Backofen unter Kochfeld mit Absaugung

mozart

Spezialist
Beiträge
3.881
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
ein Kunde besteht darauf:
Oben Kochfeld mit Absaugung (möglichst hinter dem Kochfeld, wie z.B. Homeier), darunter
Backofen in Standardhöhe, um direkt nach dem Anbraten im BO fertig zu garen.
Bora schließt das bspw. nicht generell aus, warnt aber vor Elektronikschäden wg. der Abwärme des Backofens.
Habt Ihr mal eine solche Lösung gesehen?
Oder ausgeführt?

Korpushöhe ist 795mm, APL 30mm, rein rechnerisch wäre das realisierbar.

Sachtma!
 

Küchenverplaner

Mitglied

Beiträge
14
Hallo,
habe mal auf Kundenwunsch die Lösung: BORA Basic Umluft und darunter einen Kompakt-Backofen verkauft. Die Korpushöhe der Küche war 67,5 cm.
Mit einem höheren Korpus sollte beim Backofen die 60er Höhe realisierbar sein.
Umluftfilter wechseln ist der oben beschriebenen Variante auch kein Problem.
eins.jpg zwei.jpg
mfg
Küchenverplaner
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.032
Wohnort
Wien
Gibt es einen Abzug der solche Kunden absaugt?

Ich würde es wegen der Wärme Abstrahlung verweigern.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.991
Naja. Verweigern ist einfach. Wenn der Kunde es möchte und es technisch möglich ist wird es gemacht. So geht das.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
12.955
Aber ich als Kunde möchte nicht, das man kommentarlos jeden Mist, den ich mir ausdenke, umsetzt. Eine Beratung (ohne Belehrung) müsste schon sein.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.733
Wohnort
Ruhrgebiet
Nicht immer kann ein Backofen hochgebaut werden,aber viel sinnvoller ist bei solchen Gegebenheiten den Backofen daneben oder in einem anderen Unterschrank einzubauen.Stauraum ist doch der Gleiche und man muss sich nicht auf den Boden legen um den Backofen zu bedienen.
Ich würde das nicht so planen wie auf dem Bild.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.991
Da Mozart unter seinem Namen den Titel "Spezialist" führt gehe ich von einer grundlegenden Beratung aus.

Bora schließt das bspw. nicht generell aus, warnt aber vor Elektronikschäden wg. der Abwärme des Backofens.

Wenn das so wäre taugt die Elektronik nichts. Über 90% aller Backöfen sitzt ein Glaskeramikkochfeld. Was das aushält sollte ein Bora auch aushalten.
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.032
Wohnort
Wien
Särs.

Ein normales Kochfeld ist auch dafür da, dass ein Backrohr drunter ist, mit Gehäusen aus Metall.

Das Bora Basic ist aber unten aus Kunststoff.

Die beim Backen entstehende Hitze wird über ein Kühlgebläse nach vorn weggeblasen. Nach dem Backvorgang arbeitet auch dieses Gebläse nicht mehr und somit steigt die Hitze dann nach oben, wo hier das Kunststoff-Gehäuse des Bora wäre. Außer man macht die Tür vom Backrohr auf.

Jedenfalls kann es nicht garantiert werden, dass das Gehäuse, und in weiterer Folge die Elektronik, nicht beschädigt wird. Darum würde ich diese Planung ablehnen - und als Alternative @bibbi s Idee vorschlagen.

Dies gilt übrigens nicht für die Planung mit dem Kompakt Backrohr wie bei @mozart.

Und ja, bevor der Konkurrent die Küche verkauft, mach ich das halt auch so......

Grüße

Rüdiger
 

mozart

Spezialist
Themenersteller:in
Beiträge
3.881
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
wow, so viele Beiträge!
In der Küche gib es zusätzlich auch einen hochgebauten DGC XL mit hoher Wärmeschublade.
Der Backofen unter dem Kochfeld ist als Ergänzung gedacht, um direkt nach dem Anbraten im Backofen fertigzugaren oder warmzuhalten.
das Gerät soll eine einfache Steuerung haben, ggf. Versenkknebel, die man von oben gut bedienen und ablesen kann.
Problem-die Absaugung soll hinter dem Kochfeld liegen, z.B. Homeier slim-die ist aber in der Tiefe fix, so passt erstmal kein Backofen drunter.
Grippige Grüße....
Jens
 

mozart

Spezialist
Themenersteller:in
Beiträge
3.881
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
so, hat sich erledigt-Backofen kommt hochgesetzt neben den DGC, Wärmeschub entfällt, denn das können BO/DGC ganz nebenbei auch.

Bleibt die Frage nach einem wirklich guten Kochfeldabzug mit Absaugung hinter dem Kochfeld.

Homeier Mistral slim oder ggf. die neue Falmec ?
Oder die Novy Panorama?

Was meint Ihr?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.032
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die Novy ist wertig und macht einen guten Eindruck.
Auch die Auffangschale und die Fettfilter sind gut gelöst, das sollte man sich vorher aber mal anschauen.


Zu den anderen kann ich nichts sagen.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.991
Novy Panorama montiere ich gerade. Ist ein ordentlicher Trümmer und macht einen wertigen Eindruck.
Dienstag kann ich mehr dazu sagen.
 

Anhänge

  • 12507F44-C576-4E82-BBEC-65A18154B2C9.jpeg
    12507F44-C576-4E82-BBEC-65A18154B2C9.jpeg
    104 KB · Aufrufe: 866
  • 99369E45-C18D-4FAE-A514-BBE0FBEE2191.jpeg
    99369E45-C18D-4FAE-A514-BBE0FBEE2191.jpeg
    88,1 KB · Aufrufe: 866
  • E92FAEF9-EC26-48EE-ACD4-3E06391DC445.jpeg
    E92FAEF9-EC26-48EE-ACD4-3E06391DC445.jpeg
    91,8 KB · Aufrufe: 1.011
  • C595226E-E2A1-4400-8420-18235D26C793.jpeg
    C595226E-E2A1-4400-8420-18235D26C793.jpeg
    55,3 KB · Aufrufe: 821

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben