Badezimmerarmatur

Dieses Thema im Forum "Sanitär" wurde erstellt von leugim75, 8. Sep. 2012.

  1. leugim75

    leugim75 Mitglied

    Seit:
    16. Aug. 2012
    Beiträge:
    55

    Haben festgestellt,
    dass es Hans Grohe und Grohe gibt, welche ist die bessere?

    Wir möchten eine Unterputz Armatur!
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Badezimmerarmatur

    Aus Erfahrung empfehle ich KWC / Hansa oder auch Arwa - das sind robuste, langlebige Armaturen. Geh mal dort schauen ;-)
     
  3. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Badezimmerarmatur

    - Alle Marken mit Grohe im Namen, weder mit Hans, Pharo, Axor u. Grohe im Wort sind von derselben Verbund-Familienunternehmen (jeder Bruder hat ein Teil geerbt, sieht man auf Papierkataloge von denen). Die unterschiede sind im Marktsekment bzw. Produktlinien.

    - Pharo, Axor sind bsp. Designerwaren (die Firma engagiert internatiional beruehmten Produktdesigners, um ihre Produkte zu designieren) und kosten entsprechend - also, wuerde ich sagen Mehrpreis geht viel auf die Optik u. evtl. etwas geschickte Funktionalitaet.

    - Hans Grohe, Grohe sind dann Standardprodukte im Standard-(mitteler) Segment in mittelen Preisen sowie Qualitaet. Ich habe das Gefuehl, Preis gerecht der Qualitaet, die man dafuer bekommt.

    - Bei megabad.com bekommst Du Produkte der Grohe-Gruppe (alle Marken) in guten Preisen (fuer evtl. niedrigere Preise gucke bei idealo.de nochmals, wenn Du moechtest). Dann gibt es noch Reuterbad, bad24, usw.

    - Allerdings habe ich von noch keinem Online-Haendler bestellt u. ein Sanitaerfachmann hat mir gesagt, dass ein hoeherer Preis bei einem Sanitaergrosshaendler vor Ort kann darin liegen, dass man bei Onlinehaendlern aufpassen muss, dass man bei deren niedrigeren Preisen nicht alle Zubehoerteile gleich mit geliefert bekommt, sonder alles extra dazu von denen nochmals einkaufen muss u. den Gesamtpreis desselben Produkts sich dann erhoeht.

    - Wie gesagt, ich habe selbst noch keinen Einkauf gemacht, daher kann ich von keiner persoenlichen Erfahrung berichten. Allerdings habe ich gehoert, die Bestellung v. genug Onlinehaendlern, auch megabad soll einwandfrei abgelaufen sein.

    - Ich habe die Info. gesammelt, weil ich fuer unsere Ausstattungsliste die Info. brauche, um unsere Liste an unseren Bautraeger weitergeben zu koennen. Sein Sanitaerfachmann wird fuer uns dann zum grossen Teil einkaufen.

    - Ich waehle fuer unsere Sanitaersachen unterschiedlichen Marken, je nach Produkt. Von Dornbracht, Hans Grohe sind etwas dabei. Ich meine, die Preise u. Qualitaet reichen uns erstmals und wenn im Laufe der Zeit etwas kaputt geht, tausche ich das Teil dann aus u. kann immer noch hinterher edleres kaufen, wenn ich spaeter moechte.

    - Von hoeherem Preissegment habe ich Sachen angeschaut aber entweder ist die Produktauswahl begrenzt u. ich finde nichts, was mir putzfreundlich (schlichtes, glattes Design u. nicht so scharfkantig od viele Boegen, Rillen usw) genug ist od. ich finde die Preise noch zu hoch f. den Zweck.

    Viel Spass bei Badumbau!
    H-C
     
  4. J-A-U

    J-A-U Premium

    Seit:
    10. Juli 2010
    Beiträge:
    168
    AW: Badezimmerarmatur

    Mir hat mein verwandeter Installateur unmissverständlich Hansa an Herz gelegt. Das soll so ziemlich der letzte Hersteller sein bei dem zweierlei Kartuschen in alle Serien passen. Sollte der Hahn also mal schlapp machen hat er die 2 Kartuschen (oder die 2 Dichtsätze) im Gepäck und gut.
    "Bei den den (vorzugsweise billigen) Herstellern gibts dutzende verschiedener Dichtsätze. Man weiß nie sicher welchen man braucht und hat meist den falschen dabei oder muss sogar warten bis er vom Großhändler geliefert wird."


    mfg JAU

    P.S. hab meine bei armaturendiscounter.de bestellt. OVP, alles dabei.
    Freilich: Wenn der Schlauch dann zu kurz ist musste gucken wo den herkriegst...
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Badezimmerarmatur

    JAU - das denkt sich mit den Aussagen unserer Sanitärmonteure in der Schweiz: einerseits seien KWC / Hansa sehr robust und langlebig; andererseits sind die Ersatzteile günstig und immer zur Hand...
     
  6. Ople

    Ople Mitglied

    Seit:
    3. Dez. 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Badezimmerarmatur

    Hi,
    hat Grohne eigentich auch soetwas in richtung wie diese |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    In dem Text steht leider nichts zu MOdelle oder Sonstiges.
    Aber Denke könnt mir helfen

    Viele Grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Dez. 2012

Diese Seite empfehlen