Backofen und Indu Kombi Bitte um Entscheidungshilfe

Beiträge
1
Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich herzlichst vorstellen: Stefan aus Karlsruhe
und mich herzlichst für die vielen Informationen in diesem Forum bedanken :-)

Allerdings komme ich vermutlich nicht drum euch um Entscheidungshilfe zu bitten.
Es soll eine neue Küche her und eben neue Geräte.
Unser Verkäufer hat uns folgende Sets angeboten:
- AEG BE 4003001M Backofen (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)
- NEFF BE1852N Backofen (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
)

Mir persönlich sagt das AEG zu, jedoch möchte ich vermeiden mich von der hübschen Optik und den Verkaufsversprechen blenden zu lassen :-X
Man hört viel gutes über NEFF aber das KF ist ehrlich gesagt bescheiden.

Gibt es Erfahrungen zu den Geräten? Meinungen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Backofen und Indu Kombi Bitte um Entscheidungshilfe

Beim Backofen gefällt mir der von Neff besser, weil er Pyrolyse hat ;-) Das Kochfeld, was du da von Neff verlinkt hast, finde ich auch nicht gut, wg. der Warmhalteplatte. Aber, Neff hat ja auch noch andere Kochfelder, z. B. Neff - PRODUKTE - Kochfelder - Elektro-Kochfelder mit Induktion,autark - T55T86X2

Das finde ich wiederum besser als das AEG, Kochfeld, weil es die Flexzone hat und auch noch eine 24er Zone. Das AEG-Feld hat "nur" 4x21er Zone.
 

Mighty

Mitglied
Beiträge
16
Wohnort
Österreich
AW: Backofen und Indu Kombi Bitte um Entscheidungshilfe

Hallo Stefan,

ich habe zufällig gestern mit einer Dame aus einem Servicecenter das mehrere Küchenstudios betreut gesprochen. Die Studios verkaufen hauptsächlich Siemens, Miele und AEG Küchengeräte. Laut Ihrer Aussage haben sie die meisten Reklamationen von AEG Geräten. Ich sags zwar nicht gern (möchte AEG ja nicht schlecht machen) aber sie hat wortwörtlich sogar "mit Abstand" gesagt.

LG Mighty
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben