Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von schnutzel, 8. Sep. 2010.

  1. schnutzel

    schnutzel Mitglied

    Seit:
    17. Aug. 2010
    Beiträge:
    64

    Hallo,

    habe einen ganz tollen Plan von Menorca bekommen, in dem 2x90cm Ausziehschränke/Schubladen vorgesehen sind. Ich plane diese für Töpfe, Teller, Gläser usw. ein.

    Ist da diese Breite bzw. die Masse, die man in diesen Schubladen verstauen kann zu schwer. Hängen die Schubladen mit der Zeit unter dem Balast???

    Liebe Grüße

    Eure Katrin
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.715
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.403
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    Wenn darin nicht gerade Deine Goldbarren lagern willst. gibt es keine Probleme. Voraussetzung ist natürlich, dass entsprechende Schwerlast-Auszüge verbaut wurden. Bei einigen wenigen Küchenherstellern kostet das Aufpreis, die meisten bauen das ab 80cm Schrankbreite automatisch ein.
     
  4. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    Bei mir hängt noch nix. ;-)

    LG
    Sabine
     
  5. elektriker

    elektriker Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2009
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Tübingen
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    Hallo,
    wir haben in einer unserer vielen 90er Schubladen auch teller usw. Ich habe dass Ganze mal gewogen, weil es mich einfach interessiert hat. Es waren etwas über 30 kg, es sieht also mehr aus als dass es ist. Wir hatten den Kundendienst von Kesseböhmer da (wegen dem Einzug vom Apotheker). Ich habe dem Herr die Schublade gezeigt und wollte eben wissen obs etwas ausmacht. Er hat die Schublade aufgemacht und mir gesagt dass es überhaupt nichts ausmacht, auch auf Dauer nicht. Bei uns sind Auszüge von Blum verbaut.

    Gruß -elektriker-
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    ;-) bei uns hängt auch nix durch
     
  7. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    Hallo, ich habe sogar 120er Auszüge (siehe Fotos) und von Hängen ist weder etwas zu sehen noch zu spüren.

    Ich weiß allerdings nicht, wie das bei nicht ganz so hochwertigen Herstellern aussieht, Nobilia zum Beispiel (solider Hersteller unterster Preisklasse) baut gar keine Auszüge über 90 cm Breite, sie werden wissen, warum...
     

    Anhänge:

  8. silberkorn

    silberkorn Mitglied

    Seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    181
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    IIRC legen die besseren Hersteller ihre Auszüge ab 80cm Breite auf ca. 60kg aus. Da wirste wirklich Goldbarren reinlegen müssen um da was zu verbiegen...........
     
  9. Jupiter

    Jupiter Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2010
    Beiträge:
    106
    AW: Ausziehschränke 90 cm zu schwer?Hängen nach ner Zeit????

    Hi,
    ich habe 120 cm Auszüge, von LEICHT
    der erste Auszug ist das " Tuberwarengrab" meiner Freundin das grösste Chaos das es je gab.
    im zweiten Auszug sind lauter Glas und Prozellansachen ergo schwer beladen

    alles ok es hängt nichts durch

    gruss jupiter
     

Diese Seite empfehlen