Ballerina oder Häcker Systemat?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von luis*, 13. Dez. 2011.

  1. luis*

    luis* Mitglied

    Seit:
    13. Dez. 2011
    Beiträge:
    2

    Hallo zusammen,

    wir sind gerade dabei unsere neue Küche zu planen. Wir müssen uns zwischen Ballerina und Häcker Systemat entscheiden. Ballerina liegt bei 17.500€, Häcker bei 16.500€. Beide Angebote haben Glasfronten und Quarz APL, Schränke bzw. Aufteilung und Geräte (von Neff) sind bei beiden Angeboten fast identisch.

    Da der Preisunterschied nicht so groß ist,fällt uns die Entscheidung noch schwieriger.
    Der Ballerina-Händler ist der Meinung, dass die Verarbeitung der Glasfronten bei Ballerina besser/hochwertiger ist. Wie sieht ihr das? Gibts evtl. andere Punkte, wo sich die beiden Hersteller von einander unterscheiden.

    Danke für eure Hilfe!

    Grüße luis*
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.566
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    Hallo Luis,

    diese geile Kante bei Glasfronten gibt es bei Häcker nicht:


    Wenn du noch ein wenig Zeit hast, kann ich bis zum WE einige Ballerina Fotos beisteuern. Donnerstag und Freitag montiere ich eine.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    Auch in unserem Herstellerranking liegt die Ballerina ein bißchen über der Häcker Systemat. Du machst aber mit beiden nichts verkehrt, es sind beides gute Küchen!
     
  4. luis*

    luis* Mitglied

    Seit:
    13. Dez. 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    Genau das meinte auch der Ballerina-Händler.

    Sind die Glaseinsätze bei den Schubladen von Ballerina immer dabei, oder nur gegen Aufpreis?
    Bei Häcker-Systemat soll es die nur gegen Aufpreis geben. Stimmt es oder hat der Verkäufer uns was falsches erzählt?

    Ein Vorteil bei Häcker ist allerdings die Glasfront in Satinato (ähnlich wie Milchglas). Da sieht man keine Fingerabdrücke. Die Front gibt es bei Ballerina meines Wissens nach nicht.



     
  5. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    Wie schon oben erwähnt, machst Du bei beiden grundsätzlich nichts falsch.

    "beide Angebote FAST identisch": Sowas kann dann schon mal mehrere hundert Euro ausmachen, je nachdem was dieses "FAST" beinhaltet.


    Wenn ich so die Ausstattungs-Bilder auf den Firmen-Homepages vergleiche, dann sieht es so aus, als ob Häcker die neue Agantis-Auszugzarge noch nicht verwendet. Ballerina hat die schon seit ca. 2 Jahren.
    Vorteil: Belastbarkeit von Schubladen bis 40 kg (vorher 30)
    Auszüge bis 60 cm und Mindertiefen bis 40 kg (vorher 30)
    Auszüge über 60 cm oder Übertiefe bis 60 kg (vorher 50)

    Häcker hat eine äusserst ausführliche Dokumentation der möglichen Innenausstattungen für Schubladen und Auszüge. Ähnlich breit ist das Spektrum für Ballerina. Nur haben die diesen Punkt jetzt nicht ganz so breit ausgeführt.

    Als Ergänzung zum Ranking: Ballerina hat Korpushöhen bei den Unterschränken mit 65 cm; 71,5 cm und 78 cm. Abweichende Höhen und Aufteilungen sind mit einem "Baukastensysten" frei planbar und möglich.

    Ballerina hat seit diesem Herbst nur noch verdeckt montierte AUFHÄNGE-Beschläge bei den Hängeschränken.

