Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Josch

Mitglied
Beiträge
53
Hallo ,
bei meiner Suche nach einer Lösung, bin ich auf Euer Forum gestoßen.
Nach langem Lesen habe ich aber keine ähnliche Frage gefunden und hoffe, daß mir evt. jemand helfen kann.
Mein Hauptarbeitsplatz liegt vor einem Fenster. Ein Hängeschrank ist nur weiter rechts über der Spüle. In meiner neuen Küche hatte ich ein Bord mit drei Halogenleuchten darin über dem Fenster. Da meine Küche jetzt aber nicht mehr so hoch werden soll, passt so ein Bord absolut nicht.
Hat jemand eine Idee, wie ich meine Arbeitsplatte im Fensterbereich beleuchten könnte? So Seilsysteme gefallen mir gar nicht.

LG Hanni
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
wie wäre es mit Einbauspots in der Decke?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

oder überhaupt Spots an der Decke ... ich hab über dem Arbeitsplatz (weil ich ein Maulwurf bin) eine "Arbeitsleuchte" so wie man die Dinger auch im Büro hat :-[
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Vanessa,

was meinst Du für eine Leuchte im Büro? Bei uns sind dort Neonröhren, sehen nicht besonders schick aus.:rolleyes:

LG Hanni
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

;-) Genau .. die haben noch ein bisschen was drumrum und feddisch ... ich hab dann noch dimmbare Spots als Ambiente beleuchtung wenn Gäste da sind ..
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
dann kann man unter der Decke eine kleine Verkleidung anbringen, um Spots einzubauen ... oder man macht die von Vanessa erwähnten Neonröhren und baut davor eine kleine Sichtverblendung unter die Decke.

Beispiel mit Spots:
picture.php?albumid=99&pictureid=1641

Beispiel Neonröhren verkleidet:
picture.php?albumid=99&pictureid=1642
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Na ja, es gibt bestimmt auch schönere, als die bei uns im Büro.:-\
Kannst Du mir sagen, wieviel Watt Deine Röhre hat? Die machen ja eigentlich viel Licht und zum Arbeiten sollte es schon hell genug sein.
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Danke Kerstin,
die Idee mit der Verblendung ist Klasse, aber wird die Arbeitsplatte dann auch genügend beleuchtet ? Meine Arbeitsplatte ist in dem Bereich 70cm breit ?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
die Verblendung macht man dann etwa 30 cm von der Wand weg und die Neonröhren ca. 25 cm von der Wand weg. Das muss man halt mal ausprobieren.
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Ja, da werd ich mal mit meinem GöGa sprechen, was er dazu meint.
Hab grad auch schon mal gegoogelt, es gibt auch schon ziemlich flache Röhren, die ganz gut aussehen. Hab nur keine Ahnung, was die für ein Licht machen, meine wieviel Watt ich da brauche für meine 3 Meter.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
wir wissen ja nicht, wie es rechts und links weitergeht. In etwa so, wie auf meinen Musteransichten?

So pauschal würde ich mal sagen 2 Röhren reichen.
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Auf den 3 Metern ist links kein Oberschrank , rechts von der Wand ein Hängeschrank mit der Microwelle und daran ein 30er Abschlußregal zum Fenster hin. Unter dem Hängeschrank ist noch keine Beleuchtung geplant, sollte ich dort evt. auch eine Unterschrankleuchte an bringen ?
Unter diesen Oberschrank kommt nämlich die Spüle.
In meiner neuen Küche hatte ich dort kein Licht. Das Bord mit den Halogenleuchten gab genug Licht.
Muß vielleicht noch schreiben, das Fenster ist nicht mittig auf der 3m Wand, links sind 59cm - Fenster 126cm- rechts 115cm.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
stell doch einfach mal die Planung hier ein. Du hast doch bestimmt dazu eine Grundrisszeichnung. Entweder scannen oder mit der Digicam abfotografieren.
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Oh je, ob ich das hin bekommt?
Ich versuch es, könnte aber dauern.:rolleyes:
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Ich hoffe, das man was erkennen kann.
Bisher ist keine Beleuchtung geplant, außer in der DAH( 3x 20W Hallogen)
Den Grundriss konnte ich nicht scannen, auf dem Bild war nichts zu sehen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Hanni,
in der Perspektive sieht es so aus, als wenn der rechte Hängeschrank höher aufgehängt werden soll als die anderen beiden. Die würde ich auf jeden Fall auf einer Linie haben wollen.

Unter den Hängeschränken würde ich auf jeden Fall jeweils mind. 1 Spot oder eine Unterbauleuchte einplanen.

Auf der Fensterseite würde ich auf der kompletten Breite verkleiden, es dürfte aber z. B. eine Neonröhre in etwa bei der Fensterposition reichen.

Randbemerkung: Absicht, dass die Spüma mit Bedienblende und geteilter Front ist? Die Linienführung der Unterschränke wirkt insgesamt etwas unruhig.
 

Josch

Mitglied
Beiträge
53
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Hallo Kerstin,
die Höhe der Hängeschränke soll gleich werden, ist wohl auf der Zeichnung nur ein Fehler.
Spülmaschine will ich meine Vorhandene behalten.
Licht unter allen Schränken wäre toll. Ich habe es, auch aus Kostengründen, erstmal nicht im Küchenstudio mitbestellt.
Ich habe im Baumarkt sparsame LED-Unterbauleuchten gesehen, ich hab aber keine Ahnung, welche Licht ich da erwarten kann.
Meine ganze Elektrik in der Küche muß noch umgelegt werden. Nächste Woche will der Elektriker anfangen und ich bin mir noch so unschlüssig, was ich will.:(
Jetzt erstmal danke für Deine Hilfe und eine Gute Nacht.
Ich schau morgen wieder vorbei.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Beleuchtung der Arbeitsplatte ohne Hängeschränke

Also Licht brauchst du dort, also kannst du Anschlüsse auf jeden Fall vorsehen. Am besten über den Hängeschränken. Die Kabel von Unterbauleuchten kann man nämlich problemlos hinter den Hängeschränken hochführen und dann dort den Anschluß machen.

Und dann probierst du erstmal ein so ein LED-Licht aus. Vielleicht auch jetzt schon mal in deiner vorhandenen Küche?
 

Ähnliche Beiträge

Oben