Ballerina smart glas vs. Häcker vs. Nolte

zyschen

Mitglied
Beiträge
2
Ballerina smart glas vs. Häcker vs. Nolte

Ich habe eine ähnliche Küchenplanung von Ballerina, Häcker und Nolte.

Ähnliche Gerätekosten habe ich daher bis auf nur den Schrankunterschied unten isoliert.

Ballerina Smart Glass (kein echtes Glas) - PG4-Schränke kosten € 10.800;
Häcker classic (nicht systematisch) Laser soft PG2 € 6500; Noch kein Preis für PG7 Designglas.
Nolte € 5700 PG1, Upgrade auf PG7 Glass Tec, € 9100

Daher ist Nolte Glass Tec etwa €1500 billiger als Ballerina Smart Glass.

Wenn für Häcker das klassische PG2-Upgrade auf Systemat PG7-Designerglas € 4000 beträgt, sind die Kosten für Ballerina Smart Glass und Häcker Systemat Designerglas ungefähr gleich.

Welche Wahl würden Sie angesichts dieser Informationen für das Kabinett treffen?

Vielen Dank!

Checkliste zur Küchenplanung (gelöscht, da vom Planungsboard verschoben)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
1.148
Wohnort
Oberfranken
Bei ALDI ist gerade das Kilo Albrecht Kaffee für 4,99 im Angebot, bei Edeka kostet der Eduscho 7,99 und bei Rewe gibt's den Segafredo Espresso für 12 EUR das Kilo. Welchen soll ich nehmen?

Ehrlich gesagt, keine Ahnung. Das ist alles nicht wirklich miteinander vergleichbar. Wenn das Geld keine Rolle spielt, dann nimm doch das, was dir am Besten gefällt.

Das sind doch alles völlig unterschiedliche Fronten, unterschiedliche Raster, unterschiedliche Austattungen...usw.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben