Beleuchtung Arbeitsinsel

Dieses Thema im Forum "Elektro" wurde erstellt von vercetti, 22. Juni 2015.

  1. vercetti

    vercetti Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2015
    Beiträge:
    121

    Hey,

    dank Eurer Hilfe bin ich endlich zur Bestellung unserer Küche gelangt und sie wird mitte August geliefert! Hier der Link zur Küchenplanung, falls es für die Fragestellung wichtig sein sollte.
    Ganz kurz, so sieht sie aus:

    Thema: Beleuchtung Arbeitsinsel - 341020 -  von vercetti - Vercetti36.JPG

    Entlang der Wand ist links unten das Kochfeld mit der Beleuchtung der DAH und anschließend werden unter den Oberschränken LEDs montiert (wurden schon ausgewählt).

    Offen ist nun die Beleuchtung der Insel:
    Meine Frau möchte hauptsächlich an der Insel arbeiten und will dort ein sehr helles Licht haben.
    Ihre Frage war ob man dort eine hängende Beleuchtung oder eine, die direkt an der Decke befestigt wird verwenden soll.
    Beim Esstisch werden wir eine hängende Beleuchtung haben, irgend was in dieser Art, nur als Bsp:
    Thema: Beleuchtung Arbeitsinsel - 341020 -  von vercetti - id_9008156901406_large.jpg

    Ich weiss nicht ob eine zweite hängende Beleuchtung über der Insel so gut aussieht weil dadurch noch mehr vom Raum genommen wird und man quasi hier und dort keinen freien Blick hat.
    Und auch nicht ganz klar ist ob die bessere Helligkeit durch solche zu erreichen sind, die man direkt an der Wand hängen hat, wie zB. hier:
    Thema: Beleuchtung Arbeitsinsel - 341020 -  von vercetti - 353006213.jpg


    Wie würdet ihr die Insel beleuchten wenn es dort sehr hell werden soll? Findet man bei beiden Varianten (hängend und nicht hängend) eine helle Beleuchtung so dass es nur Geschmackssache ist? Gibt es bei den Hängeleuchten überhaupt welche, die nur an die 70-80cm runterhängen (Raumhöhe ist 260cm, tiefer als 180cm sollte sie ja nicht sein)?

    Vielen Dank für Eure Hilfe,
    lg,
    vercetti.
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Hmm, einen echten Tipp kann man da ohne die Räume zu kennen, schwer geben.

    Bei Hängeleuchten hast du halt oft das Problem, dass sie entweder zielgerichtetes Licht ausstrahlen und nicht alles gleichmäßig beleuchten, oder dass sie zu tief hängen, oder dass man von unten das offenen Leuchtmittel sehen kann, das dann blendet.

    Wo ich Recht gebe ist, dass zwei verschiedene Hängeleuchten so nah beinander wahrscheinlich etwas sonderbar aussehen.
     
  3. vercetti

    vercetti Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2015
    Beiträge:
    121
    Danke für die Antwort menorca, ich denke wir werden über der Insel eine Deckenleuchte nehmen und nur beim Esstisch die Hängeleuchte.

    Lg,
    vercetti.
     
  4. Frepa

    Frepa Mitglied

    Seit:
    22. Dez. 2014
    Beiträge:
    246
    Mein Freund und ich stehen gerade vor der gleichen Frage, wie wir die Arbeitsinsel beleuchten wollen.

    Whrsl werden wir über der Insel die Decke etwas abhängen und dann Spots einbauen, oder, wie du, ne Deckenleuchte nehmen. Hängelampen sehen zwar toll aus, sind aber zum einen putzintensiver als Deckenleuchten und zum anderen haben wir bereits im Esszimmer (vor der Insel) schon eine Hängeleuchte. Insbesondere die Putzarbeit möchte ich im Haus so gut es geht auf das Minimum halten, weswegen wir eigentlich Spots/Deckenleuchte nehmen müssten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Beratung für Beleuchtung benötigt Küchen-Ambiente 5. Nov. 2016
APL-Beleuchtung Teilaspekte zur Küchenplanung 28. März 2016
LED-Beleuchtung: Erfahrung gesucht Küchen-Ambiente 18. März 2016
APL-Beleuchtung mit LED-Streifen Küchen-Ambiente 9. Feb. 2016
BSH Dunstabzugshaube Beleuchtung Haustechnik 26. Nov. 2015
Beleuchtung Küche Decke oder Wand Küchen-Ambiente 15. Sep. 2015
Beleuchtung LED Arbeitsfläche ohne Hängeschränke Elektro 13. Sep. 2015
Beleuchtung in Oberschränke integrieren? Tipps und Tricks 12. Mai 2015

Diese Seite empfehlen