Armatur Edelstahl mit "Frontsteuerung"

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von DanSte, 2. Juli 2014.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin

    Hallo,

    Im Küchenstudio habe ich die Armatur von Bulthaup mit Frontsteuerung gesehen und auch Ausprobiert. Die Armatur gefällt mir optisch sehr gut und ist von der Bedienung sehr praktisch.

    Thema: Armatur Edelstahl mit "Frontsteuerung" - 295306 -  von DanSte - image.jpg

    Da wir uns aber (wahrscheinlich) keine Bulthaup Küche leisten können, stellt sich die Frage nach einer Alternative.

    Es soll auf jeden Fall eine Armatur aus Edelstahl sein, nicht nur Edelstahl-Optik!

    Bei Bulthaup weiß ich auch nicht, ob die Armatur ganz aus Edelstahl ist. Wäre es möglich, bei Bulthaup nur die Armatur zu kaufen, auch wenn die Küche von einem anderen Hersteller kommt? Die Spülen von Bulthaup mit den in die Edelstahlarbeitsplatte eingeschweißten Becken und der Funktionsebene gefallen mir auch sehr gut.

    Thema: Armatur Edelstahl mit "Frontsteuerung" - 295306 -  von DanSte - image.jpg

    Als Alternative habe ich etwas bei Blanco gesehen.

    Entweder die Armatur Vonda,

    http://www.blanco-germany.com/de/de...kuechenarmatur.html?sid=010200933&filter=true

    Thema: Armatur Edelstahl mit "Frontsteuerung" - 295306 -  von DanSte - image.jpg

    Oder die Armatur Saga

    http://www.blanco-germany.com/de/de...rmatur.html?sid=01021345794839755&filter=true

    Thema: Armatur Edelstahl mit "Frontsteuerung" - 295306 -  von DanSte - image.jpg

    wobei ich bei der Saga nicht weiß, wie gut die Bedienung funktioniert.

    Sind die Blanco-Armaturen aus Edelstahl? Hat jemand Erfahrung mit der Steuerung der Saga?

    Gibt es noch andere Edelstahlarmaturen mit Frontbedienung?
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Nur eine Armatur von Bulthaup zu kaufen ist kein Problem. Man muss da keine ganze Küche nehmen ;-)

    Die Vonda ist schön, ebenso wie die Saga aber bitte nur in massive Platten bzw. Becken aus Stein/Keramik verbauen. Weil sie eine großen Hebel haben (wegen der Höhe also), bekommt man die in Edelstahlbecken nie 100% fest.

    Die Vonda verkaufen wir, die Saga ist optisch schön, das Konzept ist aber ... gewöhnungsbedürftig :cool:
     
  3. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Danke für die prompte Antwort! Ich werde mir die Saga auf jeden Fall einmal ansehen und ausprobieren, falls ich sie irgendwo sehe. Ich kann mir auch nicht so gut vorstellen, wie die Bedienung funktioniert, wenn man z.B. die Hände voll hat oder die Finger schmutzig sind.

    Ich habe hier im Forum gelesen, dass nicht alle Armaturen von Blanco aus Edelstahl sind, sondern teilweise auch nur "edelstahlfarbe" mit Kern aus Messing. Wie sieht es da bei den beiden Modellen aus?

    Zum Einbau: Aktuell tendiere ich zur Edelstahl-Arbeitsplatte mit eingeschweißtem Becken. Die Armatur wäre also an der Arbeitsplatte befestigt. Das sollte dann doch problemlos gehen?
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Genau das meinte ich mit "gewöhnungsbedürftig" ;-)
    Mit vollen Händen ist es sehr schwierig, mit schmutzigen Fingern wird die Bedienmanschette auch dreckig.

    Die Saga ist 'Edelstahl gebürstet', ebenso die Vonda. Die Kartusche hat keramische Dichtungen; es sind auch Teile aus Messing enthalten (innen, nicht sichtbar).

    Bei einer guten Edelstahlarbeitsplatte bekommt man solche Armaturen fest. Wichtig ist eine Verstärkung und gute Verarbeitung - sollte die Platte von Blanco / Franke sein, sehe ich hier z.B. kein Problem.
     
  5. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
  6. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    BLANCO bietet beides an: Armaturen aus Edelstahl haben als Oberflächenbezeichnung "Edelstahl gebürstet", Messingarmaturen hingegen haben "nur" ein "Edelstahl finish".
     
  7. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Danke, das war genau die Information, die ich gesucht habe!
     
  8. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    Warum guck nicht gleich bei Nivito von Racer an oder KWC oder Eisinger nach Edelstahlarmaturen.

    Ansonsten haben genug Sanitärhersteller, wie Dornbrach, Hansa, Kludi etc. Küchenarsmaturen und bestimmt gibt es darunter auch Edelstahlarmaturen, möglicherweise. Modelle mit Frontregler.

    LG,
     
  9. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Ich habe bei anderen Herstellern geschaut, aber nichts vergleichbares gefunden.

    Blanco oder Bulthaup, wenn jemand noch andere Armaturen mit Frontbedienung kennt, wäre ich für einen Tip dankbar
     
  10. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Ich meine Eisinger hätte ein Modell mit "Frontbedienung", fand ich aber formal nicht so gelungen wie die Bulthaup oder BLANCO.

    Edit: hab sie gefunden, nennt sich "|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|". Wenn der "Auslaufstutzen" nicht so lang wäre, fände ich sie durchaus ganz schick, aber so… :-\
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2014
  11. elkew

    elkew Mitglied

    Seit:
    24. Jan. 2013
    Beiträge:
    83
    Es gibt noch die MGS Nemo R. Wir wollten auch unbedingt eine zum vorne bedienen und die gefiel uns am Besten. Du kannst sie in den "fertiggestellten Küchen" unter "Bulthaup B1 mit Granitarbeitsplatte" sehen. Sie ist voll aus Edelstahl, hat allerdings keinen ausziehbaren Schlauch, was ich inzwischen bei dem 55 cm breiten Becken als Nachteil empfinde. Allerdings haben die frontbedienbaren glaub ich alle nichts zum ausziehen.
     
  12. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    @Keita: ich finde auch, dass die anderen beiden schöner aussehen. Aber Danke für den Tip!

    @elkew: Die Küche sieht toll aus, super. Darf ich fragen, warum ihr nicht die Armatur von Bulthaup genommen habt, da ihr ja sogar eine Küche von Bulthaup gekauft habt? Aber eure Armatur gefällt mir auch sehr gut, auch, dass der "Bedienhebel" nach unten zeigt, und nicht nach oben, sieht gut aus. Die Überlegung mit der Schlauchbrause hatten wir auch. Ich dachte eigentlich, es wäre nett, aber nicht unbedingt erforderlich. Du scheinst diese Funktion aber schon zu vermissen. Da müssen wir noch mal überlegen...
     
  13. elkew

    elkew Mitglied

    Seit:
    24. Jan. 2013
    Beiträge:
    83
    Wir haben die Bulthaup - Armatur nicht genommen, weil uns die MGS besser gefallen hat, sie ist noch eine Nummer schlichter und wirkt wie aus einem Guss. Wegen der Schlauchbrause: wenn ihr ein Spülbecken nehmt, das kleiner als 50 cm in der Breite ist, ist die Schlauchbrausenfunktion m.E. verzichtbar. Dann spült sie auch so bis in die Ecken. Die MGS kann man übrigens rausziehen und flachlegen (Was von Vorteil ist, wenn sie vor einem Fenster montiert werden soll). Außerdem ist sie um 360 Grad drehbar.
     
  14. DanSte

    DanSte Mitglied

    Seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Berlin
    Zumindest auf den Bildern sehen die Armaturen von Bulthaup und eure Armatur von MGS bis auf den Bedienhebel für mich gleich aus. Dabei muss ich sagen, dass mir im direkten Vergleich MGS besser gefällt. Ich muss mal sehen, ob ich mir die Armatur auch mal live ansehen kann.

    MGS war auf jeden Fall ein guter Tip, Danke!
     
  15. elkew

    elkew Mitglied

    Seit:
    24. Jan. 2013
    Beiträge:
    83
    Wenn ich mich recht erinnere, war die Bulthaup auch etwas größer. Außerdem ist die MGS voll aus Edelstahl, bei der Bulthaup (glaub ich) war nur die Oberfläche Edelstahl. Die Bultahaup lässt sich auch nicht um 360 grad schwenken, was ganz praktisch ist, wenn man eine Insel hat. In dem Küchenstudio, in dem wir gekauft haben, waren beide quasi nebeneinander und uns gefiel die MGS einfach besser.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hersteller für Massiv-Edelstahl Armatur gesucht Teilaspekte zur Küchenplanung 29. Apr. 2016
Edelstahl-Armatur zu empfehlen. Wie sehen diese langfristig aus? Lackabplatzer? Spülen und Zubehör 23. Apr. 2014
Edelstahl Spüle und Chrom Armatur? Spülen und Zubehör 3. Juni 2013
Edelstahl Spüle mit Armatur rechts?? Spülen und Zubehör 12. Feb. 2013
Edelstahl-Armatur bei Nickelallergie Spülen und Zubehör 19. Jan. 2013
Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe... Küchen-Ambiente 26. Juli 2009
Welche Armatur zur Edelstahlspüle? Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Apr. 2009
Empfehlung Küchenarmatur Vorfenstermontage Spülen und Zubehör Heute um 16:51 Uhr

Diese Seite empfehlen