ASMO Pro Line im Vergleich mit anderen Herstellern?

Beiträge
2
Wohnort
Feldkirchen
Hallo zusammen,

weiss irgendjemand wo sich die ASMO Pro Line Küchenlinie im Vergleich zu gängigen Herstellern wie Nolte , ALNO o.ä. qualitativ und preislich positioniert? Es lassen sich keine Erfahrungsberichte finden.

Vielen Dank und Grüsse,
Christian
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.828
Wohnort
München
AW: ASMO Pro Line im Vergleich mit anderen Herstellern?

Hallo Christian,

Asmo ist kein eigener Hersteller. Die "Hausmarke" von Asmo ist Nobilia . Kann sein, dass sich die hinter der Bezeichnung Pro Line versteckt. Auf Nachfrage solltest du aber eine Antwort bekommen (zumindest bei Asmo Unterhaching, wo sowohl "ulla" als auch ich gute Erfahrungen gemacht haben).
Dann kannst du im Herstellerranking (siehe Links im Kasten links) nachsehen.
 
Beiträge
2
Wohnort
Feldkirchen
AW: ASMO Pro Line im Vergleich mit anderen Herstellern?

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. Ulla hat mir in der Tat auch weitergeholfen. Hinter ASMO steht Pronorm , auf deren Homepage konnte ich auch alles Infomaterial finden. Damit sind Qualität und Preiseinstufung klar.

Viele Grüsse,
Christian
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: ASMO Pro Line im Vergleich mit anderen Herstellern?

Hallo Christian, ja, ASMO ist ein Händler und verkauft u. a. Küchen vom Hersteller Pronorm. Pronorm führt 3 Produktlinien:

- die grifflose Primeline
- die von Dir erwähnte Proline 128 (128 wegen der 128 mm-Rasterschritte)
- die Classicline.

Wie Menorca sagte, haben wir beide mit ASMO in Unterhaching sehr gute Erfahrungen gemacht.

Letztendlich steht und fällt aber alles mit der Qualität des individuellen Beraters, denn nicht alle sind gleich gut. Kannst mich gerne anfragen.

Gern geholfen :-).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben