Beckermann oder Ballerina ???

Laaang

Mitglied
Beiträge
2
Hallo an das Küchen-Forum!

Erstmal ein GROßES Lob. Ich bin schon seit Wochen hier unterwegs, wenn bisher auch nur als einfacher Leser. Zahlreiche Hilfen und Tipps haben mir schon richtig weitergeholfen. Nun stehe ich aktuell vor der entscheidenden Frage - Beckermann oder Ballerina ?

Ich habe von 2 Fachhändlern die nahezu identische Küche im Angebot. Beide gleiches Material, gleiches Design, gleiche Griffe und fast auf den Pfennig den gleichen Preis. Einzige Ausnahmen: Die eine ist eine Beckermann-Küche mit NEFF-Geräten, die andere ist eine BALLERINA-Küche mit AEG-Geräten.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?! :rolleyes:

Beide Küchenhersteller machen auf mich einen guten Eindruck. Sind beide Firmen ggf. sogar Marken eines großen Herstellers?

Vielen Dank für Ihre / Eure Meinung.

Grüßle aus dem Schwarzwald

Holger
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.830
Wohnort
München
AW: Beckermann oder Ballerina ???

Hallo Holger, vielleicht hilft dir unser Hersteller-Ranking weiter, in dem du beide findest, Ballerina aber oberhalb von Beckermann.

Der Korpus von Beckermann ist noch einen Tick höher als der von Ballerina (79,8cm <-> 78cm).
Vielleicht findest du doch noch leichte Unterschiede, wenn du ganz genau hinschaust: Kantenverarbeitung, weniger/mehr wolkige Struktur vom Schichtstoff (sollte es Schichtstoff sein), Innenausstattung der Schübe...

Du machst mit keiner der beiden Hersteller etwas verkehrt; sie halten ein Küchenleben (20 Jahre) gut aus.

Mir wären Neff-Geräte lieber als AEG, besonders zB die Bedienung des Kochfeldes mit Twistpad.
Wie steht es um die Leistung der DAH? Lautstärke?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Beckermann oder Ballerina ???

Sowohl Neff als auch AEG stellen Basisgeräte als auch hochwertige, ja luxuriöse Geräte her. Da müsste man schon die Geräte im Einzelnen begutachten um was genaues dazu zu sagen.

Wenn Du zu den Geräten etwas hören möchtest, dann verlinke diese auf die jeweilige Herstellerseiten.
 

Oxbow

Spezialist
Beiträge
150
Wohnort
Bad Zwischenahn
AW: Beckermann oder Ballerina ???

Also mir fallen da spontan zwei drei Vorteile ein....
Ballerina zu Beckermann...
Ballerina +
1. Außendekor auch im inneren...
2. Jede Tür im Hängeschrankbereich hat die neuen Dämpfersysteme serienmäßig.
3. Stärkere Korpuse Korpis Korpusse...ach Mensch wie denn nun? :-) Korpis glaube ich...Wobei menorca ja schon schrieb...Beide halten Ihr Leben lang..

Neff wäre auch bei mir immer vor AEG...
Stichpunkte: Twistpad, Slide&Hide, Circotherm, Stiftung Warentest´s, Produktion in Deutschland finde ich auch wichtig.

LG
 
Beiträge
526
AW: Beckermann oder Ballerina ???

punkt 2 stimmt leider nicht mehr als vorteil...denn ist bei beckermann auch serienmäßig

ich würd immer die beckermann vorziehen (ist ja logisch bei mir)....mit nem guten Planer kriege ich hier ein perfektes fugenbild hin, jeder schrank ist von den frontaufteilungen ohne mehrpreis änderbar.

innen weiss oder in dekor, wen juckt es? korpusstärke? querböden bei beckermann auch alle in 19 mm, nur schrankseiten 16 mm wie 90% der Hersteller, was soll daran schlecht sein...

e-geräte würd ich auch bsh vorziehen...auch schnellerer kundendienst (zumindest hier in der gegend)
 

Laaang

Mitglied
Beiträge
2
AW: Beckermann oder Ballerina ???

Guten Morgen!

Wow... so schnell so gute Antworten. Vielen Dank an dieser Stelle für alle Beiträge. Wird ne schwierige Entscheidung. Gut zu wissen bei beiden Herstellern generell mal nichts falsch zu machen :-).

Das es soviel PRO bei Neff gibt wundert mich. Möchte jedes einzelne Geräte hier jetzt nicht diskutieren, würde sicher den Rahmen sprengen. Was den Hinweis bei der Dunstabzugshaube angeht, wurde ich jedoch hellhörig. Hier hat der Ballerina-Anbieter mir eine ELICIA Kopffreihaube angeboten (Mod. PRF00140418). Aus weißem Glas. Wirklich schick anzuschauen. Der Hersteller sagt(e) mir nun gar nichts?

Auch beim Herd wird bei der Ballerina ein Induktionskochfeld 80cm von AEG (HK 854320 X-B), statt eines normalen NEFF-Kochfeldes angeboten.

Was die Beschichtung angeht, schreibt zumindest der Ballerina-Anbieter mehr Details. Hier handelt es sich um eine "Front-Matex-StrukturMehrschichtspanplatte mit Melaminharzbeschichtung, gerade, vierseitig mit Kunstoff-Formkante"... *sleep* Hört sich stabil an?!?!?!??!

Viele Grüße!

Holger
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
13.747
Wohnort
Lindhorst
AW: Beckermann oder Ballerina ???

Hallo Holger,

bei welchem Händler fühlst du dich denn am besten aufgehoben? Wer hat dich am ausführlichsten beraten?

Ich glaube, bei diesen beiden Herstellern ist der Händler das KO-Kriterium. Und natürlich die Küche, die dir optisch besser gefällt.

Die Melaminharzbeschichtungen sind die günstigste Form der Frontfertigung. Ballerina hat auch erstklassige Resopal-Schichtstoff-Fronten im Programm. Die sind etwas teurer, aber tres chic.

Unterschiede der Fronten:
Fronten für Küchen - Materialkunde zur Küchenfertigung - Küchen-Forum

Für mich ist die Konstellation Küchenhersteller/Gerätehersteller ziemlich blöd. Favorit wäre für mich Ballerina/Neff. Beide unterstützen unser Projekt, wie man am oberen rechten Bildschirmrand sehen kann. :cool:
 

Ähnliche Beiträge

Oben