backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Beiträge
2
moin,

mein neuer backofen soll eine gute ausstattung haben.
selbstreinigung und so...
taugt die selbstreinigung?die teleskopauszüge soll man ja dafür ausbauen....was ist mit backblech und rost?kann man das reinlegen damit es sich auch sauberbrennt?


und zur tür....der ofen wird auf arbeitshöhe eingebaut.
ist ´ne seitenanschlagtür besser?oder die normale klappe?
platz ist für beides.
 
Beiträge
275
Wohnort
Sauerland
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Die Frage stell sich uns auch. Kalppt die tür nach vorne runter hat man immer einen Abstand zum Ofen, den man aber mittels Teleskopauszügen wegmachen kann.

Ich halte persönlich nichts von diesen Teleskopauszügen aber das ist ja Geschmackssache.

Wir habe uns auch für einen mit einer seitlich öffenden Tür entschieden. Mal sehen wie gut das ist.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Ob eine seitlich angeschlagene Tür überhaupt sinnvoll ist, hängt schon mal von der Position des Backofens ab. Backofen nah an einer Wand führt zwangsläufig zu verbrannten Ellenbogen.

Die Klappe hat folgende Vorteile: Du kannst ein Backblech darauf vorübergehend abstellen, gleichzeitig dient die Klappe als "Tropfenfang", z.B. beim Übergießen eines Bratens.
 
Beiträge
471
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Ich halte persönlich nichts von diesen Teleskopauszügen aber das ist ja Geschmackssache.
Hi mr.quickly,

komischerweise hälst du genau die Dinge für unpraktisch, die erfahrungsgemäß deutlich praktisch eingestuft werden. Keine Kritik, fiel mir nur auf.

Das gilt für die Twistpads (allemal besser als Sensortasten) aus deinem Induktionsthread wie auch für die Teleskopauszüge, die doch eigentlich nur dafür sorgen, daß das Blech vollständig
herausgefahren werden kann, ohne Hand -hoffentlich mit Topflappen - dauernd anzulegen.

Backwagen ist käse, weil die ganze Front immer im Weg und heiss ist, aber Teleskopauszüge sind doll.

@jagdfreggel
Der Türanschlag zur Seite ist nicht schlecht.
Die von Martin angesprochenen Gründe für eine Tür unten sind aber nicht von der Hand zu weisen, ausser:
Türen mit doppelter (innen gewölbter) Verglasung. Da würde ich nix draufstellen, wegen instabiler und glatter Lage bei potentieller Kratzergefahr.
Ich persönlich würde nur bei Verzicht auf Teleskopauszüge eine L/R-anschlagende Tür nehmen um dann näher an die Innereien zu kommen.
Mit Teleskopauszügen (im ausgezogenen Zustand) und L/R-Anschlag hätte man so in mindestens 2 Richtungen Verbrennugsgefahr.

Gruß
Christian
 
Beiträge
275
Wohnort
Sauerland
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

@Turaluraluralu

Kommt drauf an. Würden wir Teleskopauszüge haben wolle dann bräuchte man in der Tat keinen L/R-Anschlag.

Auch ein Twistpad ist allemal besser als Sensortasten, aber Slider ist meiner Meinung nach einfach besser zu handhaben.

Aber vielleicht überlege ich es mir doch noch mal mit den Teleskopauszügen​
 

Oxbow

Spezialist
Beiträge
150
Wohnort
Bad Zwischenahn
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Ich auch...Ich auch.....
Warum nimmst Du keinen von Neff mit versenk Tür.
Dann stellt sich die Frage doch gar nicht...
Allerdings fällt dann die Pyrolyse weg.(-; Das gibts leider noch nicht.
Sonst würde ich immer einen nehmen mit Klappe.
Liegt nun mal daran das mir ab und zu auch mal was vom Blech wegtropft. Oder es fällt doch mal eine Pommes weg. Die landet dann nicht auf den Boden. Aber auch nur deshalb.
Reinigen lässt sich die Tür mit Klappe auch angenehmer finde ich.
Wenn Du es Pflegeleicht haben möchtest dann ist die Pyrolyse echt das beste was man bekommen kann. Kannst Du getrost nehmen!!!
 
Beiträge
2.169
AW: backofen mit seitlicher tür gut?selbstreinigung?

Hallo,

ich hatte letzten Monat 3 x Neff mit Einschubklappe, für mich in der Preisklasse nicht zu toppen.

Die Kundenresonanz ist durchweg positiv,... nehmen!;-)

shopfitter
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben