Badplanung L förmiges Bad

Dieses Thema im Forum "Sanitär" wurde erstellt von dered, 6. März 2012.

  1. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9

    Hallo alle zusammen,

    wir mussten die Küchenplanung pausieren, weil das Bad gerade prio hat. Danke hierbei für die bereits geleistete Hilfe.:-) - Beim Bad sind wir jedoch schon am verzweifeln.

    Es soll auf jeden Fall die Waschmaschine, Ein (Doppel)waschbecken, eine Dusche, eine Badewanne und ein WC im Bad sein.

    Wir sind so weit, dass wir 2 Pläne haben bei denen wir uns nicht einigen können welchen wir nehmen sollen.

    Vorweg: Das WC kann nur auf der Seite der rechten Seite des Raums platziert werden, weil dort der Installationsschacht ist.

    Lange rede kurzer Sinn, folgende Bilder:
    Thema: Badplanung L förmiges Bad - 182637 -  von dered - P1020486.jpg Thema: Badplanung L förmiges Bad - 182637 -  von dered - P1020487.jpg
    Am ersten Plan ist eine Dusche mit 120x90 (nicht 90x90, ich habe die nur verwendet weil es keine andere Schablone gab, deswegen ist sie auch von der Mauer abgesetzt) verbaut, und eine Eckwanne mit 140 Schenkellänge.

    Am zweiten Plan eine Fünfeckdusche mit 120x90, der Eingang zur Dusche ist die Schräge. Die Badewanne ist eine Trapezwanne, in der man ggf. nebeneinander liegen kann. *kiss*

    Nachteilig ist eventuell die Badewanne unter dem Fenster, jedoch haben wir eine Lüftung.

    Ich möchte euch jedoch nicht zusehr beeinflussen.
    Welche der 2 Entwürfe würdet ihr präferieren bzw. doch anders machen?
    -WC soll auf jeden Fall Platz haben.

    Danke!!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Wanne unterm komplett unterm Fenster geht gar nicht, es sei denn Du quälst regelmäßig einen gewerblichen Fensterputzer.
     
  3. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Vielliecht blöde Frage aber warum nicht?
    Zum putzen kann ich ja in die Wanne steigen, und so oft putze ich das Fenster nicht.
    :-[. Oder meinst du etwas anderes damit?
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Hallo Dered,

    ich habe auch die Wanne unter dem Fenster.
    Es ist für mich nicht schlimm, wenn ich ab und an in die "Wanne steige" um das Fenster zu putzen. Da sehe ich nicht das Problem wie Martin. :girlblum: Zum Lüften ist es bei uns auch kein Problem, da einen Fuß in die leere Wanne zu setzen.
    Die Deckenhöhe vom Bad ist doch normal (evtl. ca. 2,50 m) hoch?

    Sehe ich das richtig, dass bei diesem L-förmigen Bad noch ein separates WC nebenan liegt? Da würde ich lieber ein größeres Bad haben wollen. Innerhalb der eigenen Familie kommt man doch damit wunderbar klar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  5. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Ja dort ist ein 2tes WC, soll aber so bleiben als Gäste WC sozusagen. ... Eventuell wollen wir die Wohnung in 4-5 Jahren vermieten und die meisten bevorzugen ein separates WC.
    - Welche der 2 bisherigen Designs gefällt euch denn besser?
     
  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Achso, das soll später als vollständige Wohnung vermietet werden, dann macht das Sinn.
     
  7. rupa

    rupa Mitglied

    Seit:
    7. Sep. 2011
    Beiträge:
    211
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    ich finde den 2. Plan besser. Ich persönlich mag die Trapezwanne. Auch finde ich den Einbauplatz vom WC besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Trapezwanne! Ich habe auch die Wanne vor dem Fenster - es ist toll rausgucken zu können und zum Putzen steigt man in die Wanne ... find ich nicht schlimm.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    So eine kurze Wanne solltet ihr aber mal ausprobieren. Der Raum ist nur 262 cm breit, wenn da eine 90er Dusche als Fünfeck (halte ich auch für unnötig eng) daneben steht, dann bleiben nur noch rund 170 cm für die Wannennische. Ich fürchte, da muss man die Beine immer aufstellen und die Knie gucken raus, wenn man badet.

    Auch die Eckbadewanne in der anderen Variante erscheint mir sehr kurz.

    Wäre es nicht sinnvoller, eine große Badewanne auch zum Duschen zu nutzen? Insbesondere, wenn man auch mal zu Zweit baden will.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    ... ich kenne jetzt niemanden, der nach der Sturm-und-Drang-Zeit noch zu Zweit badet;-)- nur schon eine für beide akzeptable Badetemperatur zu finden, ist nicht immer einfach :-[.

    Meine Badewanne ist auch nur 70x170cm - das lang mir ;D ich wollte vorallem eine tiefe Badewanne haben, damit man gut bedeckt in der Wanne sitzt ... - was nützt mir die Länge, wenn der Tümpel nur 40cm hoch zu befüllen ist :rolleyes: - aus Sicherheitsgründen sind viele Wanne sowas von flach *stocksauer* ich fühle mich darin wie ein umgedrehter Eisberg 1/7 unter Wasser - der Rest guckt raus *w00t*
     
  11. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Kerstin, genau diesen Gedanken hatten wir auch. (Habe ihn nur nicht ausgesprochen weil ich mal die Meinungen ohne Beeinflussung hören wollte) Die Trapezwanne find ich ja optisch schön und der Gedanke nebeneinander zu liegen auch ganz lustig. Von der Länge wäre die Trapezwanne gut. (Haben wir probiert) Zum Gegenübersitzen aber weniger geeignet da die eine Seite weniger abgeschrägt ist. Ich denke dass die Trapezwanne am Anfang sicherlich "cool" ist aber schnell fad wird. Das klassische Gegenübersitzen hat ja auch seine Vorteile. ;D

    Die Eckwanne ist wiederrum ein wenig klein da geb' ich dir recht. Wir haben herausgefunden das ich eine Sitzlänge am Boden von ca. 110cm brauche um meine Beine auszustrecken. (Bin 187 groß). Die Eckwanne mit 140cm Schenkellänge hätte eine Sitzlänge von 1005mm also wäre gerade so am Limit bzw. es könnte auf jeden Fall größer sein. Wir haben auch eine Eckwanne mit 150cm getestet. Die wäre sehr gemütlich.
    Aber eine 150 Schenkellänge auf den Grundriß. - Dann wäre der kleinste Durchgang zwischen Dusche und Wanne ca. 70 -75 cm. Ist ein bisschen wenig find' ich. Aber ich kann mir das auch nicht so richtig vorstellen. Oder ist das eh' OK?

    Nur eine Wanne mit Duschmöglichkeit ist natürlich auch eine Option. - Für mich eigentlich OK.
    Negativ würde ich empfinden:
    - Das Glas welche die Duschmöglichkeit abtrennen würde wäre beim Baden immer im Weg. Oder seht ihr da eine möglichkeit dass dies nicht so ist?
    - Getrennte Dusche und Wanne wollen immer mehr Menschen, keine Ahnung warum aber zwecks Vermietbarkeit ist dies auch ein Punkt warum wir uns Dusche und Wanne wünschen.

    @Vanessa:
    Ich bin ja eigentlich der Bader. Aber wenn zuweit baden dann wollen wir es auch geniessen. Auf eine Lange "Sturm und Drang" Zeit! :-)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2012
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    ich finde in dem Shop bekommt man einen brauchbaren Überblick
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Bitte nur zitieren, wenn sonst gar keine Chance besteht, die Antwort zuzuordnen *rose*

    Wenn 110 cm Bodenfläche passen, dann sitzt du aber recht gerade in der Wanne - oder?

    Wieviel Platz ist denn links vom Fenster? Nur die knapp 90 cm? Ist noch eine Veränderung am Fenster geplant?
     
  14. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Ja, da sitze ich ziemlich aufrecht, also je nach Schräge, der Schräge entlang. Ich hab' nochmal nachgemessen links vom Fenster sind es mehr als 90cm in etwas sind es 105cm. Das Fenster muss so bleiben weil es ein Fenster von einer Gemeinschaftsfassade ist.
    Thema: Badplanung L förmiges Bad - 182831 -  von dered - P1020488.jpg
    Hab hier mal die Version mit 150cm Eckwanne reingestellt, wenn man da eine Runddusche 120x90 nimmt ist die schmalste Stelle zwischen Dusche und Wanne etwas mehr als 60cm. Das ist doch schon sehr wenig oder?
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Das wird alles sehr ungemütlich.

    Brüstungshöhe vom Fenster?

    Eingang in den Raum geht nur planunten? Oder wäre da noch etwas möglich?

    EDIT:
    Ich habe den Gesamtgrundriss gefunden ;-)
    [​IMG]

    Das WC sollte ja dann wohl auch auf der rechten Badseite bleiben.

    Türen gehen wirklich nach außen auf?

    Doppelwaschtisch ... muss der sein?
     
  16. dered

    dered Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Badplanung L förmiges Bad

    Brüstungshöhe vom Fenster ist 86cm.
    Eingang zum Raum geht nur Planunten.
    Die Türe zum Bad könnte man auch so setzen, dass sie nach innen aufgeht. (Schlafzimmer geht nach innen auf, nicht so wie im Plan nach aussen)
    Nein, der Doppelwaschtisch muss nicht sein. - Bei den momentanen Planungen bat sich dass aber an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Gestern um 10:45 Uhr
Badplanung im Neubau Sanitär 29. Juli 2016
Badplanung / Eure Ideen und Anregungen Sanitär 24. Juni 2016
Meinungen zur Badplanung (Altbau) erwünscht Sanitär 13. Nov. 2015
Bitte um Hilfe und Ideen für die Badplanung Sanitär 20. Okt. 2015
Badplanung für Neubau EFH Sanitär 6. Okt. 2015
Badplanung? Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Okt. 2015
Unterstützung bei Badplanung / Anpassungen im Neubau Sanitär 6. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen