Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

Beiträge
26
Hallo,
ich habe für meine Küche einen 80 cm breiten Unterschrank mit 3 Auszügen vorgesehen, in die ich meine Vorräte verstauen möchte. Nun habe ich zusammengerechnet, dass ich pro Auszug auf ca. 20 kg Füllmenge komme (Flaschen, Vorratsdosten usw).
In meiner jetzten Küche habe ich für die Vorräte einen 50 cm Frontauszug und der geht ziemlich schwer zu und ist auch nicht so leicht zum herausziehen.
Auch wenn die Belastbarkeit mit ca. 45 kg angegeben ist, stellt sich für mich doch die Frage, ob dieses Gewicht nicht zu sehr die Scharniere strapaziert. Auch werde ich das Gewicht gleichmäßig verteilen müssen. Kann mir bitte jemand aus seiner Erfahrung berichten
Gruß
Daniela
 
Beiträge
26
AW: Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

^Hallo
Der Küchenplaner hat mir eine Mondo küche vorgeschlagen, anscheinend qualitätsmässig im mittleren bzw. oberen Bereich.
lb. gr.
Daniela
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

Hallo Daniela,

ich habe in meiner Küche 2 Auszüge mit jeweils 120 cm. Da sind in dem einen Töpfe drin, sehr schwer. Es fühlt sich zwar behäbig an, aber absolut stabil und nichts wackelt. (Meine Küche ist von Poggenpohl .)

Aber Du hast nur 80 cm - da hätte ich keine Bedenken, auch nicht bei einem Hersteller der mittleren Klasse.

Von welchem Hersteller ist Deine jetzige Küche... daß ein 50er Auszug schon schwer geht?

Viele Grüße, Ulla
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
AW: Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

Die meisten Auszüge dürften 30 Kilo Belastbarkeit haben, einzelne 40 (in der Standartversion).
Ansonsten bieten die Beschlaghersteller dann 50,60 und mehr Kilo an. Ob man das dann jeweils beim Küchenkauf auswählen kann, weiss ich nicht zu sagen.

Dass ein mit 30 Kilo geladener Auszug schwerer auszuziehen ist als ein kaum Beladener ist klar.Letztlich wird mit Muskelkraft bewegt, das hat zuerst mal nix mit den Beschlägen zu tun.
*winke*
Samy
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.264
Wohnort
Barsinghausen
AW: Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

Die Auszugmechaniken aller namhaften Beschlaghersteller stecken 25kg locker weg. Natürlich hat ein schwer beladener Auszug mehr Trägheit als ein "Leichtgewicht". Der Kraftaufwand zum Öffnen und Schließen ist logischer Weise größer.

Der Schwachpunkt bei schwer beladenen Auszügen ist oft die Befestigung der Führungsschienen am Schrankkorpus. Bitte den Monteur hier ein paar Schräubchen zusätzlich ein zu schrauben und gut is.
 
Beiträge
26
AW: Belastbarkeit von Auszügen und Schubladen

Hallo,
ganz lieben Dank für die sachkundigen Antworten. Momentan habe ich eine 30 Jahre alter Tischlerküche, wo zwar nichts kaputt ist, aber eben....30 Jahre- mein Sohn sagt immer, eine Fred Feuerstein Küche!
Ich habe Bedenken gehabt wegen dem Soft Einzug, wenn der Auszug schwer beladen ist.
lb. Gr.
Daniela
 

Ähnliche Beiträge

Oben