Arbeitsplatte aus Quarzit

sonja1774

Mitglied
Beiträge
19
Hallo,
uns wurde eine schöne und nicht zu teure Küchenarbeitsplatte aus Quarzit unter dem Namen Chatain Sable (
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
) angeboten.

Hat jemand erfahrungen mit Quarziten als AP? Sind die sehr Flecken-, Säure-,...empfindlich????

Vielen Dank für Die Antworten, Sonja
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

.. sehr schöne Platte ;D - zur Eignung kann ich nichts sagen
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Ich schließe mich Vanessa an: sehr schön!

Ein Quarzkomposit gibt es aber auch in dem Farbton und ist unempfindlicher. Ich habe in meiner Küche eine ähnliche Farbe bei der AP, eben aus Quarzkomposit, schau' einfach mal im Link in meiner Signatur.
 

sonja1774

Mitglied
Beiträge
19
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Hallo Ulla,
Schöne Küche hast Du. Komposit ist natürlich auch eine Möglichkeit. Aber ich finde die leichte Maserung/Unregelmäßigkeit bei Naturstein eigentlich ganz schön. Wenn dann nicht die Fleckenempfindlichkeit etc. währe.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

evt. schauen ja mal Martin oder Racer hier vorbei ... das sind unsere "Steinprofis" im Forum ;-)
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Der Stein erfordert eine intensive, regelmäßige Pflege mit einem Imprägniermittel. Trotzdem werden Rotwein oder Obst Spuren hinterlassen, wenn nicht umgehend abgewischt wird.

Eine Resinierung wird bei diesem Stein vermutlich nicht möglich sein.

Ich halte das Material für eher nicht küchengeeignet.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Aber ich finde die leichte Maserung/Unregelmäßigkeit bei Naturstein eigentlich ganz schön.
Hallo Sonja, genau das habe ich auch gesucht, ich wollte ursprünglich einen Jura Marmor.

Den Quarzkomposit von der Firma
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
habe ich dann gewählt, weil deren Quarzkomposit-Oberfläche aus der Serie Strukturit sehr unregelmäßig und leicht gewellt ist und so ein bisschen Echtstein-Charakter hat. Allerdings bin ich mit dem Hersteller dieses Materials nur bedingt zufrieden, aber vielleicht war unser Kauf eine Ausnahme und andere haben mehr Glück. (Muss dazu sagen, dass mein Küchenstudio dem Hersteller zwar nicht kritisch aber neutral gegenüber stand "wir haben mit denen keine Erfahung") und ich rückblickend wohl eher auf Silestone gehen würde. Den gibt es mittlerweile auch strukturiert (Serie Vulcano, glaube ich), aber bei unserem Kauf gab es ihn leider noch nicht.
 

sonja1774

Mitglied
Beiträge
19
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Hallo,
@Martin: vielen Dank für die Einschätzung - dann wird es das wohl eher nicht werden. Ich will nicht immer panisch hinterherwischen müssen.

Dann vielleicht doch eher ein Komposit.

Gruß, Sonja
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Das ist bei hellen, wenig gemusterten Platten immer die bessere Wahl.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Ulla, Dein Strukturit ist ja keine glatte und polierte Oberfläche.

Hier sind Abstriche bezgl. Pflegefreundlichkeit und optischen Veränderungen in der Nutzung nicht ausgeschlossen.

Das ändert sich auch nicht, wennn die Platte von Onkel Silestone kommt.

Hab mir die Platten von Stone.de auf der Messe angeschaut und die sehen wirklich gut aus. Auf den Fotos kommt das gar nicht so schön rüber wie in der Realität.

Das goldene Ei gibt es auch nicht, lebe damit und erfreue Dich auch an Gebrauchsspuren, denn ....... es ist und bleibt nur eine Werkstattplatte. ( Danke Stefan *top* )

Gruß cooki

P.S. ... die haben echt Stil und hatten auch einen klasse Roten. :cool:
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Danke Cooki, für das Kompliment zu meiner Arbeitsplatte. Du weißt ja vielleicht noch, dass ich mich damals beim Küchen-Kauf ganz schön gegen Euch Spezialisten im Forum verteidigen musste ;-) als ich mich für diese Platte entschied. Und auf meinen Fotos war es auch so schwer, das Material darzustellen...

Anderes Thema: Wo gab es den Roten? *neugier*
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Das ist jetzt aber voll OT:

Valpolicella ripasso bei " stone.de ".

Mmmmh, der schmeckte sogar um 12:30. ;D
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Nochmal OT: ich hätte wohl meine Frau zurück fahren lassen sollen :'(.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Die Flaschen waren wohl eher für Eigenbedarf, aber wenn ich sowas sehe, ............ da frag ich doch mal an und verlange Probeschlückchen,...... denn nur alleine Saufen macht fett. :cool:
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Arbeitsplatte aus Quarzit

Schade, die hätten eine Flasche zu meiner Arbeitsplatte dazu liefern können *kiss*
 

Mitglieder online

  • jemo_kuechen
  • Silber10
  • Magnolia
  • Elba
  • snowy18
  • bibi80
  • Anke Stüber
  • Stoffl81
  • coanch
  • Lisa90
  • Jason13
  • capso99
  • anwie
  • -=|Acki|=-
  • MikeT12

Neff Spezial

Blum Zonenplaner