Belüftung bei Backofen neben Kühlschrank

tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
Hi,

ich möchte ja den Backofenhochschrank neben dem Kühlschrank haben. Beide sind mit Sockel 175cm hoch.
Ich möchte keine Lüftungsgitter im Sockel haben.
Ganz unten in den Schränken befinden sich jeweils Auszüge.
Ich hab das an einem eingebauten "von der Stange" Häcker -Schrank gesehen. Da steht der Kühli in der Nische aber noch auf einem Zwischenboden, statt ganz unten. Sind aber auch nur ein paar cm Zwischenraum. Kann nicht sagen, ob da die erforderlichen 200cm² zusammenkommen. Wahrscheinlich schon.

Würde es reichen, wenn ich sowohl beim Backofen, als auch beim Kühli unten auf einer Breite von ca. 45cm nur den 18mm starken Boden ausklinke bzw. im Sockelbereich ein Loch reinsäge und da drüber mit z.B. einem Alublech den Schrankinnenraum wieder abdichte?
Also so, dass diese Ausklinkung über den Sockel nach hinten reicht, aber dann trotzdem kein Staub in den Raum unter dem untersten Auszug reingezogen wird.

Zusätzlich könnte man den Sockel ja noch auf der gleichen Breite um 0,7-1cm von oben her ausklinken, sieht später keiner.
45cm x (1,8cm + 0,7cm (Bodendicke+Sockelaussparung) ergibt einen Querschnitt an der schmalsten Stelle von ca. 112cm². Das x 2 wären ca. 224cm² für beide Geräte.

Frage:
- Würde das für beide Geräte reichen oder muss es unbedingt 200 + 50cm² oder lieber mehr sein?
- Muss die Lüftungsöffnung für den Kühli komplett unter diesem sein oder darf sich das auf zwei nebeneinanderliegende Schränke verteilen? So kritisch ist das doch sicher nicht, oder?
- Ist die Idee überhaupt ausreichend oder kalkuliert man wegen der vielleicht etwas ungünstigen "Slalom"-Strömung einen etwas größeren Querschnitt ein?

Selbst die A++ Kühlgeräte haben ja die mind. 200cm² angegeben, daher bin ich etwas unsicher.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Belüftung bei Backofen neben Kühlschrank

Die maximal möglichen Temperaturen am Wärmetauscher eines Kühlschrankes unterscheiden sich unabhängig von der Energieefizienz nur marginal. Deshalb solltest Du die geforderten 200cm² für den KS schon einhalten. Beim Backofen ist das etwas weniger kritisch, da die modernen Geräte ja nach vorne gekühlt werden.

Du kannst auch oben in den Sockel einen Bogen schneiden und von hinten Streckmetall anbringen (gegen die Mäuse). Ist nur aus größerer Entfernung sichtbar.

Sieht dann etwa so aus \_______/
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Belüftung bei Backofen neben Kühlschrank

Aber gerade das aus dem Sockel raussägen wollte ich eigentlich vermeiden. Ich denke, max. 2cm wären in meiner Küche noch unsichtbar. Hmm, vielleicht teste ich das mal aus, wenn ich beide Kästen im Rohbau da stehen hab. Wenn das mit 2,5cm auf 100cm Länge ausklinken noch unsichtbar ist, dann wäre das eine Option.

Hältst das jetzt für die Einzig gangbare Variante oder meinst, dass meine Bodenaussägerei auch hinhauen könnte? Dann hätte ich im Sockel oben drin vll. nur 1cm weggesägt. Sichtbar wären die Löcher auch überhaupt nicht, wegen der Auszüge.

Und meine Wollmäuse im Sockel einsperren... nee, geht gar nicht ;-) Richtige Mäuse hab ich keine.
 

Mitglieder online

  • Elba
  • Rebecca83

Neff Spezial

Blum Zonenplaner