Arbeitsplatte nicht kratzfest

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von DriverHH, 11. Jan. 2011.

  1. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6

    Moin Zusammen,

    wir haben uns von einem Küchenstudio unsere Wunschküche planen und einbauen lassen. Soweit ist auch alles super nur haben wir festgestellt das die Arbeitsplatte schnell verkratzt.
    Dies haben wir so auch beim Küchenstudio schon reklamiert da wir mit drei Kindern im Haus eine robuste arbeitsplatte haben wollten.
    Der Mensch vom Service hat uns auch informiert das diese Platte sehr empfindlich ist.
    Der Verkaufsleiter sagt das der Hersteller darauf hinweisen würde das die Platte empfindlich sein sollte und daher auch reklamationen ablehnen würde.
    Beim Kauf hat uns das aber niemand gesagt.

    Nun würde uns das Küchenstudio anbieten die Arbeitsplatte auszutauschen und die Kosten zu teilen. Da wären aber immernoch fast 1.000 EUR für uns und irgendwie seh ich das auch nicht ein dafür dann nochmal zu zahlen.

    Wisst ihr wie da so die lage ist?
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Für Beratungsfehler haftet das Küchenstudio. Die Frage ist nur, ob Du den Fehler beweisen kannst.
     
  3. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    ja das ist halt das Problem. Der Verkäufer hat auch schon das Küchenstudio verlassen.
    Nur haben wir damals darauf hingewiesen das wir eine robuste Küche haben wollen da wir drei Kinder haben

    Ich will auch nicht den riesen Streit vom Zaun brechen sondern nur mal abstecken wo wir stehen.
    Ein Angebot haben wir ja schon bekommen wo wir die Kosten 50/50 teilen
     
  4. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hallo Driver,
    die Lage ist auf jeden Fall wachsweich, weil es keine juristisch verbindliche Definition einer kratzfesten Küchenarbeitsplatte gibt.
    Wenn Ihr beim Beratungsgespräch allerdings ausdrücklich auf die Notwendigkeit einer besonders kratzfesten AP hingewiesen habt und Euch das so zugesichert wurde, würde ich zunächstmal auf kostenlosen Austausch bestehen.
    Das Studio zeigt ja bereits Entgegenkommen. Wenn Ihr in dieser Richtung noch etwas mehr erreicht, wäre dies ja eine Lösung.
    Vielleicht ginge dies: Material kostenfrei für Euch, Arbeit bezahlt, sofern das im Ergebnis eine weitere Verbeserung für Euch darstellt.

    Diese empfindlichen Dekore (dunkle Holznachbildung, gell?) sind i.a. nicht billig oder minderwertig, sie werden einfach stark nachgefragt, weil sie besser aussehen, als die lange Zeit üblichen, geperlten Oberflächen.

    Grüße,
    Jens
     
  5. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hi jens,

    Ja dunkle Holznachbildung ;-)
    Das ist ein guter Vorschlag mit dem Material und Arbeitslohn.
    Das werde ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.
     
  6. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hi,

    Reklamationswürdigkeit läßt sich am besten anhand von Bildmaterial diskutieren.

    Schaffst Du es ein paar Bilder einzustellen???
     
  7. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hallo Zusammen,

    Ich bins mal wieder.
    Ich hatte inzwischen mal ein paar Gespräche mit dem Küchenstudio und dem Hersteller der Arbeitsplatte.
    In letzter Konsequenz hat mir der Hersteller der Arbeitsplatte meine Arbeitsplatte komplett auf seine Kosten zu tauschen. Das ist ansich ja schon mal toll. :-)

    Jetzt waren wir nochmal im Küchenstudio um eine neue Arbeitsplatte auszusuchen.
    Das war aber eher ernüchternt. :rolleyes:
    Unsere jetzige Platte gefällt uns am besten, die anderen alternative gefallen uns nicht oder sind genauso "anfällig". Die Alternative wäre noch eine Echtholzarbeitsplatte die dann uns noch mal 2.000 EUR aufpreis kostet. Ist mir im Moment aber zu teuer.

    Nun ist ja unsinnig eine neue Platte zu nehmen die mir weniger gefällt und genauso anfällig ist.

    Meine überlegung war jetzt die neue Platte zu behalten und nach drei Jahren dann auszutauschen wenn es nötig ist.
    Blöd ist halt nur das mir der Hersteller ja zugessagt hat das auf seine Kosten zu tauschen und ich mir ja Quasi diese Kulanzzusagen verliere.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    ;-) irgendeine Kröte gibt es immer zu schlucken: entweder es gefällt nicht oder es ist schwierig oder teuer ... das ist die klassische Wahl - wo trifft das nicht zu?



    (.. und vieles macht noch zusätzlich dick :-))
     
  9. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hallo Driver,

    entweder bist Du mit dem Overlay Deiner Platte unzufrieden, dann solltest Du Dir bei dem Angebot eine Platte mit gekörnter Oberfläche liefern lassen nachdem du diese nun reklamiert hast und der Händler Dir offensichtlich ein mehr als faires Angebot gemacht hat, trotz nicht einwandfreier Rechtslage.

    Die Platte nun behalten zu wollen um sie dann evtl. in 3 Jahren zu tauschen, klingt erstens ein wenig danach, dass es doch nicht so schlimm ist und zweitens wird der Händler das Angebot wohl keine 3 Jahre aufrecht erhalten, da ich davon ausgehe, dass er den Vorlieferanten mit ins Boot genommen hat bei der Kostenteilung.

    Übrigens bist Du sicher, dass Du erstens daran denkst und zweitens in 3 Jahren große Lust hast, dass die Küche nochmals wieder auseinander genommen wird ???
    Wohlmöglich mit Folgeschäden an den Wänden sowie dem Waschbecken und der Armatur... ???

    mfg

    Racer
     
  10. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Nimm eine geperlte oberfläche vom Design her halt genauso wie die jetzige, sollte es ja geben (falls du so eine glatte hast) wenn nicht hilft nur irgendein Steinimitat die sind dann doch optisch unempfindlicher ;-)
    Warten bis es noch schlimmer wird und dann austauschen wird wohl keiner mitmachen, kannst ein Auto ja auch nur im ersten Jahr nach vergeblichen Reparaturversuchen wandeln und nicht nach zehn jahren wenn ein neues fällig wird ;-)
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Der APL-Konfektionär wird die APL nicht in geperlt haben, somit gibt es die auch nicht kostenlos.

    Wobei, ... es ist eben doch nur eine Arbeitsplatte. :cool:
     
  12. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    hier mal noch ein paar Bilder.
    KKüche is natürlich nicht aufgeräumt *tounge*


    Thema: Arbeitsplatte nicht kratzfest - 132717 -  von DriverHH - IMG_3153.jpg Thema: Arbeitsplatte nicht kratzfest - 132717 -  von DriverHH - IMG_3151.jpg Thema: Arbeitsplatte nicht kratzfest - 132717 -  von DriverHH - IMG_3154.jpg
     
  13. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    OK sag doch gleich das es bei euch nicht nur um die APL geht, ihr habt ja auch die Schränke verkleidet, da passt alles andere nur schlecht :rolleyes:
     
  14. DriverHH

    DriverHH Mitglied

    Seit:
    11. Jan. 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    ähm ja sorry. :-[
    Der tressen ist auch in der Farbe daher passt alles andere nicht so wirklich
     
  15. Frankenbu

    Frankenbu Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    665
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Da ist guter rat wirklich teuer, denn wenn die Wangen auch getauscht werden wird es halt teuer und die Küche wird eine andere :(
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Was ist denn das? *w00t*
     
  17. Mathilda

    Mathilda Mitglied

    Seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    195
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Hallo!

    Falls Du nur die Arbeitsplatte getauscht bekommst, kannst Du nur das bestehende Design nehmen. Das wird sonst ganz kunterbunt.....

    Ich finde es sind eh schon viele Farben und Materialien kombiniert: LAminat/Parkett im Eßbereich, Holz-Nachbildung-AP, Holz-Nachbildung Wangen, weiße Küchenfronten, graue und schwarze Fliesen.....(oder ists PVC?)

    Vielleicht kannst Du dich entschließen, eine Stein-Nachbildung-AP zu nehmen und Rückseite des Tresens in Küchenfronten Material. Bei der Wange bin ich mir unschlüssig....

    Ich glaube, das würde insgesamt schön wirken.....

    Viele Grüße
    Mathilda
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Apr. 2011
  18. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Nimm das Angebot an und lass die AP tauschen. Selbes Design wie vorher, sonst wird das mit der Wange und der Rückwand :-X. Und wenn es ja eh die ist, die euch am besten gefällt...

    Und da ihr jetzt wisst, dass sie nicht unkaputtbar ist: keine Keramiktöpfe oder Bierkisten drauf schieben und zum Schneiden IMMER eine Unterlage benutzen.
     
  19. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.393
    Ort:
    Lipperland
    AW: Arbeitsplatte nicht kratzfest

    Mich würde allein schon bei kleinen Kindern die kantige Ausführung der angebundenen Insel stören.

    Da sind böse Beulen vorprogrammiert....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Apr. 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Arbeitsplatte - günstig und trotzdem kratzfest? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Jan. 2011
Arbeitsplatte - Eignung von Basalt Küchenmöbel 5. Nov. 2016
Arbeitsplattenstärke, Induktionskochfeld und Sockelhöhe Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Okt. 2016
Ausschnitt Granitarbeitsplatte vergrössern Montage-Details 18. Okt. 2016
Unterbauspüle bei Granitarbeitsplatte Montage-Details 13. Okt. 2016
Insel Arbeitsplatte - max. Überstand ohne Stützbein Küchenmöbel 9. Okt. 2016
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016
geflieste Arbeitsplatte Teilaspekte zur Küchenplanung 27. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen