Benötige Hilfe zur Planung

Küchenwahnsinn

Mitglied

Beiträge
7
Hallo zusammen,

bei meinen letzten Eintrag fehlten ein paar notwendige Infos. Hier nun die vollständigen Informationen zu meiner Küchenplanung .

Ich würde mich über eure Hilfe freuen.

Wie würdet ihr die Einbauküche inkl. Essbereich in diesen Grundriss hinein planen?

Vielen Dank!!! Freue mich auf eure Antworten.

P.S. Es soll eine Küche mit Kochinsel werden.

küchenforum.png

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 180, 170, 130, 150
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): Bodentief
Fensterhöhe (in cm): Bodentief
Raumhöhe in cm: 270
Heizung:
Sanitäranschlüsse:
vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 180-200
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: täglich
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
 

Dieentebertram

Mitglied

Beiträge
1.274
hi, danke für den neuen versuch, leider fehlen immer noch viele wichtige maße außerdem sind in deiner zeichnung gar keine fenster eingezeichnet.
wir brauchen besonders bei einem allraum ALLE maße und am besten die geplante sontige möblierung sonst können wir dir kaum helfen.

auch solltest du noch mal in dich gehen bzw ihr euere gewohnheiten und vorgänge beim kochen studieren bezüglich der kochinsel. diese sind gar nicht praktisch und toll wie die meisten denken. oft sind diese gewünscht weil man es so im fernsehen sieht und man sich denkt das man beim kochen dann den ganzen raum im blick hat. allerdings in zeiten des induktionsfelds verbringt man tatsächlich beim kochen selber die wenigstes zeit am kochfeld, viel mehr zeit verwendet man insgesamt darauf dinge aus dem kühli zu nehmen, sie abzuspülen, zu schälen und oder klein zu machen, man vermengt dinge usw und erst dann geht man zu kochfeld. zusätzlich nach dem kochen räumt man die küche auf und dafür braucht man den gsp, die spüle und den müll (hier mal im forenlexikon nach dem begriff MUPL suchen) das kochfeld wird nur kurz abgewischt. zudem wird ja nicht jede malzeit gekocht.

außerdem denke mal über die abtropfe nach, braucht man diese in zeiten wo fast alles in den gsp kann wirklich noch? für die paar messer oder nicht gsp fähigen sachen die man noch abwäscht könnte man evntl auch ein geschirrhandtuch hin legen und wenn alles getrocknet ist (oder man abgetrocknet hat) kann man das tuch weghängen, eine abtropfe ist statisch und raubt permanent arbeitsfläche, zudem ist sie meißt schlecht zu reinigen (besonders im vergleich zum handtuch ;-) )

ich lese geraden och das ihr viel gemeinsam kocht, da bietet sich eine natürlich eine insel an. aber wobei genau helfen einem die mitkocher eingentlich meistens? genau beim vorbereiten, schnippen usw. am kochfeld verderben viele köche wohl eher den brei ;-)
 

Anke Stüber

Mitglied

Beiträge
4.465
Außer den Maßen wie schon angemerkt, wäre die Laufrichtung bei der Treppe noch interessant. Danke.
 

Dieentebertram

Mitglied

Beiträge
1.274
aber die treppe ist doch sicher nicht flexibel verschibbar, desshalb brauchen wir auch von ihr eine genaue position
 

Breezy

Mitglied

Beiträge
825
Mal als Beispiel, wie ein vermaßter Grundriss idealerweise aussieht: beispiel.jpg

oder wie in II:

Beispielbild.png
 

Dieentebertram

Mitglied

Beiträge
1.274
So ich habe mich trotz dürftier angaben mal versucht, hier also meine version 1:

Ich habe die tür planlinks unter der annahme das sie verschiebbar ist mal nach unten geschoben, die zeilenabstände betragen zwischen halbinsel und hochschränken 140cm (vllt lieber noch verringern) und zur treppe 145cm

Insel Rückseite von links:
Blende
4x 80er us für geschirr besteck usw usw.
Blende

Insel Vorderseite von links:
Blende
40er us zb für öle
80er us für kf
40er us mupl
80er us für zb plastikteile
80er us für spüle linksbündig (muss nicht rund sein aber auf eine abtropfe würde ich verzichten)
blende

Hochschränke von links:
blende
60er für vorräte
60er für mehr vorräte
60er bo und mw
60er gsp hochgebaut
60er kühlschrank
blende

Küchenwahnsinn V1.1.JPG Küchenwahnsinn V1.2.JPG Küchenwahnsinn V1.3.JPG Küchenwahnsinn V1.4.JPG
 

Anhänge

  • Küchenwahnsinn V1.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 134
  • Küchenwahnsinn V1.POS
    7,4 KB · Aufrufe: 133

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
Hä? Du hast doch einen Vorschlag bekommen. Wir warten auf Deinen Kommentar dazu. Das ist hier doch ein Mitmach-Forum.

Ein paar Fragen waren da auch noch.
 

Küchenwahnsinn

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
In dem vorschlag wurde die feststehende türe versetzt, hatte ja nochmals geschrieben das diese feststehend ist, daher bringt mir der vorschlag leider nichts auch wenn er gut gemeint war
 

Sterntaucher

Mitglied

Beiträge
115
Deine Maße planlinks können so aber nicht stimmen.
1,50m bis zur Türe + Türe (1m ?) + 6,10m bis zum Ausgang zum Garten = 8,60 m ,
als Innenraumlänge gesamt gibst du 7,60m an. Was stimmt denn nun? Oder verstehe ich da was falsch?

Ist das Treppenhaus mit Wänden eingefasst oder komplett offen - auch zum Wohnbereich hin?

Wie stellst du dir die restliche Möblierung im Wohnraum vor? Sofa: Form (Ecksofa, Lounge etc.) und Größe? Medienwand: Größe? Was ist vorhanden oder geplant und muss zwingend untergebracht werden? Woher sollen wir sonst wissen, wieviel Raum effektiv für die Küche zur Verfügung steht?

Kannst du bitte mal den ALNO Plan von Dieentebertram #11 im Bereich des Hauseingangs und der Treppe mit den tatsächlichen Maßen vergleichen? Hier fehlen uns noch genaue Angaben von dir. So wie deine Zeichnung aussieht ist es nun mal ein Allraum, da reicht es nicht, nur mal eben eine Küche irgendwie in den Raum zu stellen. Hier kommt es auch auf die Beziehungen der einzelnen Bereich zueinander an. Aber das hat dir Dieentebertram auch schon gesagt. Gibt es keinen offiziellen Grundriss?

Es wäre schön, wenn du die Fragen noch beantworten würdest, damit wir auch der Raumsituation entsprechend planen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dieentebertram

Mitglied

Beiträge
1.274
eventuell (ohne mir jetzt noch mal die planung anzusehen) könnte man vllt meine planung um 90 grad im uhrzeigersinn drehen, da wo die tür ist dann eine lücke zwischen den hochschränken lassen wo dann die tür sitzt (weiß aber nicht ob das gut aus sieht oder passt unter anderem da wir nciht wissen wo die tür überhaupt hin führt). naja aber wie meine vorredner schon sagen brauchen wir auch zu meinem nicht funktionierenden plan eine meinung von dir.

also mal abgesehen von der tür problematik: geflällt dir die planung ansonsten? oder was gefällt dir besonders und was nicht? es hilft nicht weiter zu planen wenn dir eigentlich dies und jenes nicht gefällt du es uns aber nicht sagst ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben