Arbeitsplatte mit Tiefe >120 ?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von SirSydom, 18. Okt. 2015.

  1. SirSydom

    SirSydom Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    24

    Hallo zusammen!

    Bin auf der Suche nach Laminat-Arbeitsplatten mit Tiefe >120. WO gibts sowas? Die üblichen Verdächtigen (Baumarkt) gehen nur bis 120.

    HIntergrund:
    Wir bauen und wollen unsere erst 2 Jahre alte Küche mitnehmen. Wir haben Ikea Faktum und können noch (fast) alles Nachkaufen für die Erweiterungen.

    In der neuen Küche soll die Insel mit normal tiefen Schränken zur einen Seite und mit Vitrinen (35 tief) zu anderen Seite realisiert werden. Normale Arbeitsplatten bekommt man aber nur mit max. 120, das wird aber knapp weil am Wandende zwei normale tiefe Schränke gegenüber stehen. Weiterhin sind nur 15cm Übestand auch nicht so bequem.

    Thema: Arbeitsplatte mit Tiefe >120 ? - 354418 -  von SirSydom - Unbenannt.jpg
     
  2. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Schonmal geschaut wie tief Ikea die Personlig Arbeitsplatten liefert?
    Wenn ihr nicht wirklich komplett alles nachbestellen könnt, dann wäre eine nette Anfrage bei Ikea möglich und ihr könntet komplett auf Metod umsteigen. Bekommt das Geld für die bisherigen Schränke gutgeschrieben. Gab hier jedenfalls einen Bericht das es bei einer jungen Faktum Küche so war weil kaum Teile nachgeliefert werden konnten, wenn ihr genug findet was nicht lieferbar ist wär das jedenfalls ein Argument. Einfach mal Probieren ;-)
    Vorteil wär ihr hättet die höheren Korpi und deutlich mehr Stauraum.
     
  3. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.506
    Ein normaler Korpus ist doch 60 tief+ 35 der Vitrine macht nur 95. Warum soll die Insel tiefer als 120cm werden selbst mit Überstand wäre das zu viel.
    Bei 120cm ist in der Standardproduktion Schluss, da kommen dann teurere Lösungen oder ihr müsst eine Fuge akzeptieren
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.648
    @Kücheplanlos ... Ikea hat tiefere Korpusse und Sirsydom möchte über den tiefenreduzierten Unterschränken die APL noch überstehen lassen, weil an einer Stelle 2 normaltiefe Unterschränke Rücken an Rücken stehen. Daher 124 cm APL-Tiefe bei Faktum und eher 128 cm bei Metod.

    @SirSydom ... ich würde es wie kloni empfohlen hat machen, bei Ikea anfragen.
     
  5. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Weil er zwei Ikea Schränke in Standartiefe hintereinander stellen will und die sind eben tiefer als normal.
    @KerstinB *patsch* :cool:
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    So wie ich es verstehe, geht es doch tatsächlich nur um die eine Stelle an der Wand, wo ihr zwei normaltiefe Ikeaschränke Rücken an Rücken stellen wollt.
    Der Rest soll aus normaltiefen Schränken plus Vitrinen bestehen.

    Da würde ich versuchen, den einen Schrank in der Tiefe zu kürzen, damit eine 120cm Platte reicht.
     
  7. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Nein eigentlich geht es um mehr, es sollen Faktum Schränke nachbestellt werden und das Aktuelle Müllsystem sagt nicht mehr zu. Glaube da sollte man versuchen die Kulanz von Ikea zu nutzen.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.980
    Ort:
    München
    Na, wenn Sir Sydom sonst alles, was er benötigt, noch nachbestellen kann, wie er im Eingangspost schreibt, warum dann auf Metod umsteigen und die alte Küche doch entsorgen??

    Und dann ist ja tatsächlich nur die Arbeitsplattentiefe die Frage, die gelöst werden muss.

    Edit: die Müllschrankfrage habe ich jetzt auch gelesen. Aber auch das ist kein Grund, die ganze Küche zu erneuern, nicht einmal mit Kulanz.
     
  9. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Da steht so ein fast in Klammern wär ja mal interessant obs vielleicht was entscheidendes ist? Es geht unter anderem darum das wenn dann doch irgendwann eine dem Neubau entsprechende Küche angeschafft wird, das man die Metod dann besser verkaufen kann, auf der Faktum bleibt man sitzen.
     
  10. NochEinName

    NochEinName Mitglied

    Seit:
    9. März 2013
    Beiträge:
    145
    Bei Ikea gibt es die Arbeitsplatten bis max. 125 cm Tiefe, das sind dann 2,5 cm Überstand bzw. 25,5 cm vor den 37 cm tiefen Schränken.
     
  11. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| hat Laminat-APL in Übertiefen .
    Da die auch Ikea beliefern müsste es problemlos sein, ansonsten direkt bei denen nachfragen.
    Die liefern fertig konfektioniert, auf Wunsch incl. Montage.
    Ansonsten sind Stein-und Quartzkompositplatten auch meist bis 130 cm zu erhalten
    *winke*
    Samy
     
  12. SirSydom

    SirSydom Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    24
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten!

    Um mal Fragen zu beantworten:
    Gäbe es für die Faktum-Schränke das Geld zurück, würde ich auf Metod umsteigen. Ich kann mit das aber kaum vorstellen?! Wir waren in der Filliale und haben mal nachgrafgt wie das läuft, vor allem auch weil man ja im Nachkaufshop keine fertig konfektionierten Schränke kauft sondern alles einzeln (Korpus + Auszug + Front + Boden + Füße...) - das ist nicht leicht wenn man keine Vorlage hat.
    Da wurden wir dann darauf hingewiesen dass die Filliale nichts damit zu tun hat und das nur online geht. Wenn kann man denn da ansprechen?

    Was wir neu brauchen ist:
    2x 60er Auszugunterschrank (18+10)
    1x 60er Schubladenunterschrank (17)
    1x Hochschrank mit Auszügen oben Tür (9)
    1x Wandschrank 40hoch x 92breit (8)
    => ca. 1500€

    Da gibt es alles noch! Es fehlt kein Teil. Das einzige was es nicht mehr gibt, sind die Rauchglastüren für die Vitrinen. Brauchen wir aber eigentlich nicht unbedingt, für den breiten Wandschrank überm SbS nehmen wir halt ne weiße Front - und die eine Vitrine die fehlt unter der Insel - die lassen wir halt weg. Sind eh nicht superpraktisch, aber wir stellen sie halt weil sie da sind.

    Zur Arbeitsplatte:
    Die >120 brauchen wir nur unbedingt, wo die beiden 60er aneinanderstoßen (13+17). Klar könnte ich 17 kürzen, aber dann wohl nicht nur den Korpus, sondern auch die Schubläden - glaube kaum dass das geht.
    >120 hättten wir gerne auch, um etwas mehr Überstand zu haben. Denn die manuell eingezeichneten Vitrinen 14+15+16 sind auch 35 tief und 15 Überstand ist ein bischen wenig.
    Grundsätzlich gefallen uns die IKEA-Arbeitsplatten nicht so gut, aber vielleicht gibts es mit Metod auch neue Platten? 125 ist besser als 120.

    Stein oder ähnliches wäre natürlich toll, aber die Küche soll eine Übergangslösung sein (ich gebe ihr max. noch 10J). Da gebe ich keine 5.000€ für Stein aus.. schon gar nicht auf einer IKEA-Küche.
     

    Anhänge:

  13. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Ich will ja nicht meckern, aber ich finde die Thekenplanung ganz schön unpraktisch. Du mußt doch jedes mal die Stühle an die Seite räumen und unter die Theke kriechen wenn du was aus den Vitinen raus haben willst. *w00t*

    LG
    Sabine
     
  14. SirSydom

    SirSydom Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2013
    Beiträge:
    24
    Ja, ist uns bewusst. Aber beides nebeneinander geht halt nicht.
    Meine Frau will eine Theke und die Vitrinenschränke sind vorhanden.
    Der Platz ist auch vorhanden, also warum nicht?

    Dann kommt da halt Omas gutes Goldporzellan rein dass man nur alle Schaltjahr mal rausholt :-)
     
  15. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    Laminatarbeitsplatten die nicht aus dem Baumarkt kommen, können unter Umständen für ein "Provisorium" auch ganz schön ins Geld gehen, zumal, wenn sie dann auch noch Übertiefe haben sollen... schon mal darüber nachgedacht, eine Grundplatte zu nehmen und die zu fliesen ? Könnte am Ende schicker sein und dabei nicht teurer ausfallen.. zudem gehen alle Formate...

    mfg

    Racer
     
  16. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Die Dekorvarianten wurden bei Ikea zum neuen Katalog stark reduziert keine Ahnung ob da neue Dekors dazugekommen sind.
    Vielleicht mal an den Onlineservice wenden mit Kopie der Kaufbelege im Anhang und eben verwais darauf das eben diese Rauchglastüren nicht mehr zu bekommen sind. Vielleicht findet ihr nochwas was euch glaubhaft fehlen würde.
    Das Problem ist eben wenn euch in den nächsten Jahren was kaputt geht wird die Ersatzteilsuche sehr schwierig, zumal ihr glaub ich keine Blum Auszugschienen habt? Guckt doch bitte bei einem Auszug mal auf die Korpusschiene (die Metallschiene die am Korpus befestigt ist) ob da Blum draufsteht. Wenn nicht habt ihr keine Chace da Ersatzteile zu finden nur gebrauchte eben. (Ikea hat Zwischenzeitlich keine Tandembox verkauft)
     
  17. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.905
    Wenn es keine übermäßig teure Lösung werden soll, würde ich zwei Platten nehmen und den Stoß sauber versiegeln. Bei einem Holzimitat mit Längsmaserung wird man den Stoß nichtmal sehen
     
  18. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Glaub nicht das man das selbst so hinbekommt dass es für Spülennähe ausreicht :-\
     
  19. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.905
    Ich denke schon, die Kante APL zum Fliesenspiegel oder Eckverbindung einer APL bekommt man ja auch dicht. Und es muss wie oben geschrieben wurde auch keine 20+ Jahre halten.

    Denke aber auch, es macht bei einer 1.500 Euro Küchenerweiterung mit begrenzter Lebensdauer keinen Sinn, eine APL zu einem Vielfachen dieses Preises zu kaufen.
     
  20. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.854
    Vielleicht findet ihr ja bei Ikea doch ein Apl-Muster das gefällt, bei euch ginge bestimmt Schwarz, Beton, Nussbaum und bei 75€/m bei 125cm Tiefe müsste ich nicht lang nachdenken.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
80cm tiefe Arbeitsplatte Montage-Details 7. Nov. 2015
Dunstabzug für übertiefe Arbeitsplatte Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 27. Okt. 2015
Schräghaube möglich bei einer 80 cm tiefen Arbeitsplatte? Einbaugeräte 2. Okt. 2015
Arbeitsplatte: Tiefe bei griffloser Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Jan. 2015
Deckenhaube, Kopffreihaube und DAH für übertiefe Arbeitsplatten Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 27. Aug. 2012
Autarkes Kochfeld für geringe Arbeitsplattentiefe Einbaugeräte 6. Aug. 2012
Massivholzarbeitsplatte mit Länge > 3m und Tiefe 62cm Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Apr. 2011
Ubertiefe Arbeitsplatte Tipps und Tricks zur Küchenmontage 30. Juli 2009

Diese Seite empfehlen