Belastbarkeit von montierter Metod Aufhängeschiene 120 cm

stoppo

Mitglied
Beiträge
4
Ich bin über Suchanfragen hier im Forum gelandet und habe hier schon einige nützliche Infos für die Montage von Hängeschränken finden können.

Mich würde jetzt interessieren, wie die Belastbarkeit meiner montierten Metod-Aufhängeschiene einzuschätzen ist. Dazu habe ich ein Foto mit Skizze angehängt.

Die geflieste Rigips-Wand ist, soweit ich es als Laie beurteilen kann, einfach beplankt und hat ein Metallständerwerk als Unterkonstruktion. Die Schiene habe ich mit 5 x “Duotec 10”-Dübeln an der Wand befestigt. Dazu 1 x Hartmut-Dübel mit Loch durchs Metallständerwerk und 1 x eine Schraube direkt ins Metallständerwerk.

Die beiden aufgehängten Schränke haben zusammen ein Leergewicht von etwa 39 KG. Sie sind zusammen 60 cm hoch, 120 cm breit und ragen montiert etwa 40 cm in den Raum hinein. Wieviel Gewicht kann ich der Konstruktion zumuten?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!

Skizze_Metod_Schiene.jpg

2_Metod_60_60_Schraenke.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Nörgli

Mitglied
Beiträge
8.184
Wohnort
Berlin
Weiß nicht, ob dir das hier jemand beantworten (können) wird, denn am Ende bist du der Gelackmeierte, wenn es dann doch runterkommt. IKEA selbst montiert gar nicht an einfach beplankten Wänden...
 

stoppo

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo Nörgli,

vielen Dank für deine Antwort!

Ich weiß, dass es in meiner Verantwortung liegt, was ich an die Wand hänge. Ich möchte die Verantwortung auch nicht abwälzen auf die Foren-Nutzer. Ich dachte mir nur, dass ich vielleicht ein paar Einschätzungen bekommen könnte, wie stabil und tragfähig das ist, was ich da gemacht habe, von Leuten mit Erfahrung in dem Bereich.

Ich habe im Internet zum Thema herumgesucht, und es ging bei den Artikeln/Pots, die ich fand, fast immer darum, welche Dübel für Rigips genommen werden sollten und welchen Unterschied einfach/doppelt beplankt macht. Leider konnte ich nichts dazu finden, wie stark die Auswirkung auf Tragfähigkeit und Belastbarkeit ist, wenn man einen oder mehrere Schrauben direkt im Ständerwerk verankert. Gibt es dazu Informationen oder Erfahrungen? Ich habe ja 2 der 7 Schrauben ins Ständerwerk geschraubt, einmal mit Hartmut-Dübel und einmal direkt.

Ich kann mir irgendwie nicht so richtig vorstellen, dass mir die ganze Wand mitsamt dem Ständerwerk entgegenkommt, oder kann das auch passieren?

Vielen Dank und liebe Grüße
Tobias

PS: Falls es jemand hilft: Das Ständerwerk habe ich mit Hilfe des folgenden Youtube-Tutorials aufspüren können:
 
Zuletzt bearbeitet:

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.701
Wohnort
Barsinghausen
Wenn Dir das Ständerwerk entgegen kommt, dannist es nicht fachgerecht eingebaut worden, also Pfusch am Bau.

Passieren könnte es, dass die Kippdübel die Trockenbauplatte bricht. Diese Gefahr wird geringer, wenn der Kippmechanixnutz;D parallel zur Halteleiste kippt.
 

stoppo

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Vielen Dank auch für deine Antwort , Martin!
Wenn Dir das Ständerwerk entgegen kommt, dannist es nicht fachgerecht eingebaut worden, also Pfusch am Bau.

Auf der Knauf-Website Hohlraumdübel Hartmut | Knauf
steht unter “Anwendungsbereich”:
  • An Metall- und Holzständerwänden bis 65 kg je Dübel
Daraus würde ich jetzt schließen: Wenn ich den Hartmut-Dübel im Ständerwerk verankert habe könnte er schon alleine das Gewicht der beiden Schränke plus 20 zusätzliche Kg tragen. Habe ich da einen Denkfehler? Oder könnte das hinkommen?

Passieren könnte es, dass die Kippdübel die Trockenbauplatte bricht. Diese Gefahr wird geringer, wenn der Kippmechanixnutz;D parallel zur Halteleiste kippt.

Ich habe den Kippmechanismus der Duotect (und auch des Hartmut) senkrecht zur Halteleiste installiert, also vertikal. Ich dachte, das führt zu mehr Stabilität. Wird auch in den ganzen Werbe- und Anwendungsvideos so gezeigt, z.B. hier: fischer DuoTec 10 | fischer
War das dann ein Fehler?
 

Michael

Admin
Beiträge
16.725
Wenn ich die Schiene wie du befestigt hätte wäre mein Gefühl ein ziemlich gutes. :top:

Und Gefühl ist bei der Sache nicht unwichtig. Wenn erfahrene Befestiger ein gutes Gefühl haben dann bleibt das auch hängen.
 

stoppo

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo Michael,
vielen Dank auch für deine beruhigenden Worte!

Jetzt werde ich mit einem guten Gefühl loslegen mit dem Beladen, zu schwer soll es ohnehin nicht werden und hauptsächlich als Handtuchspeicher dienen. Aber Medikamente und Putzmittel außer Kinder-Reichweite wären doch auch ganz nett…

Vielen Dank nochmal an alle!
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben