Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von happy-eva, 26. Juli 2009.

  1. happy-eva

    happy-eva Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    60

    Guten Abend,

    soweit steht nun endlich unsere Küche. Bin nun nur in der Entscheidungsphase für die "Kleinigkeiten".

    Hier nun mein Problem Armatur:

    Mir gefällt vom Modell her die Blancolinus BLANCO - Produktübersicht

    Diese gibt es nun in verschiedenen Ausführungen. Mir hat man nun die in Chrom angeboten für knapp 200 Euro. Aber sieht das dann wirklich gut aus mit einem Unterbauedelstahlbecken? Sind die Edelstahlarmaturen so viel teurer? Sieht man den Unterschied?
    Becken hab ich mich nun umentschieden und es wird BLANCO - Übersicht Unterbaubecken oder
    BLANCO - Übersicht Unterbaubecken

    Welche Armatur würdet ihr mir empfehlen? Ach ja, Arbeitsplatte wird ein Nero Assoluto velutate.

    LG
    happy*Eva
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Hi eva,

    ich würde Dir bei so einer schönen Küche auf Granit diese empfehlen:

    die Linke

    Ist von V&B, Edelstahl massiv, und hat dafür einen echt guten Preis ( natürlich teurer als Blanco :cool: )
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Sep. 2010
  3. Alex

    Alex Mitglied

    Seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    n`Abend Eva,

    Chrom geht meiner Meinung nach gar nicht !!
    2 unterschiedliche Materialien find ich auch net prickelnd.
    Beim Becken würde ich das größere nehmen

    Linus Chrom HD Listenpreis 335,00
    " " ND " 397,00

    " Edelstah finish HD Listenpreis 468,00
    " " " ND " 530,00


    Was ist den Nero Assoluto velutate ??

    Gute Nacht
     
  4. happy-eva

    happy-eva Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    60
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Ui, die ist wirklich sehr schick! Aber du würdest auch auf jeden Fall kein Chrom nehmen, richtig?

    Schönen Abend dir noch...
     
  5. Alex

    Alex Mitglied

    Seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Schau dir mal die Dornbracht TARA ULTRA - Schwenkventil an

    oder die KWC Eve oder Ono
     
  6. happy-eva

    happy-eva Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    60
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Nero Assoluto ist ein Stein (sehr dunkel, es streiten sich einige, ob es nun Granit ist oder nicht ;-)
    und velutate ist die Verarbeitung. Unser Stein wird erst geflammt und anschließend noch bearbeitet und erhält dann eine unebene, doch matte und weiche Oberfläche (wenn sie nur geflammt wäre, dann würden so "Häckchen" bleiben) An die Profis: Korrigiert mich, wenn ich es doch falsch erklärt habe.

    Danke für deine Preise, aber was heißt "ND"??? Niedrigdruck? Der Preisunterschied von Chrom zu Edelstahl ist ja wirklich nicht viel...

    Danke nochmal
     
  7. Alex

    Alex Mitglied

    Seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    "ND"??? Niedrigdruck Korrekt !
     
  8. Alex

    Alex Mitglied

    Seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Wuppertal
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    bzw Niederdruck
     
  9. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Hallo,
    ausgerechnet mit der KWC Ono in Edelstahl hatte ich kürzlich Probleme-der Auslauf ROSTET. Allerdings passt das so garnicht zur sonstigen Ausführung dieser Armatur-die ist nämlich sehr gut.
    Die Oberfläche "Edelstahlfinish" bei Blanco erinnert an Edelstahl, solange kein Edelstahl in der Nähe ist. Dann sieht man einen deutlichen Farbunterschied.
    Ich finde eine Chromarmatur zum Unterbaubecken zumindest kein no go. Die Auswahl im bezahlbaren Bereich ist in Chrom eben doch viel größer.
    Grüße,
    Jens
     
  10. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    ich darf mal eben anmahnen:

    Es gibt rund um Iserlohn, so viele gute deutsche Armaturenhersteller, wie Hans Grohe oder Dornbracht z.B. die machen sehr edle, solide und dank ASK und Internet bezahlbare Armaturen....

    mfg

    Racer
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Armatur....Edelstahl??? Chrom???? Hilfe...

    Eva, es ist ein Gabbro/ Norit, kann aber auch ein Basneu sein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
welcher Wasserhahn ist pflegeleichter chrom oder edelstahl? Tipps und Tricks 24. Juni 2015
Backblechführungen alte Bauweise vs. Chrom Einbaugeräte 23. März 2014
Edelstahl Spüle und Chrom Armatur? Spülen und Zubehör 3. Juni 2013
Armatur Chrom oder Silgranit (Blancolinus) ??? Spülen und Zubehör 26. Juni 2012
Häcker - Griff Griffkombination 468 (Griff 128mm chrom gl./Glas klar). Mängel und Lösungen 1. Nov. 2010
Erfahrungen mit Nolte- Chromline? Küchenmöbel 28. Juni 2009
Armatur chrom matt oder seidenmatt? Teilaspekte zur Küchenplanung 25. März 2009

Diese Seite empfehlen