Ausbau von Bauknecht Mikrowelle

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von twin, 27. Mai 2010.

  1. twin

    twin Mitglied

    Seit:
    6. Dez. 2009
    Beiträge:
    19

    Hallo,
    wir sind gerade im Umzug und müssen eine Bauknecht Einbaumikrowelle demontieren. Sie muss unbedingt ausgebaut werden, da die Nebenschränke mit dem Schrank verschraubt sind und wir drei miteinander verschraubte Highboards nicht transportieren können.
    Es handelt sich um die Bauknecht Modellreihe EMCCD.
    Das Problem liegt darin, dass an der Rückseite der Mikrowelle zwei Schienen rechts und links in die Schrankwand bohren. Diese beiden ca. 4 cm breiten Schienen lassen sich nicht einfahren. Die in der Nähe befindlichen Schrauben haben mit dem Mechanismus scheinbar nichts zu tun. Eine Montageanleitung habe ich nicht und ist auf den Herstellerseiten nicht verfügbar. In meiner Bedienungsanleitung findet sich keinerlei Hinweis auf die (De-)Montage.
    Könnt ihr mir bitte helfen??????
     
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Ausbau von Bauknecht Mikrowelle

    Hallo twin,

    der Mechanismus "fährt" ein, wenn du die Inbusschraube vorn am Gerät drehst.

    Tür öffnen, unterhalb (da wo die Lüftungsschlitze sind) befindet sich ein kleines Loch. Da den Inbusschlüssel rein und drehen bis sich die Mikro löst.

    LG Wolfgang
     
  3. zanardi_75

    zanardi_75 Mitglied

    Seit:
    14. Jan. 2012
    Beiträge:
    1
    AW: Ausbau von Bauknecht Mikrowelle

    Hallo,

    wir haben ein ähnliches Problem.
    Ich möchte meine neue Mikrowelle, welche schon seit geraumer Zeit defekt ist, nun endlich erneuern.
    Es handelt sich um das schon ältere Modell "Bauknecht MCCD 1825 Duo".
    Sie ist in einem Hochschrank fest verbaut (mit original Einbaurahmen).
    Ich sehe aber nirgends eine Schraube oder einen Mechanismus um diese zu lösen.
    Wäre toll, wenn mir hier jemand helfen könnte! :-)
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.374
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Ausbau von Bauknecht Mikrowelle

    Wenn ich mich richtig erinnere, ist der Einbaurahmen unten eingehakt und wird oben durch zwei Spiralfedern an das Korpus gezogen.

    Versuche mal, den Einbaurahmen oben nach vorne zu ziehen. Wenn der Rahmen oben ca. 3cm vor der Korpuskante steht, solltest Du die Federn aushängen können.
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Ausbau von Bauknecht Mikrowelle

    Kann man die hier mal abstellen???????

    Irgendwie nervt es zu jedem Beitrag diese unnützen Kommentare zu lesen. :knuppel:

    LG
    Sabine
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Hausbau, Hilfe bei der Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Einbaukühlschrank ausbauen Tipps und Tricks 3. Juli 2016
AEG Einbaumikrowelle ausbauen Montage-Details 31. Okt. 2015
Unbeendet Hausbau->Küchenraumplanung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Dez. 2014
Ausbau Keramikspüle Montage-Details 13. Nov. 2014
Schublade ausbauen bei Privileg Küche von Quelle Tipps und Tricks 14. Sep. 2014
Neue Küche für Hausbau Küchenplanung im Planungs-Board 21. Juli 2014

Diese Seite empfehlen