Berbel Ergoline 2 bei niedriger Deckenhöhe

Franzl123

Mitglied
Beiträge
1
Aloha,
wir möchten unsere Küche ein wenig erweitern und gleichzeitig auch das Kochfeld (60er Ceran) gegen ein 80er Induktion tauschen. Als Dunstabzugshaube möchten wir uns eine Berbel Ergoline 2 in 90cm Breite anschaffen. Der Raum ist nur 215cm hoch, das Kochfeld ist auf 87cm. Wenn man jetzt den empfohlenen Abstand von 50cm abzieht, bleiben noch 78cm.
Laut Datenblatt hat die Haube im Umluftbetrieb eine Mindesthöhe von 90cm.

Meine Frage lautet nun: kann man den Kamin soweit kürzen, dass es in der Funktion keine Einschränkungen oder gar Probleme gibt?
Der Kaminschacht dient doch eigentlich nur zur Verblendung der Technik, hat aber keine wirkliche Funktion, oder doch?

MfG
Franzl
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
1.112
Wohnort
Oberfranken
berbel-planungshinweise-bkh-ergoline-2.png


Da steckt halt der Motor im Schacht, wo sollte der auch sonst sein? Ich würde sagen, dat Ding passt nich....

Da gibt's nicht so viel, was du verwenden kannst. Mit 7830 Wandhaube Vision - Novy
wärst du Oberkannte bei 2,15 m wenn du die Haube 45 cm überm Kochfeld aufhängst.
Oder du drehst den Motor und machst das Loch direkt nach hinten und nicht oben.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben