Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Jelly, 22. Sep. 2010.

  1. Jelly

    Jelly Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2010
    Beiträge:
    181
    Ort:
    nähe Wien

    hallo an alle,

    ich plane mir gerade eine mondo (bzw Nolte) küche ein, und nolte bietet ja die 150mm rasterung

    also man bekommt auszüge in den höhen: 150mm, 300mm und 450mm

    es stellt sich jetzt die frage, ob man einen 450mm hohen auszug überhaupt braucht???

    klar muss das letztendlich jeder für sich beantworten, aber mich würde mal eure meinungen dazu interessieren
    und wenn einer so einen hohen auszug hat, würde mich interessieren was DRINNEN ist, und ob die höhe auch ideal genutzt wird ;-)

    ich würde diese 450er auszüge bei ZWEI 60er hochschränken verbauen

    die beiden varianten sind (jeweils von OBEN begonnen)

    Backofen
    150mm
    300mm
    450mm

    ODER

    Backofen
    150mm
    150mm
    300mm
    300mm

    dritte variante WÄRE: die beiden unteren aus variante EINS vertauschen also:
    150mm
    450mm
    300mm


    noltes argument ist ja, dass man in die 450er getränkekisten reinstellen kann, aber das ist in meinem fall nicht unbedingt nötig

    PS: ich bin aber auch dabei, eine stauraumplanung für die gesamte küche durchzuführen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2010
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    Es ist in der Tat so, Jelly, dass dies eine optimale Höhe für Getränkekisten ist.

    Hast Du nicht auch irgendetwas Hohes?

    Ich habe z. B. keine Getränkekisten in meinem hohen Auszug, aber Flaschen. Oder Töpfe übereinander gestapelt. Oder die Friteuse.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2010
  3. Jelly

    Jelly Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2010
    Beiträge:
    181
    Ort:
    nähe Wien
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    hallo ulla, danke für die schnelle antwort

    ja das stimmt schon, das hab ich mir heute auch überlegt am morgen, dass man da ja auch einzelne flaschen reinstellen kann, oder eben größere küchengeräte

    obwohl ich meinen standmixer schon draußen stehen haben will, habe nicht umsonst für das design gezahlt ;-)


    aber JA ich werde die 450er nehmen aber WENN dann müssen die bei beiden hochschränken sein, damit das zusammen passt

    ich hab sowieso:

    4x 30cm auszüge bei 80er schränken
    1x 30cm auszug bei einem 60er schrank

    2x 15cm auszüge bei 80er schränken
    1x 15cm auszug bei einem 60er schrank


    und an der anderen seite wirds nochmal 2 60er schränke geben mit je 1x 15cm und 2x 30cm

    dann gibts noch einen 35cm TIEFEN 90er schrank mit zwei 15cm auszügen und zwei türen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2010
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    Ich würde sie unter dem Backofen nicht brauchen.

    Lieber neben dem Kochfeld einen mit 450 mm ... oder unter dem Kochfeld. Stichwort hohe Töpfe und Essig-/Öl-/Kochalkoholflaschen.

    Bei mir ist der 80er unter dem Kochfeld 3rasterig mit einer nutzbaren Innenhöhe von ca. 37,5 cm (Blendenhöhe außen: 41,5 cm). Da passen auch problemlos die großen Plastikflaschen rein.
    [​IMG]

    Die 45 cm Außenblende wird vermutlich eine nutzbare Innenhöhe von ca. 41 bis 42 cm ergeben. Das ist schon ganz schön viel.

    Eine mögliche Variante unter den Backöfen wäre ja auch 3x300 oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Sep. 2010
  5. Jelly

    Jelly Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2010
    Beiträge:
    181
    Ort:
    nähe Wien
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???


    hallo kerstin,

    naja unterm backofen bietet sichs meiner meinung nach optisch an, weil da kann ich das 2 mal nebeneinander machen und es ist ein seperater block

    und die töpfe gehen sich im 30er aus, die öl und essig flaschen (und von denen habe ich nicht zu wenig ;-)) werde ich mal abmessen, danke für den tipp

    EDIT: zu der 3x300er variante:

    drei 30cm auszüge???

    eher 1x 15cm und 2x 30cm oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2010
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    Du hast eine Variante geschrieben:

    Backofen
    150mm
    150mm
    300mm
    300mm

    Auf jeden Fall sind alle Varianten letztendlich 90cm Auszugs-/Schubladenblenden.

    Und es fehlte halt
    3x300

    Aber, wie gesagt, Stauraumplanung ist wichtig. Und,

    Frontenhöhe <> nutzbare Innenhöhe

    Vielleicht im Küchenstudio messen.

    Oberste Schublade hat weniger Innenhöhe als eine Schublade an zweiter Stelle.
     
  7. Jelly

    Jelly Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2010
    Beiträge:
    181
    Ort:
    nähe Wien
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???


    JAAA, stimmt habe ich geschrieben, ist mir auch erst jetzt aufgefallen, aber bei den hochschränken sind auszüge bis in eine höhe von 900mm
    bei den normalen unterschränken eben nur 750mm

    und 3x 300 sehe ich jetzt nicht bei nolte in der übersicht!

    und es sind eben keine 90cm auszüge sondern "nur" 60er eben bei hochschränken
     
  8. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    Ich hab unter der Spüle einen 40cm/3 Raster hohen Auszug und werde auch bei allen restlichen Schränken diese Höhe unten verbauen. Dann kommen da bei Bedarf einfach noch Innenauszüge rein (z.B. für flache Pfannen und Deckel, Tupperzeugs, kleine Vorräte...). In meinen 40er bekomme ich jedenfalls auch sehr gut die 1,5l Wasserflaschen rein. Man kann sowas auch für einen Altpapierbehälter nutzen, wenn der Stauraum sonst gut ausreicht...

    Innenauszüge bekommst fertig konfektioniert beim Beschlagfachhandel oder frag einfach im Küchenstudio danach (da dürften sie aber mögl. Wucherpreise verlangen). Kann man rel. einfach selbst reinschrauben. Die Dinger von IKEA passen leider nicht, weil sie tiefer sind als die Schränke der meisten Hersteller.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    Jelly, meine angegebenen 90cm beziehen sich auf die Höhe >:( ;-);-) Denn 900mm = 90cm :cool:

    Und, warum nicht fragen, ob auch 3x300 möglich sind? Das sollte eigentlich kein Problem sein.
     
  10. Jelly

    Jelly Mitglied

    Seit:
    6. Sep. 2010
    Beiträge:
    181
    Ort:
    nähe Wien
    AW: Auszug: 450mm Höhe SINNVOLL???

    JA da ist was dran ;-)

    und ich dachte ja zuerst die blenden gehen nur bis zu einer höhe von 75cm plus sockel dabei sinds ja um 15cm mehr
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Auszüge nachrüsten Küchenmöbel 14. Nov. 2016
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
MUPL in 35cm tiefen Auszügen? Spülen und Zubehör 7. Okt. 2016
Auszüge Seitenverblendungen Glas/Metall bei Nobilia Küchenmöbel 8. Sep. 2016
Ikea Metod: Nutzbare Höhe Innenauszug Küchenmöbel 14. Juli 2016
Vakuumierschublade in normalen Auszug montieren? Montage-Details 20. Juni 2016
Ofen m. Pyrolyse-Reinigung: sinnvoll? pyro-taugliche Teleskopauszüge + Bleche? Einbaugeräte 22. Mai 2016
Innenauszüge 45 seperat kaufen Küchenmöbel 10. Mai 2016

Diese Seite empfehlen