Fertig mit Bildern Aus alt mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altbau?

Conny

Mitglied
Beiträge
7.215
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Hallo Chris,

die Front am Spülenschrank durchgängig zu machen, ist keine gute Idee, Ikea ist zum einen nicht stabil genug dafür, zum anderen befindet sich genau an der Stelle, wo die Front am Auszug befestigt werden muss, die Topflochbohrung für die Scharniere. ;-)
Den Gedanken hatten wir beim Aufbau der Küche unseres Sohnes nämlich auch. Wir haben dann die Bohrung verschlossen und die Front am Auszug befestigt. Es ging, aber schön ist was anderes. Der Auszug schließt nicht sauber und lässt sich auch nicht dahingehend einstellen. Die Hebelwirkung ist wohl zu groß. Es wirkt, als wenn die Front sich ein wenig nach vorn biegt. Da mein Sohn, nur für etwa 3 Jahre in der Wohnung bleiben wird, haben wir es so gelassen, ansonsten hätten wir sie wohl ausgetauscht. Es gibt bei Ikea ja auch die Lösung mit den Schubladenfronten. Da werden die Fronten mit einem Metallstückverbunden. Das ist die schönere und stabilere Lösung. Dieses Metallstück eignet sich auch, um Fronten für einen Kühlschrank zu verbinden. Das kriegst du bei Ikea, sicherlich auch als Ersatzteil.
 

Christian123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
206
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Hey, super und danke für den Hinweis. Die spülmaschinenfronten haben übriges nicht die besagte schanierbohrung, wobei diese gleich fast das doppelte kosten. Zur Stabilität war in meiner neuen Küche eine Teilung im auszug. Die streben fehlen jedoch generell bei Ikea was alles etwas klappriger macht.

Danke für den Tipp mit den Verbindungsstücken frag morgen gleich nach. Gruß Chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Christian123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
206
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Hallo Leute,
ich habe zu dem Sockel mal eine Frage.

Bei IKEA kann man die Füße nach belieben setzen und den Kühlschrank habe ich noch nicht. Bei der GSP ist der Sockel recht weit hinten. Ist das letztlich egal, wollte den Sockel nicht ganz so tief setzten nur dann liegt es wahrscheinlich nicht bei dem Geräten auf oder sehe ich das falsch bzw. muss da was beachten, vor allem beim Kühlschrank wegen der belüftung ?!?

Gruß Chris
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.522
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Beim Kühlschrank solltest du auf die Belüftung im Sockelbereich achten.

Setzt du die Sockelfüße weiter nach hinten, hat das ggf. den Vorteil, dass du beim Geschirrspüler im Sockel keinen Ausschnitt brauchst.

Achte aber darauf, dass dann der Hochschrank (vermutlich Kühlschrank) gegen kippen gesichert wird.
 

Christian123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
206
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Hallo Leute, ich wollte mich nochmals für eure Ideen und Hilfen bedanken!! :2daumenhoch:

Die Küche ist nun fertig und ich bin mit dem Ergebnis im Verhältnis zum Einsatz zufrieden. Die AP habe ich erstmal so gelassen und wenn ich ehrlich bin finde ich provisorische Bleche die den Versatz des Ceranfeldes verdecken auch noch gut gelungen und wollen wir mal ehrlich sein. Für <800Eur kein schlechtes Ergebnis im Vergleich zu vorher oder ?

ABER: Küchenbauer werde ich nicht und wie die Bauer im Altbau das ganze effizient und kostenorientert anpassen ist mir ein Rätzel. Also ne Woche habe ich dran rumgeschraubt bis alles passte.

Jetzt noch eine Abschlussfrage. Die AP müsste noch 5cm an der Sichtseite gekürzt werden. Mit der Stichsäge trau ich micht nicht so richtig dran. Abbauen und wegbringen geht nicht. Wie bekomme ich sowas gerade abgesägt? Gibt es vernüftige Abschlussbleche wo man keine schrauben sieht und ein klein wenig die Kante verdeckt. habe da leider niocht gefunden :'(
 

Anhänge

  • küche_neu_1.jpg
    küche_neu_1.jpg
    61,2 KB · Aufrufe: 269
  • küche_neu_2.jpg
    küche_neu_2.jpg
    75,6 KB · Aufrufe: 270
  • meineküche2.jpg
    meineküche2.jpg
    57 KB · Aufrufe: 235
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Ich gratuliere Dir zu der 'neuen' Küche das sieht wirklich deutlich besser aus.

An welcher Stelle genau soll was gekürzt werden? Bitte bezeichne das Teil nochmal genau.
 

Christian123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
206
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

...ich denke auch, dass dies eine vernünftige verbesserte Lösung ist, da ich mich mit allen anderen Lösungsansätzen im Verhältnis nie so im Kompromiss wiederfinden konnte.....

es soll die AP bei der spüle etwas gekürzt werden. sie sieht recht überständig aus. Man wird es nie nach Vorschrift hinbekommen aber 4cm bringen optisch schon etwas, dass es wenigstens normal aussieht.

Gibt es abdeck-endbleche ohne verschraubung wie die verbindungsbleche für den stoß bei meiner L-Küche? dann würde ich mich mit der stichsäge ran wagen. bekomme ich die AP auch von oben gesägt ohne, dass das funier ausgefranst wird?

meint ihr ein regal bis zum Türrahmen sieht aus um die schränke entsprechend noch etwas zu verlängern oder wirkt das ev. etwas ungekommt, da die Küchezeile nicht bis zur Tür geht?

gruß chris
 

Anhänge

  • küche-AP.jpg
    küche-AP.jpg
    59,3 KB · Aufrufe: 140

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Wäre es nicht evt. sinnvoller die APL dran zulassen und lieber einen Unterbau unter die APL zu erwägen?

Einerseits wird der Steg dann arg schmal - andererseit so eine gesäbelte Kante ausgerechnet an der Spüle? Das kann ja nur Quellen :-\
 
Beiträge
7.452
Wohnort
Schorndorf
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

kürzen der APL in eingebautem Zustand wird nix !
Kannst nicht den Spülenschrank paar cm nach rechts rücken und im dann entstehenden "Loch" bspw einen Handtuchhalter einbauen ?

Auch von mir Glückwunsch zur neuen-neuen;-)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

:2daumenhoch: Samy - direkt aus der Praxis genommen :kiss: - für nen Handtuchhalter könnte es zu schmal sein, aber immerhin Backbleche könnte man dort abstellen
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Aus neu mach neu?Ideen zur möglichen Gestaltung gesucht.Was passt gut in den Altb

Man könnte auch einfach unter dem überstehenden Stück eine Stange anbringen und dort die Handtücher aufhängen, eventuell sogar eine Doppelstange, dann sieht es aus wie gewollt und nützt was und macht nicht mehr so viel Arbeit.

Ansonsten sieht es echt klasse aus!:top:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben