Austausch Häcker Systemat Glasfronten

Bernie1407

Mitglied
Beiträge
37
Hallo liebe Forumsmitglieder,
Wir haben vor mehr als 1 1/2 Jahren eine Häcker Systemat mit Glasfronten gekauft. Im Laufe der Zeit hatten wir nur Probleme mit einer großen Front am 60er-Vorratsschrank, die sich verzogen hatte. Vor ein paar Wochen, als der Küchenbauer wegen eines anderen Problems bei uns war, fiel ihm auf, dass sich eine Glasfront (100er-Klappschrank) löst. Nach genauem prüfen stellte sich heraus, dass sich fast alle Fronten lösen. Nicht zum Abfallen, aber doch deutlich sichtbar. Unser Küchenlieferant konnte schließlich bei Häcker den Austausch aller Fronten durchsetzen.

Vielleicht hatte hier jemand ein ähnliches Problem? Hat Häcker denn mittlerweile die Verklebemethode gebessert? Laut Küchenbauer hat Häcker wohl geäußert, dass sie das Verfahren etwas geändert hätten, aber sie nicht sagen, inwiefern. Die Küche war recht teuer und es ist echt ärgerlich. Aber die Glasfronten wollten wir dennoch nicht missen, sind an Pflegeleichtigkeit nicht zu übertreffen!

Würde mich freuen, Erfahrungen austauschen zu können!
 

serendipity

Mitglied
Beiträge
247
Hallo Bernie1407,

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Häcker hat bei den Glasfronten mit rückwärtig doppelt angebrachten Spannbeschlägen reagiert, ein Verzug von bis zu 3mm ist allerdings zu akzeptieren!
Vielleicht hilft Dir dies weiter?

Schade, ich habe im anderen Forum gelesen, dass Reklamationen nur bei Alno aufgetreten seien.

Eine Bekannte hat eine Alno Küche mit Glasfronten. Es wurden ebenfalls bereits alle Fronten getauscht. Die neuen hängen aber schon wieder recht windschief an den Schränken.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
einiges, was da steht ist aber Quatsch. Bleibt bei solchen Themen lieber hier im kuechen-Forum ;-)

Es gab bei Häcker mittlerweile Änderungen; eine davon so tiefgreifend, dass die komplette Fertigung von Glasfronten stillstand / die Lieferzeit stark erhöht war.

Das mit den Spannbeschlägen wäre mir neu, das ist die bei Nolte zu beobachtende Reaktion.
 

serendipity

Mitglied
Beiträge
247
Kannst Du das "mittlerweile" genauer spezifizieren?
Gab es also auch bei Häcker größere Probleme mit den Glasfronten?

Und was ist Quatsch? Kannst Du ein Bsp nennen?
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
der Thread ist lang. Ein Beispiel:
AV1030 von Häcker ist kein Schichtstoff

Zum Glas:
"...für die systemat Programmfamilie AV 5090/5095 –GL werden wir in den kommenden Wochen intensive Verbesserungsmaßnahmen umsetzen, die Einfluss auf die Lieferzeiten nehmen. In den Kalenderwochen 10 und 11 [2015] ist es uns daher nicht möglich Auslieferungen durchzuführen.
Für die Kalenderwochen 12 bis 18 [2015] sind die Modelle der Programmfamilie AV 5090/5095 –GL nur stark eingeschränkt lieferbar. Ab der Kalenderwoche 19 [2015] sind die Maßnahmen vollends abgeschlossen."
Zitat Häcker
 

serendipity

Mitglied
Beiträge
247
Ok, aber Häcker hält sich bedeckt, welche Verbesserungsmaßnahmen genau vorgenommen werden?

Wie im anderen Thread zu lesen ist, ist es in der Tat nicht ganz so einfach herauszufinden, aus welchem Material die jeweiligen Fronten sind.
Um welche Front handelt es sich denn bei der AV1030?
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.545
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
es ist schon einfach - halt dich an die Informationen im kuechen-forum *tounge*


Und jeder kompetente Küchen-Berater kann es dir auch sagen. AV1030 ist Kunststoff-beschichted glänzend; kein Schichtstoff und auch kein Lack.
 

serendipity

Mitglied
Beiträge
247
Und was genau ist der Unterschied zwischen Kunststoff beschichtet und Schichtstoff?

Möchtest Du einen neuen Thread aufmachen und kurz beschreiben, aus welchem Material die unterschiedlichen Häcker-Fronten sind? Fände ich toll. Oder macht das so kurz vor der Messe und den 43 angekündigten neuen Fronten wenig Sinn?
 

Bernie1407

Mitglied
Beiträge
37
Vielen Dank schonmal soweit für die hier zur Verfügung gestellten Infos! Vor allem die Info von Häcker direkt.

Sorry, dass ich mich hierzu noch nicht wieder eingeklinkt hatte. Habe letzte Woche ein Baby bekommen und seitdem dreht sich alles um den Wurm

Das wichtigste ist für mich, dass Häcker offensichtlich Nachbesserungen angestellt hat und diesbezüglich bemüht scheint. Unsere neuen Fronten sehen derzeit noch sehr gut ausHoffen wir, dass es so bleibt!
 

Mitglieder online

  • Landmadl
  • Daena
  • Wiedi2
  • Teichfee
  • Kiwip
  • tremola2
  • Conny
  • jemo_kuechen
  • russini
  • Bodybiene
  • coja
  • PhilippWDR
  • psy-prog
  • Malcom
  • capso99
  • Captain Obvious
  • Larnak

Neff Spezial

Blum Zonenplaner