Backofen komplett ohne Uhr, Nachrüsten oder Ersatz?

Jackie78

Mitglied

Beiträge
1
Hallo,

meine Eltern haben eine nagelneue Küche von "Nolte " gekauft, inklusive Elektrogeräte, man versprach beim Kauf dass nur hochwertige Geräte verbaut werden, doch offenbar haben wir bei den DEtails zu wenig nachgehakt. Jedenfalls wurden Elektrogeräte komplett von Constructa verbaut, und der Backofen macht auf mich doch eher einen einfachen Eindruck, es gibt quasi nur zwei Regler, einmal Temperatur, einmal die verschiedenen Umluftmodi.

Was uns fehlt ist eine einfach Uhr oder ein Timer, der den Backofen automatisch nach einer vorgegebenen Zeit ausschaltet. Dieses Feature hielten wir für so selbstverständlich, dass wir eigentlich gar nicht extra danach gefragt hatten. Fakt ist jetzt jedoch, der Backofen hat es nicht. Is sowas normal? Ich war der Meinung, das müssten alle modernen Geräte haben.

Nun überlegen wir natürlich, wie wir sowas am besten Nachrüsten könnten. Am Gerät selbst wird sich kaum etwas ändern lassen, gibt es eine Möglichkeit, sowas per fernbedienbarer Zeitschaltuhr zu realisieren? Oder einfach eine Eieruhr daneben stellen? Vielleciht fällt euch ja noch eine gute Möglichkeit ein, wie man den fehlenden Timer am besten nachrüsten könnte.

Danke für alle Vorschläge
 

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.253
AW: Backofen komplett ohne Uhr, Nachrüsten oder Ersatz?

Hi Jackie,

Constructa Geräte sind robuste Arbeitstiere.

Es wird bei der Problemstellung wohl auf die gute neue Eieruhr
rauslaufen.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.894
Wohnort
3....
AW: Backofen komplett ohne Uhr, Nachrüsten oder Ersatz?

Küchen Klaus;40844. hat gesagt.:
Es wird bei der Problemstellung wohl auf die gute neue Eieruhr
rauslaufen.
:idee2:

die es aber heute auch schon in digitaler Ausführung gibt. ;D
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben