Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Fantast

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
209
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Heute morgen um 7 wollte ich da noch niemand belästigen. Warten wir mal, ob ich eine Antwort bekomme, wenn nicht, kann ich immer noch zum Telefonhörer greifen.
 

racer

Team
Beiträge
5.982
Wohnort
Münster
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Ich will doch mal stark hoffen, dass Du eine Antwort bekommst...

da das natürlich über den Postweg bearbeitet und im Regelfall von der Geschäftsführung beantwortet wird, kann das durchaus erst morgen der Fall sein...

mfg

Racer

P.S. Wenn Du mir mitteilst, in welcher Ecke Deutschlands Du beheimatest bist, kann ich Dir vielleicht auch schneller helfen...
 

biboo

Mitglied
Beiträge
38
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Hallo,

und sorry wenn ich mich hier so einklinke. Ich werde in den nächsten Tagen den Kaufvertrag für die neue Küche unterschreiben. Die Arbeitsplatte (12 mm) wird 3,73 m lang und aus Getacore. Ist ja auch irgendwie ein Corian -Verwandter. Kennt jemand die Qualität von Getacore und gibt es etwas beim Umgang damit zu beachten (außer heißen Töpfen) ?
Würde mich über eine Antwort freuen
LG biboo
 

racer

Team
Beiträge
5.982
Wohnort
Münster
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Getacore ist von Westag Getalit.

Ich habe persönlich das Zeug über Jahre verkauft. Zudem wurde das Zeug beim damaligen Händler direkt konfektioniert.

Ich kann nichts Gegenteiliges sagen. Das Material ist vollkommen in Ordnung und steht Corian eigentlich in nichts nach, außer das die eine oder andere Farbe bei Corian etwas gefälliger ist und die Garantiezeiten bei Corian etwas höher sind. Zudem werden die Getacoreplatten häufig als fertig aufgebaute Platten in 40 mm Stärke auf dem Markt vertrieben(was bei Dir offensichtlich nicht der Fall ist), dabei ist die Deckschicht des Materials jedoch nur 3 mm und nicht 12mm wie beim Corian.

mfg

Racer
 

superkoch

Spezialist
Beiträge
131
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

hallo forum,

mit einer 3mm deckschicht wäre ich eher vorsichtig. hat bei wilsonart und elements auch nicht so gut funktioniert.

glas geht ja nach lage der ausschnitte bis ca 615 cm. nur lechner kanns halt nicht.

wir haben schon glas über vier meter montiert. 8mm und ohne unterkonstruktion. wird halt extrem teuer.

@racer - spneumass ist wichtig, es sollte dann aber auch durch alle typen durchgängig mgl. sein, zb. mittelspneu beim schiebetürenschrank .

gruß
superkoch
 

biboo

Mitglied
Beiträge
38
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Hallo racer,

du schreibst "habe das Zeug über Jahre verkauft."

" Zeug " hört sich ungefähr so positiv an wie " Zahnschmerzen " und " habe verkauft " hört sich ein bisschen an wie " habe ich mal getan, würde ich nicht unbedingt wieder machen ".

Und was bedeuten die 3 mm für mich ??? Was kann mir da schlimmstenfalls passieren ???

Gruß biboo
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.331
Wohnort
Schweiz
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

.. naja 3mm sind schneller Durchgescheuert als 15mm ;-)
 

biboo

Mitglied
Beiträge
38
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

...... ergibt Sinn.......dann darf ich leider nicht mehr so viel putzen :dance:
 

achiperi

Mitglied
Beiträge
24
Wohnort
Bukarest
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

@biboo: Getacore ist OK, ich verarbeite zwar nur Corian , Staron und LG, kenne aber fast alles auf dem Markt befindliche.

Rehau hat's auch gemacht mit Rausolid in 3mm, als APL gefaellt mir auch nicht so gut, ist aber ganz OK fuer Fronten "furnieren", haben wir schon mal gemacht, hat alles wunderbar gepasst.

Hersteller Gewaehrleistung ist bei Quality Network Fabricators 10 Jahre bei Corian, bei Getacore weiss ich nicht. Generell sollte man eine Solid Surface APL wie alle andere APLs behandeln, sprich nicht drauf schneiden, immer einen Untersetzer benutzen, etc.

Was fuer Solid Surface spricht ist die Einfachheit mit der man eine bescaedigte Oberflaeche reparien kann, sollte es mal noetig sein.

Wenn Ihr noch Fragen bezueglich Mineralwerkstoff habt immer her damit ;-)
 

biboo

Mitglied
Beiträge
38
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Hallo Alex,

vielen Dank für deine Informationen. Schneiden oder einen heißen Topf habe ich meiner bisherigen Arbeitsplatte auch noch nicht angetan, von daher brauche ich mich da ja nicht umzustellen.
Wie sieht es denn mit stark färbenden Lebensmittel aus (rote Beete, Karotten, Tomatensauce), finde ich die noch länger auf meiner weißen Arbeitsplatte wieder:stocksauer:, oder ist das kein Problem :top: ?
LG biboo
 

achiperi

Mitglied
Beiträge
24
Wohnort
Bukarest
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

nichts zu danken!

Wenn die APL richtig fachmaennisch geschliffen und poliert ist solltest du keine probleme haben, wenn doch was haengen bleibt kannst du mit stark verduenntem bleichmittel nachhelfen, sollte aber nie der fall sein. was fuer ein finish nimmst du fuer die APL? ich wuerde vom Hochglanz abraten, habe schon paar APL nachschleifen muessen (entgeltlich ;D) wo die Kunden am Anfang meinten, "Nee, Hochglanz muss schon sein" und nach ein, zwei Ausrutcher dann angerufen und gesagt: "Wann haetten sie denn Zeit um unsere APL nachzuschleifen, und Hochglanz muss nicht mehr sein..."
 

biboo

Mitglied
Beiträge
38
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Moin Alex,

von Hochglanz habe ich im Moment die Nase voll, nachdem die "Hochglanz-Folie" meiner bisherigen Küche (Schwede) sich an allen Fronten ablöst.:knuppel:

Jetzt bin ich nur noch bezüglich des flächenbündigen Einbaues etwas nervös. Mein KB war erst von der Idee nicht so begeistert. (Er hat ein wenig Bedenken, dass man die Töpfe dann evtl. mal über den Rand zieht, weil die Hemmschwelle "Kante" fehlt.) Und ich dann mit meiner 3 mm Deckschicht.........:-\

Gruß biboo
 

racer

Team
Beiträge
5.982
Wohnort
Münster
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Der flächenbündige Einbau von Kochfeldern ist bei Mineralwerkstoffenplatten NICHT zu empfehlen. Es kann zu Übertragugshitze kommen, wenn der Topf sowohl auf dem Kochfeld als auch auf der Platte steht.

Das hält die Platte nicht aus... da eine Temperatur über 180 Grad dann schnell erreicht ist...

Ich meinte das oben natürlich nicht so, wie Du es gedeutet hast Biboo... das Material ist vollkommen in Ordnung. Nur auf die Deckschichtstärke sollte man natürlich achten. Wenn Du Gold in 12 mm Stärke nimmst oder Du nimmst Gold in 3mm Stärke, was ist wohl teurer... ? So gesehen sind beide Materialien so ziemlich gleich teuer, da würde ich dann lieber zum Original greifen.

mfg

Racer
 

achiperi

Mitglied
Beiträge
24
Wohnort
Bukarest
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Moin Biboo!

Ich steh da mit Racer in einer Ecke: flachenbuendig bei Mineralwerkstoff muss echt nicht sein. Das Toepfe nicht uber dem Rand des Feldes schauen ist nur vernuefntig und das sollte man generell vermeiden egal was fuer APL man hat. Und auch was staerke betrifft bin ich auch der Meinung lieber 12mm als 3mm verklebt zu nehmen.
 

Fantast

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
209
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Kurze Rückmeldung zu eggersmann - heute hatte ich einen Prospekt von eggersmann in der Post; im Begleitschreiben stand, dass sie meine Anfrage an den örtlichen Händler weitergeleitet haben. Von diesem Händler hatte ich auch einen Brief mit einer Einladung ins Studio. Sehr professionell, bravo. Ich werde da nächste Woche mal hingehen.
 

Fantast

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
209
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

,
Mineralwerkstoffe sind mittlerweile fast durchgängig Acryl-gebunden, das ist Stand der Technik.
...

Klären sollte man allerdings, ob man mit der weicheren Oberfläche leben kann und will. MW-Oberflächen verändern sich durch die Nutzung ständig. I.a. hat man duch Reinigen ein stetiges Aufpolieren, das man durch gelegentliches Überarbeiten mit einem feinen pad rückgängig machen kann.

Auch dazu noch eine Rückmeldung. Nach weiterer Beschäftigung mit dem Thema neige ich dazu, Corian und Konsorten auszuschließen. Mir wäre eine Oberfläche, die von vornherein keine Fremdstoffe aufnehmen kann und bei der ich auch mal einen Kochtopf "falsch" abstellen kann, lieber.
 

Fantast

Premium
Themenersteller:in
Beiträge
209
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

Ich geh' jetzt erst mal zu dem Eggersmann -Händler, der nach seinem Web-Auftritt ein Herz für Ästhetik zu haben scheint. Was ich bis jetzt in Küchenstudios an Fugen gesehen habe, fand ich durchaus störend. Ich muss für mich klären, ob das an der "Fuge an sich" oder nur an der konkreten Ausführung liegt. Wenn es auch nicht-störende Fugen gibt, dann fände ich immer noch Silestone und Konsorten interessant.

Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen - ich will gar keine Super-Hyper-Edel-Designerküche, das meiste, was ich so sehe, ist mir eigentlich viel zu geleckt. Aber wenn die Hersteller schon die Ästhetik der glatten Fläche propagieren, dann möchte ich die auch in der handwerklichen Umsetzung haben und nicht nur im Prospekt.

Wer weiß, vielleicht lande ich bei einer "stinknormalen" Küche und suche mir nur den High-End-Monteur, der sie mir wirklich sauber zusammenbaut.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Lipperland
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

und da hast du vollkommen recht. Die gute und fachgerechte Montage macht eine Küche zu dem was sie werden soll.

Ich habe in meinem Leben genug "HighEnd" Küchen gesehen die derartig schlampig montiert wurden, dass es einem graust.

Andersherum war es genauso. Günstige Küchenhersteller und die Küche mit Liebe und Sorgfneu montiert = :2daumenhoch:
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Arbeitsplatte in 4,35 m Länge

und suche mir nur den High-End-Monteur

Wo muss ich hin? :cool:

__________________________
Nun ist meine Erfahrung, daß auch der "High-End-Monteur" bei Low-Budget-Produkten wesentlich öfter an seine Grenzen stößt und zum Pfusch genötigt wird.
In dem Punkt wird es bei der Zusammenstellung auch Probleme geben.

Aber wer wäre ich, wenn ich euch da nicht Recht geben würde. ;-)
Der Monteur ist das letzte entscheidende Glied in der Kette - quasi der Verschluß. Wir haben den intensivsten Kundenkontakt, wir können aus einer defizilen Planung ein anständiges Ergebnis zaubern - aber natürlich auch umgekehrt: Wir können geile Küchen ziemlich vermurksen. :w00t:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben