Ausschnitt für Herdplatte evtl. falsch?

Marion810

Mitglied
Beiträge
5
Hallo zusammen
Wir haben diese Woche unsere neue Küche bekommen. Das Kochfeld wird nachgeliefert. Mir ist jedoch aufgefallen, dass der Ausschnitt 75 cm beträgt und fast komplett linksbündig zum 80-ger Unterschrank ist. Das Kochfeld selbst hat 80 cm, bzw. 81,6 inkl. Facette. Ich dachte immer, der Ausschnitt muss mittig sein. (In der Montageanleitung ist der benötigte Ausschnitt mit 75-78cm angegeben). Ich habe schlimmste Befürchtungen, dass wir eine neue Arbeitsplatte benötigen.
 
Bitte stelle ein Foto der Situation zur Verfügung und gib die genaue Bezeichnung des Kochfeldes an.
 
Die Wasserwaage lag da nur zufällig..
Das Kochfeld ist von Bosch pxy875dw4e
 

Anhänge

  • 20220315_185437.jpg
    20220315_185437.jpg
    83,1 KB · Aufrufe: 268
  • 20220315_185434.jpg
    20220315_185434.jpg
    75 KB · Aufrufe: 254
Ich wüsste nicht, was gegen mittigen Einbau spricht.
In der Montageanleitung ist auch explizit eingezeichnet, dass der Ausschnitt mittig sein soll. Da haben sich die Herren Monteure wohl vertan.
 
Oh jeh, dann brauchen wir wohl wirklich eine neue Arbeitsplatte . Ich hatte gehofft, man kann einfach den Auschnitt auf der rechten Seite vergrößern weil in der Montageanleitung eine Ausschnittsbreite von 75 bis 78cm angegeben ist.
 
Ja, vergrößern könnte man.
75 cm ist das Maß für Neuausschnitte.
78 cm ist die Maximalbreite für existierende Auschnitte.
Dann muss man links und rechts am Kochfeld Kunststoffabstandhalter montieren.
 
Das wäre super. Das kläre ich am Montag gleich mal mit dem Monteur.
Vielen Dank für die Info. :top:
 
In der Montageanleitung ist auch extra eingezeichnet, dass der Ausschnitt mittig erfolgen soll. Siehe strichpunktierte Symmetrieline und die zwei „=„ Zeichen.
 
Leider hat der Monteur das wohl "übersehen" . Im Raum steht nun der Austausch der Arbeitsplatte . Allerdings haben wir eine U-Form und das Kochfeld ist im mittleren Teil. Ich befürchte das wird ein Riesenaufwand.
 
Der Monteur soll den Ausschnitt auf 78cm vergrößern und in dem Zuge mittig platzieren. Dann passt das schon. Der andererseits produzierte Müll und die verschwendeten Ressourcen stehen in keinem Verhältnis zum Ergebnis.

Eher geht bei einer Austauschaktion noch etwas anderes kaputt und du hast eine monatelange Baustelle.
 
...,, und, wenn am Ende das Kochfeld nicht auf den Millimeter genau mittig über dem Schrank sitzt, geht die Welt nicht unter ;-).
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben