Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Kirsti

Mitglied
Beiträge
6
Hallo Ihr Lieben,

erst mal vorab vielen Dank an Alle für die vielen guten Tipps zur Küchenplanung die ich als fleißiger "Mitleser" in meine Küchenplanung einfließen lassen konnte (keine Eckschränke uvm.).*top*

Meine neue Küche ist bei einem kleineren Küchenstudio jetzt fertig geplant und bestellt.

Ich habe jetzt aber doch noch eine Frage zu meiner Armatur, da ich durch eine Aussage meines Küchenhändlers nun verunsichert bin:

Geplant hatte ich eine BLANCOCULINA-S in Edelstahl-finish, da alle anderen Geräte/Teile meiner Küche in Edelstahl sind.

Mein Händler hatte nun lt. Auftragsbestätigung eine in Chrom bestellt und ich wollte das ändern.

Dazu meinte er:
"Die Culina gibt es in EST - finish - rate ich aber unbedingt davon ab, da die gerne nach einer Zeit aufblättern - wie früher die Farbigen!
Chrom ist galvanisch aufgebracht und wesentlich stabiler und langlebiger - wenn gewünscht änder ich das noch - aber wie gesagt!!" + "- hatte eine mit der Ausführung in der Funktionsküche - alle 2 Jahre alter Frontkopf!"


Habt Ihr hierzu Erfahrungen???

Ich habe bei Blanco angerufen und der KD meinte, dass die Oberflächen in beiden Fällen auf die selbe Art aufgebracht werden, es da also keinen Qualitätsunterschied gibt.

Ich wäre Euch für Eure Tipps sehr dankbar, da ich mir jetzt unsicher bin.
Vielleicht gibt es ja Erfahrungswerte?

Vielen Dank auf jeden Fall im Voraus
Kirsti
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Habe ich noch nicht von gehört und darum keine schlechten Erfahrungen.

Wer trägt denn den Mehrpreis? *kfb* ;D
 

Kirsti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Hallo Cooki,

den Mehrpreis trägt der Händler (wir haben einen Festpreis vereinbart), er hat mir auch bestätigt, dass er die Armatur umbestellt, wenn ich das so möchte.
Ich weiß jetzt nur nicht ob ich damit einen Fehler mache.

Grüße
Kirsti
 
Beiträge
13.809
Wohnort
Lindhorst
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Hallo Kirsti,

wenn der Händler den Mehrpreis zahlt sei ihm dieser nette Versuch gegönnt. ;-)
Nimm sie wenn sie dir gefällt. Mir sind auch keine Probleme bekannt.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Nimm doch gleich eine Edelstahl massive Armatur, dann blättert nichts ab und solide und bleifrei ist sie zudem....

mfg

Racer
 

lahonda

Spezialist
Beiträge
5
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Haben auch schon mehrere Edelstahlfinsih Armaturen von Blanco verkauft und noch NIE Probleme gehabt....
 

Kirsti

Mitglied
Beiträge
6
AW: Armatur Blancoculina-S - gibt es Probleme mit der Beschichtung?

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die Antworten.
Nachdem Ihr auch in der Richtung noch nichts gehört habt, bin ich doch etwas beruhigt, so etwas würde sich doch relativ schnell rumsprechen.
Ich nehme jetzt die Armatur und dann wird es sich schon erweisen.
Massiver Edelstahl wäre schon schön gewesen, aber da gibt es genau diese Armatur nicht.

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele liebe Grüße
Kirsti
 
Beiträge
2
Zum dritten Mal nachbestellt und jedes Mal nach Ca. 6 Monaten sieht die Brause so aus! Wir haben uns sogar an der abblätternde Verchromung schon geschnitten. Schade und echt nervig!
 
Beiträge
3.730
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die Probleme mit dem Abblättern sind sehr ungewöhnlich. Reklamiere das Teil bei deinem Händler, Blanco liefert Ersatzteile i.d.R.kulant.

Was aber interessant wäre: warum blättert der Chrom ab? Bei einmaligem Auftreten würde ich noch von Verarbeitungsfehlern ausgehen, beim 3. mal kann man es aber eigentlich ausschließen....
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Oben