• Spendenaufruf

    Hier gibt es weitere Infos

    (bei Desinteresse können Sie diesen Hinweis einfach wegklicken und er wird nicht mehr erscheinen)

Ausgerechnet Küche/ WDR 20.01.2017

Breezy

Breezy

Mitglied

Beiträge
743
Gerade läuft ein Bericht rund ums Thema Küchenbau/ Küchenkauf -ich vermute, dass der Bericht zum Nachschauen auch in der Mediathek zu finden sein wird :-) .
 
Nörgli

Nörgli

Premium
Beiträge
4.494
Wohnort
Berlin
Jetzt in der Mediathek: Ausgerechnet Küche: Was kosten Herd & Co.

Hab bisher nur die drei kurzen Videos geguckt (Rest gleich zum Frühstück :-)). Die "Endabrechnung" fand ich leider ein bisschen irreführend - einfach nur mit dem reinen Materialpreis kalkulieren, in welcher Branche gibt's denn sowas?
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.093
@Nörgli, da hast du Recht ... Gerätepreise plus Materialkosten Holz kann nun mal kein Küchenendpreis sein.
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.949
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
Also toll geplant fand ich da werder die L-Küche (LeMans drin) noch die teure Küche von dem Pärchen (gefühlte 5 Kilometer bis zum Kühlschrank und die DAH sah da auch unmöglich aus).

Und auf die Frage warum die Rabatte angeboten werden bleibt mir nur zu sagen: Weil ein Großteil der Leute es so will. Wenn keiner mehr an die Rabatte von 55% und mehr glauben würde, würden die sich das auch sparen.

LG
Sabine
 
andrea2208

andrea2208

Premium
Beiträge
951
Wohnort
Oberschwaben
Ich habe die Doku eben auch angeschaut. @Bodybiene ich muss dir da Recht geben, beide Küchen waren nicht wirklich gut geplant, wobei ich die teure Küche noch schlimmer fand als die günstige. Marathonlauf zum Kühlschrank (wenn es mal beim Kochen pressiert, ist das echt nervig), die HS-Wand fand ich total umruhig, diese kurze Zeile rechts neben der Tür fand ich auch etwas unglücklich. Beim Preis hab ich dann doch ein wenig geschluckt, denn hochwertig sieht sie nicht unbedingt aus...
 
isabella

isabella

Mitglied

Beiträge
8.450
Nette Sendung, die zeigt zumindest, wieviele Aspekte bei Planung und Kauf einer Küche beachtet werden müssen.

Was ich bewusst so nie wahrgenommen habe und am Anfang der Sendung erwähnt wurde:
- 76 Küchenhersteller in ganz Deutschland, davon 33 allein in NRW
- Frankreich, Niederlande und Schweiz sind die größten Importeure von deutschen Küchen

Nett war das Beratungsgespräch im Möbelhaus.
Erstes Highlight:
Berater: Ein 30er US macht keinen Sinn, ich plane Ihnen einen kleinen Apotheker, das kostet gar nicht so viel mehr. :cool:
Zweites Highlight:
Berater: Ich zeige Ihnen jetzt, wie ich die Küche planen würde, es geht zwar Stauraum verloren, dafür ist die Optik lockerer, nicht so massiv. Und da ich weniger Schrank plane, ist es sogar günstiger (war dann doch nicht, aber dann, nach Abzug eines 450,- EUR-Gutschein, doch).

Frage: Wonach sucht der Kunde zuerst? Antwort: In erster Linie Design. Die Männer interessieren sich eher für die Technik. :rolleyes:

Fazit: Das A und O beim Küchenkauf ist eine genaue Planung und Preise vergleichen.
 
Nörgli

Nörgli

Premium
Beiträge
4.494
Wohnort
Berlin
Das mit dem Apotheker fand ich auch geil. *kfb* Und ich frag mich, was er denen ohne Kamerabegleitung noch eingeredet hätte...
 
andrea2208

andrea2208

Premium
Beiträge
951
Wohnort
Oberschwaben
Die ganzen unpraktischen 30er MUPL die hier im Forum den Leute aufgeschwatzt wird, da wär doch ein Apotheker viel praktischer.... *duck und wech* :cool:
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

  • Schreinersam
  • mozart

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben