Bad bis zur Decke fleisen?

Dieses Thema im Forum "Sanitär" wurde erstellt von Tempo, 6. Mai 2010.

  1. Tempo

    Tempo Mitglied

    Seit:
    15. Sep. 2009
    Beiträge:
    251

    Hallo,

    heutzutage fliest man im Bad ja eingentlich nicht mehr bis ganz nach oben.

    Wenn man bei den Wänden allerdings den Eindruck einer aus großen Blöcken gemauerten Wand erreichen will, sollte man dann evtl. doch rundum bis zu Decke fliesen?

    Das Verlegemuster mit Fliesen im Format 30 x 60 sollte wie bei einer gemauerten Wand versetzt sein:

    [​IMG]


    PS
    Das Bad ist jetzt nicht wirklich groß - nur ca. 4 qm.

    PPS
    Und die Farbe soll eher in Richtung heller Sandstein gehen.


    Gruß
    Tempo
     
  2. Lizz

    Lizz Mitglied

    Seit:
    2. März 2010
    Beiträge:
    8
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    hallo tempo,

    wir haben unser neues bad -außer in der dusche- nur halbhoch, ca 1,40 m, gefliest und meiner meinung nach reicht das auch. mir fällt gerade kein grund ein, warum man ein bad heute noch komplett fliesen sollte. gerade bei so einem kleinen bad wirkt das komplette fliesen eher drückend und macht den raum kleiner.
    wir haben oberhalb der fliesen verputzt und ich hab dann da auch die möglichkeit, bilder aufzuhängen. ich finde, gerade auch die bilder machen das bad wohnlich und es hat nicht so den schwimmbad charme.

    aber generell ist diese frage eine sache des geschmacks und nicht mit ja oder nein konkret zu beantworten.

    liebe grüße,
    lizz
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.383
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Aus Gründen des Raumklimas sollte man die Fliesenfläche so klein wie möglich machen. Putz kann nun mal mehr Feuchtigkeit aufnehmen als eine geflieste Fläche.
     
  4. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Hallo Tempo,

    ich kann Dir sagen, dass dieser Verlegeart "Halbverband" genannt wird.

    Wie man fliest hängt natürlich auch von der Aufteilung der Sanitärartikel und des Raumes ab.

    Um Akzente zu setzen, kann einseitig deckenhoch auch gut aussehen.
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.400
    Ort:
    Lipperland
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Hallo Tempo,

    bei einer Grundfläche von ca. 4m² würde ich den Raum bis zur Decke fliesen.
    Die großen Fliesen wirken in einem kleinem Raum Deckenhoch, meiner Meinung nach, einfach besser.

    Wenn es mein Bad wäre, würde ich noch ein paar farbliche Aspekte mit einfließen lassen. ZB. an Ablagen.

    Optisch größer wirkt der Raum, wenn am Boden auch großformatige Fliesen verlegt werden.

    LG Wolfgang
     
  6. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Du sprichst mir aus der Seele! Da kacheln die Leut immer alles mit Fliesen zu und wundern sich dann, wenn das Wasser nach dem Duschen von der Decke tropft oder sich sogar Schimmel bildet, weil die viele Feuchtigkeit die wenige "saugfähige" Fläche total durchnässt.
    Fliesen würde ich allerhöchstens im Duschbereich, ums WC und vielleicht noch hinterm Waschbecken, wenn da nicht mit Möbelpaneelen o.ä. gearbeitet wird. Ansonsten ist atmungsaktiver Putz oder z.B. Glasgewebetapete mit Latexfarbe (auch in matt) die beste Lösung. Das ist auch bei Renoviereungen tausendmal schneller, günstiger und dreckärmer veränderbar.
    In so einem kleinen Raum macht sich vll. je nach Wandflächen eine von Wandecke zu Wandecke geflieste Fläche ganz gut, aber nie den ganzen Raum zukacheln.

    Grüßle
    Andrea

    *die seit mindestens 30 Jahren in NICHT gefliesten Bädern zuhause ist und noch nie ein Schimmelproblem in diesen Räumen erlebt hat!*
     
  7. SuseK

    SuseK Mitglied

    Seit:
    20. Okt. 2008
    Beiträge:
    502
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Ich würde auch nur in der Dusche bis zur Decke fliesen. Das haben wir so und ich finde, es sieht viel wohnlicher aus, als ein ganz gefliestes Bad.

    LG, Susanne
     
  8. Gabi2211

    Gabi2211 Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Wir fliesen definitiv nicht deckenhoch !
    Das Gäste-WC mit Dusche ist ca. 4qm, das Bad knapp 17qm.
    Bei beidem gilt, dass wir nur im Duschbereich deckenhoch fliesen, ansonsten als Spritzschutz hinter dem Waschbecken und hinter der Toilette.
    Die Badewanne wird natürlich vorne und oben gefliest, und rundherum EINE Fliese als Spritzschutz. Natürlich wird auch der boden gefliest :-)

    DAS WARS. Ich finds 1. viel wohnlicher wenn so wenig wie möglich gefliest ist und 2. ist es vom Klima wesentlich angenehmer.
     
  9. Tempo

    Tempo Mitglied

    Seit:
    15. Sep. 2009
    Beiträge:
    251
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Hallo,

    Danke erst mal für Eure bisherigen Meinungsäußerungen.:-)

    Das etwaige Schimmelproblem bei Deckenhoch gefliesten Wänden gibt mir schon zu denken.

    Zum Argument Wohnlichkeit möchte ich folgendes erklären:

    Ein Badezimmer sollte sich für mich von anderen Räumen des Hauses auch atmosphärisch abheben - Wohnlichkeit mit Bildern zum Beispiel ist weniger in meinem Sinne.

    Ich stelle mir ein wohnliches Bad eher wie auf dem Bild hier vor:

    [​IMG]

    Eher schlicht aber edel.

    In diesem Beipiel würde vielleicht eine zum Teil nur halbhoch geflieste Wand den Charakter des Raumes verändern.




    Grüße
    Tempo

    :-)
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.383
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Auf dem Bild sind mindestens 6m² sichtbar (der Gesamtraum ist also deutlich größer), Dein Bad ist 1/3 kleiner als das, was man hier sieht.
     
  11. Tempo

    Tempo Mitglied

    Seit:
    15. Sep. 2009
    Beiträge:
    251
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Ist mir auch schon aufgefallen. ;-)

    Mir ging es nur darum darzustellen, was ich unter einem wohnlichen Bad verstehe.

    Gruß
    Tempo
    :-)
     
  12. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Das sieht ja auch recht hübsch aus, weil man kann hier kaum Fugen sehen. Denke, die Stufe von "Edel" zu "Kachellook" ist sehr schnell überschritten, wenn man da nicht aufpasst.
    Wobei man hier auch ohne Weiteres die komplette linke Wand hätte weiß lassen können, nur hinter dem Waschbecken vielleicht eine dezente Glasplatte oder so...
    Außerdem macht hier auch sehr viel die indirekte Beleuchtung aus. DAS ist nämlich ein nicht zu vernachlässigender Edel-Faktor.

    Weiß jetzt nicht wie Naturstein auf Luft-Feutigkeit reagiert, speziell z.B. so ein heller Sandstein. Denke aber, wenn man es ja grade im Duschbereich dicht haben will, bringt es auch nichts, mit einem Stein zu fliesen, der 'saugfähig' ist. Falls es sowas überhaupt gibt, also ein Stein, der genausogut feuchteausgleichend ist wie Putz.

    Mit normalen Fliesen würde ich jedenfalls keinen Raum komplett an allen Wänden deckenhoch machen.

    Gruß
    Andrea
     
  13. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.986
    Ort:
    München
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Das Bild zeigt für mich, dass es sehr entscheidend auf die Beleuchtung ankommt, ob ein Bad wohnlich oder nicht wirkt. Und in diesem Beispiel ist das seeehr raffiniert gelöst: indirektes Licht von oben und von links aus der Badewannennische heraus. Man sieht die Fliesen an der Rückwand ja kaum.

    Das gleiche Bad (ohne sichtbares Fenster), so voll gefliest wie es ist, mit Standardbeleuchtung, sähe längst nicht so gut aus.

    Halbhoch gefliest kann trotzdem sehr reduziert und modern sein, bei besserem Raumklima.
     
  14. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    @menorca: *Patsch* ;-)
     
  15. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.383
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Ich habe mal ein paar Bilder von unserem Bad im meinem Album eingestellt.

    Naturstein "atmet" auch nach dem Imprägnieren noch, wenn auch weniger als unbehandelt.
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    *kiss* sehr schön euer Bad *2daumenhoch*
     
  17. Gabi2211

    Gabi2211 Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Das Bad auf dem Bild sieht echt superklasse aus. Würde mir auch gefallen. Aber weniger die Fliesen - vielmehr das Licht macht dieses Bad aus ! Und wer hat schon diese Lichtverhältnisse? Die wenigsten Normalsterblichen ;-)
     
  18. peter

    peter Mitglied

    Seit:
    12. Okt. 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Bad bis zur Decke fleisen?

    Das Bad sieht toll aus.
    Helle Sandsteinplatten sind sehr schön und in deinem Bad passt alles sehr gut zueinander.
    Mußt du eben gründlicher Lüften ;-) damit es keine Tropfsteinhöhle wird.
    Interessieren würde mich aber, wie es sich mit Kalkablagerungen auf Sandsteinplatten verhält!

    Gruß
    Peter
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Deckenhaube überhaupt möglich? Alternative zu Gutmann Capa? Empfehlungen? Lüftung 25. Okt. 2016
Möglichst flache Deckenhaube Einbaugeräte 19. Okt. 2016
DAH bei niedriger Deckenhöhe Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Sep. 2016
Lichtkonzept für hohe, schiefe Decke in großem Raum Küchen-Ambiente 5. Sep. 2016
Deckenhohen Hängeschränke Montage-Details 3. Sep. 2016
Deckenleuchte vergessen, was nun? Küchen-Ambiente 23. Aug. 2016
moderne Landhausküche, 2,27m Deckenhöhe, IKEA Küchenplanung im Planungs-Board 12. Aug. 2016
Wie Inselhaube bei begrenzter Raumhöhe mit Filigrandecke montieren? Montage-Details 2. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen