Backofen gefällt mir nicht

Beiträge
5.752
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Was würdet ihr machen? Eigentlich gefällt mir der Backofen der in meine Küche kommen soll garnicht (Bauknecht BSZ5901IN), aber das was ich gerne hätte ist im Moment finanziell nicht mehr mit drin.

Ich dachte mir ich spar halt auf den anderen und tausche dann aus. Und ärger mich 2 Jahre lang jedes Mal wenn ich den Ofen benutze.

Oder besser nicht austauschen, etwas mehr ausgeben und dafür wenigstens Teleskopauszüge und versenkbare Knebel haben?

Wißt ihr da günstige Alternativen?
Unser Küchenlieferant hat Bauknecht, Ignis, Whirlpool, Bosch, Siemens und Gorenje im Programm, aber meine Versuche im Internet
entsprechende Geräte zu finden fruchten nicht so richtig.

Hilfeeeeee!!!!
 

peerless

Spezialistin
Spezialist
AW: Backofen gefällt mir nicht

Hallo Bodybiene,

Ignis, Whirpool, Gorenje liegen qualitativ meiner Meinung nach alle unter Bauknecht. Bosch/Siemens ist nicht preiswerter, aber gut.

Wenn finanziell momentan einfach nicht mehr drin ist, brauchst du doch eigentlich gar nicht überlegen ob du die einfache Ausstattung nimmst. Irgendwie versteh ichs nu nicht. :-\

Sonst sind natürlich Teleskopauszüge immer eine Arbeitserleichterung und schon ihr Geld wert.
 
Beiträge
5.752
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Backofen gefällt mir nicht

Naja, ein paar Euro sind schon noch drin um evtl. wenigstens einen anderen mit Teleskopauszügen zu bekommen.
Nur würde das immer noch weit unter meinem Wunschbackofen liegen.

Irgendwer hat mal gesagt das hinter Ignis usw auch alles Markenhersteller stecken würden. Ich bin in der Hinsicht aber sehr skeptisch.
 

Costinero

Spezialist
Beiträge
108
Wohnort
Bischofferode - Eichsfeld
AW: Backofen gefällt mir nicht

Ignis & Bauknecht gehören beide jeweils zum Whirlpool - Konzern, wobei Ignis die preisgünstige und Bauknecht immernoch die qualitativ hochwertigere Schiene in diesem Konzern ist!
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Backofen gefällt mir nicht

Von was sprechen wir ? Backofen oder Herd mit Kochfeld ?

Was darf der Spaß kosten ?

Also, anders gefragt, in welcher Preisliga sollen wir denn empfehlen ???

Gibt es das Miele Twin Set eigentlich noch ??? Die waren preislich und qualitativ doch eigentlich immer ungeschlagen ....


mfg

Racer

P.S. bevor Du Bauknecht nimmst, nimm Siemens, sonst ärgerst Du dich nicht nur über die Optik und die Funktion, sondern vorallendingen über die Qualität, wenn nach 5 Jahren die Heissluft und der Querstromlüfter ausfallen oder quitschen etc...
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Backofen gefällt mir nicht

Neff und Bosch gehören zu Siemens..

Neff kocht meines Wissens jedoch bei Backöfen und Herden sein eigenes Süppchen, dennoch kann man davon ausgehen, dass viele Teile baugleich sind...

Ich persönlich habe nur Erfahrung mit Siemens, Bosch habe ich vor ca. 12 Jahren das letzte mal in Maßen verkauft (da war das auch gut..)

Neff habe ich noch nie in der Hand gehabt...

Bei Siemens klingt, finde ich, auch immer ein grundsolider Name mit..

mfg

Racer
 

Alex

Mitglied
Beiträge
192
Wohnort
Wuppertal
AW: Backofen gefällt mir nicht

Ja Ja hast ja recht, blöde Frage mit dem Bosch:-X BSH ...

bei Neff, habe ich mal gehört, sollen die Backöfen spitze sein, gerade wegen der eigenen Suppe..... ist wohl mal ein Backofenspezialist vor BSH gewesen
 
Beiträge
5.752
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Backofen gefällt mir nicht

Ich meine einen hocheingebauten Backofen.

Was der Spaß kosten darf???? Ich denke mal so 600 Euro.

Ich habe im Internet 2 gefunden die mich interessieren würden. Den
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

Ich hätte halt gern Teleskopauszüge, einen großen Backraum da wir gerne unsere Freunde bekochen bzw. bebacken, und wenns geht nicht zu viel Edelstahl drum rum und versenkbare Knebel.

Ohjeh, mehr Wünsche als ein Überraschungsei.

LG
Sabine
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben