Beratung Lüfterbaustein BSH Berbel Falmec

merop

Mitglied

Beiträge
3
Im Zuge unseres Küchenumbaus stellt sich die Frage der besten Lösung für den Dunstabzug.

Eckdaten:
- Altbauwohnung im Mehrfamilienhaus
- Raumvolumen 68m³
- es gibt ein 8cm :rolleyes: Abluftrohr, das baulich auch nicht erweitert werden kann :rolleyes:
- Primär ist ein Gaskochfeld (12kW Nennleistung 75cm) geplant
- Frischluftzufuhr ist gegeben
- Umlufthaube soll komplett in Oberschrank eingebaut werden, tiefe ist variabel (Tischler-Küche)
- Haube sollte Möglichkeiten zu Regeneration bieten (optional)

In der engeren Auswahl stehen

- Falmec Lüfterbaustein Green Tech
- iQ500 Lüfterbaustein 86 cm Siemens
- Baerbel Firstline Unseen

Vielen Dank für eure Hilfe und Mühe.

Moritz
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.125
Wohnort
Oberfranken
Umluft mit Gaskochfeld über 11 KW ist verboten. Nimm Induktion , reduziere das Gaskochfeld in der Leistung oder mach das Abluftloch größer. Das sind die Optionen
 

merop

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Dann würden wir natürlich euren Hinweisen folgen und ein Induktionskochfeld nehmen!

Nochmal zur Ausgangsfrage zurück - welchen Lüfterbaustein würdet ihr empfehlen?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.553
Wohnort
Ruhrgebiet
In was soll der Lüfterbaustein denn eingebaut werden ?
Evtl wäre ein ausziehbarer Flachlüfter (z,BSP Falmec Move) sinnvoller.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben