Arbeitsplatte nero assoluto patiniert

dahoam

Mitglied

Beiträge
54
Hallo ihr Lieben.
ich hoffe das Thema kam nicht schon zu oft hier vor, bzw. hab ich es noch nicht gefunden.
unsere Arbeitsplatte wäre patiniert. aber was genau heißt patiniert? würdet ihre andere Bearbeitung (satiniert, geflammt, gebürstet,...) bevorzugen von der Empfindlichkeit?
und dann hab ich noch ein kleines Entscheidungsproblem: ist es besser/praktischer das Becken flächenbündig oder unterbau anzubringen?

und dann möchte ich noch eine Möbel frage dazu schieben. ich hoffe das passt.
bei uns wäre es möglich die Front und die Korpusfarbe verschieden zu gestalten.
die Front wäre Premiumweiß und wir hätten evtl die Korpusfarbe in Holzoptik angedacht. Wangen und sockelfarbe bleiben immer weiß.
findet ihr das passend?

danke schonmal im Vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:

dahoam

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
54
Danke Sigi,
sorry für die blöde Frage, aber heißt patiniert "geflammt und gebürstet"?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.193
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
patiniert kommt von Patina.....es handelt sich also um ein künstlich hergestellte "Alterung" der Oberfläche.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.115
Zur Frage Korpus Holz und Front weiß ... also, ich weiß nicht. Was versprichst du dir davon? Wo sieht man den Korpus außer durchschimmernd zwischen den Fronten? Ich würde immer einheitlich bevorzugen, zumal Korpus in Holz ja eher Kunststoff und kein Echtholz wäre - oder? Hat dir dein KFB das mal visualisiert?
 

racer

Team
Beiträge
5.763
Wohnort
Münster
ich gehe auch mal stark davon aus, dass hier "satiniert" gemeint ist... patiniert ist keine gebräuchliche, mir bekannte Oberfläche bei Natursteinen... es mag zwar Steine geben, die so schnell Patina bekommen, dass man sie auch gleich mit dieser ausliefern sollte, aber üblich ist das nicht...

mfg

Racer
 

dahoam

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
54
Danke für eure Antworten!
also auf dem ausgesuchten Stein von uns und dann auf der Bestellung steht eindeutig nero assoluto patiniert.. hmm..
:read:

Kerstin, das mit dem Korpus war ein Angebot seitens KFB. also Korpus und Front könne man in verschiedenen Farben haben, ohne Aufpreis. er hat es Visualisiert und dor war es von Außen wirklich nicht erkennbar. wir dachten halt, mal was anderes und vielleicht dass "Holzdekor" weniger schmutzempfindlich ist als weiß.
 

racer

Team
Beiträge
5.763
Wohnort
Münster
da war wohl der Beschrifter auch nicht wesentlich schlauer, kannst das Muster ja mal fotografieren und hier hochladen... der Verfasser des Textes dachte wohl gerade an Schnitzel, als er die Muster beschriftet hat.... :cool:
 

dahoam

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
54
ha ha ha Racer! ;D du hast mir den Tag gerettet.
die Platte ist so wie auf dem Bild ca., die Kante bei uns ist nicht glatt sondern "gebrochen".
 

Anhänge

  • nero-assoluto.jpg
    nero-assoluto.jpg
    205,4 KB · Aufrufe: 698

racer

Team
Beiträge
5.763
Wohnort
Münster
ich haue es jetzt einfach mal raus, diese Oberfläche habe ich bereits zu Hauf gesehen.

Diese ist geflammt und gebürstet...

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
5.763
Wohnort
Münster
eine satinierte Oberfläche ist matt aber glatt (wie satiniertes Glas) diese Oberfläche auf dem Foto hat aber Wellen, sandgestrahlt oder wassergestrahlt wäre die Oberfläche rauher aber ebenfalls eben, hier sind größere Stück ausgebrochen oder ausgeplatzt, ich tippe auf Hitze, also geflammt... danach wurden die scharfen Kanten abgerundet, also geschliffen (geschliffen kann eigentlich auch nicht, da sonst die "Täler" wieder weg wären) oder gebürstet (also eher gebürstet)..

mfg

Racer
 

dahoam

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
54
ok, Dankeschön Racer! mitte Juli kann ich dann ein Orginalbild einfügen! ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben