Bauformat - Cube , Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von eduardp, 31. Aug. 2010.

  1. eduardp

    eduardp Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2010
    Beiträge:
    9

    Hallo zusammen.

    Wir sind aktuell am planen unserer neuen Küche.
    Mir wurde von der Fa. Bauformat das Modell "CUBE" angeboten mit 78 Korpus und 75 Arbeitsplatten tiefe.

    Kennt jemand den Hersteller und insbesondere die CUBE Reihe?
    Ist die Qualität in Ordnung?

    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß
    Eduard
     
  2. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.079
    AW: Bauformat - Cube , Erfahrungen?

    Hallo !

    Ich verkaufe sie gern. Viel Mehrwert zum günstigen Preis.
    Qualitativ sehe ich keinen Unterschied zu anderen großen Marken. Die CUBE 130 wurde von Bauformat ins Programm genommen , damit auch der Kunde bedient wetrden kann, welcher mehr Stauraum wünscht. Das bieten noch nicht viele Hersteller im konsumigen (preiswerten) Bereich an. meines Erachtens ist hier Bauformat ein Vorreiter für alle diejenigen , die nicht den ganz großen Geldsack haben, und sich keine Marke leisten können oder auch wollen. Eine gute Küche hängt nicht nur von den Möbeln ab , diese sind zwar enorm wichtig , aber nicht alles. Genauso wichtig ist es eine gute Planung und Beratung zu bekommen und GAAAANZ wichtig eine gute Montage. Hier trennt sich nochmal die Spreu vom Weizen. Es gibt gute Monteure:nageln: und schlechte, genau wie gute und schlechte KFB*kfb*. Man kann Marke schlecht planen und aufbauen, oder auch Noname gut planen und montieren. Sind viele Sonderanfertigungen nötig, muß man schauen was machbar ist, und was nicht. Das unterscheidet dann wieder die Marke vom Noname.
     
  3. eduardp

    eduardp Mitglied

    Seit:
    30. Aug. 2010
    Beiträge:
    9
    AW: Bauformat - Cube , Erfahrungen?

    Mir geht es darum ob die Qualität der Küche (Verarbeitung, Türdämpfer, Scharnierbefestigung etc.) in Ordnung ist.
    Ich werde heute Abend versuchen unsere geplante Küche im "Planungs Forum" zur Diskussion zu stellen.

    Eventuell gibt es bessere Hersteller oder andere Ideen.

    Gruß
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Bauformat - Cube , Erfahrungen?

    naja klar gibt es bessere Hersteller, die Frage ist aber doch wohl, was Dein Budget hergibt ;-)

    Schau mal ins Hersteller-Ranking die Spitzenposition gehören Zeyko, Eggersmann & Rational.

    Ob es für Dich "in Ordnung" ist kannst nur Du beurteilen. Wir kennen Deine Qualitäts-Ansprüche ja nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bauformat Küche Cube Küchenmöbel 6. Sep. 2014
Häcker Systemat vs. Bauformat cube 130 Küchenmöbel 16. März 2014
Bauformat Cube, Nolte oder Häcker? Küchenmöbel 8. Sep. 2013
Lifttüren wurden nicht bestellt (Bauformat Cube) Küchenmöbel 24. Apr. 2012
Frage zu Bauformat halbes Raster bei Cube 130 Neu in 2012 Küchenmöbel 24. Nov. 2011
Und noch eine Planung - Schüller, Alno oder Bauformat Cube Küchenplanung im Planungs-Board 12. Sep. 2011
7 Sterne für Bauformat Cube OS >60cm mit Massnahme gegen Durchbiegen des Unterbodens Küchenmöbel 8. Sep. 2011
Amador (Häcker?) oder Bauformat Cube 103 ??? Küchenmöbel 13. Aug. 2011

Diese Seite empfehlen