro Stunde umwälzen.

    Also Raum: Länge x Breite x Höhe x 10
    besser: Länge x Breite x Höhe x 15

    Gerade in großen, offenen Räumen kommen dann gigantische Werte bei raus, dann sagen viele: grob den Küchenbereich nur nehmen, nicht auch die anderen 250qm vom Ballsaal dazu rechnen.

    neko, im Papageien-Mode: nachplappern, was andere hier schon geschrieben haben
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Berechnung der Inselhaube

    Neko, ............ *clap*.............. wofür braucht Ihr uns. ;D
     
  5. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Berechnung der Inselhaube

    Cooki,

    wir brauchen Euch! *rose*
    Mindestens einmal zum Papageien-Erst-Training ;-) :-[

    Und dann noch hin und wieder zum bestätigen, korrigieren, weiter ausführen, aktuelle Geräte oder 'state of the art' benennen und GAAAANZ WICHTIG:

    Neue Erkenntnisse anschleppen...äh..sorry, vermitteln. *kiss*

    neko
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Berechnung der Inselhaube

    :cool: ok, dann geb ich auch mal meinen Senf dazu !!!

    O-ton, wieviel m3/h deine Haube hat, sollte erstmal unerheblich sein. Achte darauf, dass Du in einem offenen Raum einen vernünftigen Fettabscheidegrad hast. Diese sollte um die 90% betragen.

    Wenn der passt, dann hast Du auch automatisch eine Haube mit einer vernünftigen Abluftleistung. ;-)

    Was für ein System Du benötigst ( interner/externer Motor), hängt vom Abluftweg ab.

    Da sollte man mal richtig ins Detail gehen.
     
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Berechnung der Inselhaube

    Bei Deinen Raumdimensionen darfst Du mit der Berechnung auch ruhig etwas mogeln...;D;D

    3800 cbm/h (bei gefühlten 300 cm Raumhöhe) braucht kein Mensch in einer privaten Küche....

    über 1000 cbm/h sollte die Haube dann aber schon haben... zudem sollte die Haube eher höher als niedriger sitzen..

    wichtig (wie cooki schon schrieb) was kommt hinten rauß ??? Also wie ist der Abluftweg.. ???

    mfg

    Racer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Leider Meterküche angedreht bekommen und Probleme bei der Eckenberechnung Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Aug. 2013
Berechnung Wrasenfangraum Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 13. Juni 2009
Richtige Abluftführung Inselhaube? Haustechnik 10. Okt. 2016
Wie Inselhaube bei begrenzter Raumhöhe mit Filigrandecke montieren? Montage-Details 2. Aug. 2016
Inselhaube Kopffrei Einbaugeräte 26. Juli 2016
Gute Inselhaube mit Seilaufhängung? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Juli 2016
Inselhaube technisch möglich? Montage-Details 25. Juli 2016
Design Inselhaube von Best, Elica, Silverline: Erfahrungen? Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Juli 2016

Diese Seite empfehlen