Beleuchtung mit Batterie

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von DanielSsch, 24. Nov. 2014.

  1. DanielSsch

    DanielSsch Mitglied

    Seit:
    23. Nov. 2014
    Beiträge:
    7

    Ich muss mal fragen: habt Ihr Erfahrungen mit Beleuchtungen die mit Batterie gehen? Es ist ja bald weihnachten und bis jetzt hatte ich immer eine Beleuchtung mit Kabel. Das finde ich aber nervig, denn das kabel liegt in der halben Stube. Jetzt habe ich Weihnachtsbaumbeleuchtung gesehen, die mit Batterie läuft. Ich weiß nur nicht, ob die auch hell genug ist.
     
  2. Hansi

    Hansi Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2013
    Beiträge:
    15
    Ort:
    In Bayern
    Das sind ja dann immer LEDs, wenn die mit Batterien betrieben werden und die sind dann auch sehr hell. Hab selbst so eine Batteriebeleuchtung an einem kleinen Baum draußen auf dem Balkon. Mir gefallen ja die mit den normalen Kerzen besser, weil einfach das Licht schöner aussieht, aber auf dem Balkon wollt cih halt auch nicht noch den Kabelsalat haben.
    Ich hab aber den Eindruck, dass die Dinger ganz schön viel Saft verbrauchen und ich nehm wirklich keine Billigbatterien. Eigentlich sollte ja bei LED der Verbrauch recht gering sein, oder täusch ich mich da?
     
  3. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    Die Menge macht es und wenn dann nur kleine AAA dran hängen, dann sind auch die flott leer.
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Da ich zwar die Wachskerzen vom Licht her und die Kerzen selbst schön finde aber es mit dem auslaufenden Wachs unerträglich sehr nervig finde, habe ich mir Paar LED Kerzen gesammelt (die noch nicht ausgepackt und noch nicht im Gebrauch, da noch nicht umgezogen). Auch wenn das Licht der LED Kerzen nicht so stark ist und das ganze künstlicher aussehen mag, nehme ich mir zur Schonung meiner Nerven im Kauf, dass ich keine Wachsspuren mehr saubermachen muss und auf Brandgefahr wegen Kleinkinder im Haushalt sehr aufpassen muss. Nicht mal die klassischen Teelichte aus Wachs möchte ich wieder benutzen.

    Habe auch zufällig Leserlämpchen in Clip Form, also zum dran höngen direkt am Buch, spottbillig gekauft auch LED betrieben. Bin mit der Leuchtkraft zufrieden und möchte meinen, dass solche LED Lichte nicht so viel Batterien verbrauchen und schon lange Lebensdauer haben, bis man solche Knopfbatteiren ersetzen muss.

    Werde auch zum Weinachten '15 gern einen neuen, zugegeben, künstlichen Weichnachtsbaum, va für die Kinder, kaufen. Dabei hätte ich auch gern einen mit Beleuchtung schon dran (aber bitte Null Glitterpulver o.ä. dran). Weiß auch noch nicht, welchen ich dann vorfinden und nehmen werde. Produktempfehlungen zu Infoaustausch gern an mich :-)

    (PS finde, klar, die klassischen echten Tannenbäume schöner. Aber die Arbeit plus Kosten, jedes Jahr einen neuen Baum zu holen und nach kurzer Ausstellungszeit wieder zu entsorgen ist mir echt leid).

    Viel Erfolg bei der Suche!
     
  5. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    OT: Wir kaufen jedes Jahr einen echten Baum, der Erlös geht an den Round Table der Region (die tun meist Gutes damit), den *gebrauchten* Baum holt die Jugendfeuerwehr ab, gerne auch mit einer kleinen Spende und der kommt dann auf´s Osterfeuer.
    Elektrische Kerzen ja, schon wegen der Brandgefahr (hab´ das einmal erlebt), aber keinen künstlichen Baum!

    Bei einer einzelnen LED wird ja wirklich nicht viel Strom gebraucht, obwohl auch da die Batterie irgendwann leer ist, aber bei einer ganzen Lichterkette kommt dann ja doch schon etwas Leistung zusammen und wenn dann die Batteriebox auch nicht zu groß sein soll, dann muss man halt öfter wechseln oder Akkus benutzen.
     
  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Also wir verkaufen das Zeug ja im Moment wieder. Minilichterketten mit 2 oder 3 AA Batterien meint DanielSch wohl nicht, denn da hat er ja auch Kabel dran die er nicht möchte.
    Es gibt Baumkerzen die wie normale große Weihnachtsbaumkerzen aussehen. Sie werden ohne Kabel einzeln an die Zweige geklippst. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| auf Seite 21 mal ein Beispiel. In jede Kerze muß 1 Batterie vom Typ AA. Eine Kundin die so eine Kette bei uns gekauft hat, hat sich erst vor ein paar Tagen 2 Großpackungen (a 24 Stück) der Batterien bei uns gekauft um über die Weihnachtsfeiertage zu kommen.
    Solange die Batterien voll sind ist das Licht einer richtigen Kette sehr ähnlich, aber wehe sie lassen nach.

    OT:
    Unser Weihnachtsbaum ist auch echt und wird jedes Jahr im Januar von der Kirchenjugend gegen eine kleine Spende eingesammelt. Mit dem Erlös wird immer ein gemeinnütziges Projekt unterstützt. Unter anderem auch unsere Partnergemeinde in Afrika.

    LG
    Sabine
     
  7. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.894
    Ich habe gerade eine ganz filigrane LED-Lichterkette mit 50 kleinste Leuchten, batteriebetrieben (3xAAA) gekauft und die leuchtet schön kräftig - wie lange die Batterien durchhalten kann ich mangels Langzeiterfahrung nicht sagen. Wenn die alle sind, mache ich mit Eneloops weiter.

    OT: Ich konnte den Kauf eines echten Weihnachtsbaum mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbaren und habe ein paar Jahre alternative Lösungen ausprobiert. Die gefielen mir aber nicht so, mir hat das leicht kitschige Weinachtsbaum gefehlt. Vor 2 Jahre habe ich einen sehr realistischen künstlichen Baum gesehen und gekauft; dekoriert ist er, abgesehen vom fehlenden Tannenduft, nicht als unecht erkennbar. War nicht ganz günstig, wird sich aber in diesem Jahr amortisieren.
     
  8. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Na dann muss ich mal nach Deinem Fund fragen, welchen Kunstweinachtsbaum und wo hast Du ihn gekauft? So einen werde ich auch noch suchen müssen. Ja, ein echt aussehender W.baum ist nicht so günstig, weiß ich.

    Vielen Dank und LG,
     

Diese Seite empfehlen