Unbeendet Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH

41000

Mitglied
Beiträge
6
Hallo,

wir sind mit der Sanierung unseres kleinen EFH fast fertig, und jetzt steht die Einbauküche an.

Grob gesagt ist die Küche ein fast quadratischer Raum 2,76m x 2,68m, zu einer Seite hin offen. Daher wird es wohl auf eine U-Küche hinaus laufen.

Wir haben schon fleißig geplant. Weil uns die Nolte Glas Tec satin Fronten gefallen, haben wir den Nolte Planer verwendet.

Wir sind keine Profis, deswegen lässt sich sicher noch einiges optimieren. Weil die Küche nicht so gross ist, ist uns das Thema Stauraum wichtig, aber die Küche soll dennoch nicht so gedrängt und vollgestopft aussehen.

In den zwei Ecken haben wir je einen 110cm Le Mans Schrank und ein 90cm Rondell vorgesehen.

Die Wandschränke neben dem Fenster lassen sich wohl in der Tiefe um ein paar cm kürzen, das wäre kein Problem.

Die Elektrogeräte solen von Neff sein: Backofen mit Slide&Hide Tür, Einbau Mikrowelle, Induktionskochfeld mit dem abnehmbaren Knopf, teilintegrierte Spülmaschine.

Als Dunstabzug wollen wir eine Schrägesse mit weissem Glas, so eine haben wir von Siemens gesehen (gibt es von Neff nicht). 90cm wäre schön, wenn sich das irgendwie unterbringen lässt.

Der Kühlschrank soll ein Standgerät werden, direkt neben dem rechten Schenkel vom U. Da sind wir mit der Kühlschrankbreite flexibel.

Leider hat die Nolte Planungssoftware nicht so viele Funktionen - wir haben es halt mal so gut versucht wie möglich.

Wir freuen uns auf Eure Hilfe und jeden Tip!

Viele Grüsse

Dani und Klaus


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder?: 1
Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 165 und 175cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 115cm
Fensterhöhe (in cm): 100cm
Raumhöhe in cm: 241cm
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix
Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60-80
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Snacks, Menüs, Backen
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine, zu zweit und mit Gästen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Nolte
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Neff
Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
----------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Gesamtgrundriss:

image-jpg.197531
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
392
Hallo!
Ein Geschossgrundriss wäre super, damit einen Gesamteindruck von der Situation bekommt.
Zum Thema LeMans und Rondelle lest euch bitte das hier durch: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/warum-tote-ecken-gute-ecken-sind.1616/ (@Admins/Profis: wie kann ich dem Link einen "schönen Text" geben? bin zu doof :-()
Mehr/Viel Stauraum mit angemessenem Preis-Leistungsverhältnis erhält man durch
- 6-Raster (in den angehängten Bilder scheint mir, dass es nur eine 5-Raster-Küche ist) und das ist bei anvisierten 92cm APL-Höhe empfehlenswert
- übertiefe Auszüge z.B. 70cm oder 75cm, je nach Hersteller, anstatt 60cm.
- breite Auszüge (80, 90, 100 cm) statt nur 60er, denn 1. kostet ein schmaler US nicht viel weniger als ein breiter und 2. verliert man durch jeden Schrank aufgrund des Korpus noch einmal Innenbreite.

Dann wäre auch noch die Überlegung, nur einen 2-Zeiler statt einer U-Form zu wählen. Mir wirkt diese U-Küche etwas beengt...Und leider garkeine breiten Auszugsschränke :-(
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
(@Admins/Profis: wie kann ich dem Link einen "schönen Text" geben? bin zu doof :-()
Du schreibst den "schönen Text", z.B. "hier" (...findest Du...)
Dann markierst Du den schönen Text, Klickst "Hyperlink einfügen" an (Das ist die Schaltfläche Nr 7 von links oben im Editor, neben B-I-U-usw. und fügst den Hyperlink dort ein.
viel Spass beim Verlinken
Samy
 

41000

Mitglied
Beiträge
6
Guten Morgen!

Ich habe einen kleinen Grundriss von Wohnzimmer/Esszimmer/Küche skizziert. Die Küche ist zum Essbereich hin offen (die gestrichelte Line ist die Grenze zwischen Fliesen und Parkett).
Der Wandvorsprung ist ein stillgelegter Kamin. Deswegen ist die Küche auf dem Plan links tatsächlich nur nutzbare 2,19m tief, rechts 2,76m.

Viele Grüsse

Dani und Klaus
Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH - 356531 - 7. Nov 2015 - 09:29
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
Herzlich Willkommen!

Würdest du noch bitte einen komplett vermaßten Grundriss des gesamten Raumes hochladen, da es sich um eine offene Küche handelt. Auch würden wir gerne wissen, welche Möbel (mit Maßen) vorhanden bzw. geplant sind.
 