    Bei Häcker seh ich die Glasfronten jetzt nur als Grifflos-Variante und mit einer Griffleiste auf der Kante. Hier dürfte an den anderen 3 Seiten der Front die Fuge Glas / Front sichtbar sein. Viele Hersteller können ihre Glasfronten nicht mit Griffbohrungen versehen. Ob das bei Häcker auch der Fall ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Bei Ballerina ist das Glas mit einer Kante rundum eingefasst. Es gibt somit keine sichtbaren Fugen an der Seite. Dadurch ist jedoch eine Griffleiste auf der Kante nicht möglich. Glasfronten gibt es als Grifflos-Variante oder JEDER der aufgeschraubten Griffe ist möglich.

    Ballerina hat seit diesem Jahr alle Böden der Schränke mit 19 mm Stärke. Dies ist aus der Sicht eines Schreiners ein wesentlicher Qualitätssprung.

    Vergleich mal die Befestigung der Fachböden / Tiefe Hängeschrankkorpus

    Von der bei Häcker optional möglichen Dichtleiste an der Korpuskante halte ich gar nichts. Im Lauf der Zeit verfärbt sich der Kunststoff und ist oft statisch und zieht den Staub an. Ausserdem, wenn der Korpus nicht 100% ausgerichtet ist, schlägt die Front sowieso nicht gleichmässig auf bzw. muss extrem nachjustiert werden, was oftmals auch nicht exakt durchgeführt wird.

    Ansonsten: Planungstechnisch kann ich eigentlich mit beiden alles machen. DAS kommt dann eben ganz aufs planerische Können des KFB an.

    Für wesentlicher bei Eurer Entscheidung halte ich, wie ihr euch mit dem jeweiligen KFB versteht und was für einen Eindruck ihr von ihm und dem Küchenstudio habt. Die beste und teuerste Küche taugt nichts, wenn es der KFB nicht umsetzen kann und der Monteur nicht sauber arbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dez. 2011
  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    Hallo,

    ich habe es von meinem Ballerina-Küchenstudio auch so in Erinnerung, dass die Glasseitenteile keinen Aufpreis kosten und quasi dabei sind.

    In einem anderen Küchenstudio (Rempp) haben mir z.B. die Seitenteile der Auszüge nicht gefallen, es wäre aber möglich gewesen diese (schon beim Hersteller) tauschen zu lassen. Frage doch mal nach, ob das möglich ist. Ich nehme aber an, dass Sonderwünsche generell finanziell zu Buche schlagen.
     
  7. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Ballerina oder Häcker Systemat?

    DAS kommt jetzt drauf an. Bei Ballerina sind die Glaseinsätze bei Grifflos im Preis mit dabei. Bei der "normalen" Variante nur gegen Aufpreis. (Es sei denn, der Händler handhabt das anders und legt es mit drauf oder rechnet es generell schon mit ein)


    Die Front gibt es bei Ballerina auch. Allerdings habe ich selber die auch lange Zeit nicht entdeckt. Es gibt die "nur" in Weiss oder Magnolia und ist als Variante unauffällig unter den anderen Glasfronten mit aufgeführt. Die Front nennt sich dann z.B. Highline Glas Magnolia matt.

    Gruß JOs
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Die Glasseiten der Auszüge sind bei Häcker nur gegen Mehrpreis erhältlich.

    Die Ballerina Front halte
    ich auf Grund der Fugenlosigkeit für zeitgemäßer und auch schicker.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker oder Ballerina - Wie detailliert muss ein Angebot sein? Teilaspekte zur Küchenplanung Dienstag um 08:50 Uhr
Häcker vs. Ballerina? Küchenmöbel 30. März 2011
Häcker Systemat vs. Ballerina Teilaspekte zur Küchenplanung 3. Jan. 2009
Ballerina - Unterschiede Agantis-Top und Legrabox Küchenmöbel 25. Feb. 2016
Unbeendet Ballerina-Küchen Planung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Feb. 2016
Frage zu Ballerina Lichtsystem Küchen-Ambiente 7. Feb. 2016
Fotos von Ballerina Resopal schneeweiß XL3416 Küchenmöbel 1. Sep. 2015
Ballerina-Küche Hochglanzfronten - Unterschied verschiedene Preisklassen Küchenmöbel 25. Okt. 2014

Diese Seite empfehlen