41000

Mitglied
Beiträge
6
Hallo,

einen schönen Grundriss haben wir leider nicht.

Ich habe mal die Maße eingezeichnet. Und die grobe Einrichtung, wie wir sie uns in etwa vorstellen.

Viele Grüsse

Dani und Klaus
Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH - 356650 - 8. Nov 2015 - 10:40
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.748
Ich habe einmal geschoben und dir den StandAlone nach links gesetzt, da ich ihn an der von gedachten Position nicht als sinnvoll erachte. Du würdest immer die Rückwand sehen und außerdem ist er realtiv laut.
Den Esstisch habe ich einmal an der von dir angedachten Position gestellt und du siehst, dass es knapp ist. Mich würde stören, dass die Balkontür nicht frei zugänglich ist. Dafür ist der Wohnbereich überdimensioniert.

Beginnend, planlinks ab Kamin:
Stand Alone (75 cm breit und 175 hoch)
BO mit Klappfach für Mikrowelle
15 Drehtür für Backbleche und/oder Geschirrtücher
tote Ecke

planoben, ab toter Ecke
40er Auszug
80er Auszug mit Kochfeld
tote Ecke

planrechts in Übertiefe 75 cm, entweder übertiefer US oder Platz für die Verlegung des Wassers
80er Auszug
60er Spüle
GS
Wange

Normalerweise hätte ich das Kochfeld nach links gesetzt, aber da du schreibst
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine, zu zweit und mit Gästen
hast du links des Kochfeldes noch eine Arbeitsplatz und wenn du auf die Abtropfe verzichtest auch einen Arbeitsplatz rechts der Spüle.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
Muss es ein Standalone-Kühlschrank sein?

Nolte .. hat leider nur 5 Raster und das in 15-30-30 cm Höhen. Die 30 cm Auszüge verleiten einen, viel zu stapeln. Sinnvoller daher ein Hersteller mit 6 Rastern, 13-13-26-26 bzw. einen Schrank vielleicht auch mit 13-26-39 cm Fronten.

* 6 Raster - was heißt das? *

Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
Menorcas Küche (auch viele Schubladen)

Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von Conny (auch übertiefe Auszüge)
Küche von träumerle
Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
Küche von Ullmann
Küche von chrome17
------------------

Im eingestellten Plan ist die Mikrowelle recht hoch.

Glasschränke neben der DAH und bei großem Stauraumbedarf können auch eher unpraktisch sein, weil man dahinter eigentlich nur Schönes schön einstellt, damit es wirkt. Sonst sind normale Türen sinnvoller. Stell dir einfach die Tuppersammlung vor ;-)

Im Grundriss steht zum Fenster BRH 108 cm, in der Checkliste 115 cm. Welcher Wert stimmt?
Gibt es das Abluftloch schon? Wenn ja, wo und welchen Durchmesser? Moderne Hauben hätten gerne 15 cm.
Kannst du im Gesamtgrundriss mal noch in etwa die Fensterbreiten und deren jeweilige Brüstungshöhen eintragen?
image-jpg.197531
 

41000

Mitglied
Beiträge
6
Hallo,

schonmal vielen Dank für Eure Beiträge.

Schade, dass Nolte kein solches 6er Raster anbietet. Gerade diese Matte Glasfront hat es uns angetan, und die ist eben von Nolte.

Meint Ihr, dass der Stauraum von unserer ersten Planung nicht ausreicht?

Danke auch für den Tip mit den Glastürschränken. Wir wollen satiniertes Glas, da sollte die Unordnung im Schrank nicht so auffallen ;-)

Backofen und Mikrowelle werden um die Höhe einer Besteckschublade nach unten rutschen, das haben wir mit der Software irgendwie nicht hinbekommen. Ausserdem soll ein 80cm Kochfeld rein, das geht wohl trotz 60cm Unterschrank .

Das Abluftloch hat leider nur 100mm und lässt sich nicht ändern. Es ist rechts in der planoberen Wand, knapp unter der Decke.

Ich habe die Fensterbreiten und Brüstungshöhen im Plan eingetragen. Die Brüstungshöhe vom Küchenfenster habe ich jetzt nochmal genau gemessen: 111cm


Viele Grüsse

Dani und Klaus

Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH - 356921 - 10. Nov 2015 - 17:58
 
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
Satiniertes Glas, da schimmert auch alles durch, zumindest bunte Farben.

Habt ihr denn mal eine * Stauraumplanung * gemacht? Ihr wollt ja alle Vorräte usw. unterbringen.

Wie groß ist denn genau das Sofa? Und, habt ihr einen so großen TV, dass ihr den da unten links in die Ecke stellen wollt? Esstisch .. welche Größe?

Mit einem 100er Abluftloch kannst du keine moderne DAH verplanen. Warum läßt es sich nicht vergrößern? Da bleibt sonst nur Umluft.

Diese Planung:
kueche-3-masse-jpg.197432


ist halt für das Kochen mit mehreren nur bedingt geeignet.

Ein Kaminofen oder so soll nicht im Wohn/Essbereich sein - oder?
 

41000

Mitglied
Beiträge
6
@ Mela:

Danke für Deine Planung!

Was man auf dem Plan nicht sehen kann: Die Türe planunten vom Esstisch muss gar nicht geöffnet werden, da sie auf die Terrasse führt (ebenso wie die grosse 2,5m Terrassentüre). Deswegen kann der Esstisch weiter von der Küche weg gerückt werden. So müsste eigentlich locker Platz für einen 90x180cm Tisch mit Stühlen sein. Zumindest haben wir das mal auf dem Boden eingezeichnet. Es sind ja 2,65 für die Tischbreite vorhanden, und in der Länge ist ja noch mehr Luft.

Ja, der Kühlschrank zwischen Esstisch und Küche ist nicht unser grosser Wunsch. Wenn wir uns jedoch auf ca. 60cm breit und 1,65cm hoch beschränken, dann ist er nicht ganz so prominent. Die grossen TK Vorräte können im Keller lagern.
Neben dem Kamin wollen wir ihn eher nicht einbauen, in dem Fall hätten wir aber auch lieber ein Einbaugerät genommen.

Planrechts übertiefe Unterschränke sind auch eine Idee. Haben wir noch gar nicht darüber nachgedacht. Bei unserem ersten Plan ist mit regulären 60cm Unterschränken zwischen den Schenkeln komfortable 150cm Platz.

Viele Grüsse
 

41000

Mitglied
Beiträge
6
Es muss kein Standalone Kühlschrank sein. An der geplanten Stelle bietet es sich halt an

Viele Grüsse
 

Mela

Premium
Beiträge
7.748
150 cm Abstand zwischen den Schenkeln ist sehr weit, so dass du unnötige Wege hast. Empfohlen wird bis 120 cm.

Warum soll der Kühlschrank nicht neben den Kamin?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
So, jetzt mal, wie ich es machen würde.

  • Wenn DAH-Abluftloch nicht von 10 auf 15 cm erweitert wird, dann eben Umluft
  • Wasser Aufputz etwa 60 bis 70 cm verlegen
  • Tisch eher nach links, denn rechts sieht es so aus:
    Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH - 357001 - 11. Nov 2015 - 16:23

    Das ist ein 180x90 Tisch, Tischkante nach planunten 90 cm von der Wand entfernt. Man sieht, es wird eng.
So, das waren meine Annahmen und Entschlüsse. Jetzt die Küche:
Benötigen Planungshilfe für EBK in saniertem kleinen EFH - 357001 - 11. Nov 2015 - 16:23

  • rechts und links jeweils ein übertiefer Schenkel mit 70 cm Plantiefe
  • planoben integrierter Kühlschrank und Hochschrank für Backofen/Mikrowelle
  • Am Ende des linken Schenkels unten evtl. ein Rolladenschrank, drüber in Hochschranktiefe noch ein Schrankfach
  • rechts wg. dem Fenster nur ein Regal
  • Linker Schenkel, 50er übertiefer Auszugsunterschrank, dann 100er übertiefer Auszugsunterschrank mit dem 80er Kochfeld und nach vorne hin ein Drehtürschrank, bei dem die Rückseite fehlt, der sich sozusagen um den Kaminschacht schmiegt. Hier könnte man einen Handtuchhalter unterbringen und Haken für die Topflappen etc.
  • Rechter Schenkel von planoben nach unten:
    • 60er GSP, weil auf 70 cm vorgezogen kann hier Aufputz das Wasser weiter nach planunten gelegt werden.
    • 30er MUPL für Restmüll und Gelber Sack, unten Stauraum
    • 60er Spülenschrank, eher nur 1,5 Becken, oberer Auszug verkürzt für küchentypische Putzmittel, unterer Auszug normaler Stauraum
    • 100er übertiefer Auszugsunterschrank

So sind jetzt 2 Schnippelplätze rechts und links der Spüle. Auch ums Kochfeld ist Platz. Und die Küche ist nach planunten schön offen.

Den Tisch stelle ich mir dann eher links vor dem Terrassenfenster vor (hier jetzt sogar größer mit 90x200 cm) und rechts würde ich den Ausgang zur Terrasse wählen. Gerade Linie von der Küche. Ganz rechts vielleicht noch einen Ruhesessel oder nur einen klitzekleinen Bistrotisch oder so.

Planunten zwischen den Terrassentüren könnte noch ein Sideboard mit Gläserfach stehen.

Ich habe mal angenommen, dass die Wohnzimmertür wenigstens 60cm von der Mittelwand entfernt ist. TV daher an der Trennwand zur Küche .. das ist auch die angenehmere Entfernung zum Sofa.
 

Anhänge

Oben