Arbeitsplatte auf Einzelteile aufbauen

olih

Mitglied
Beiträge
5
Hallo,

ichh habe mal eine Frage. Wir werden demnächst umziehen und brauchen eine neue Küche. Momentan soll es erstmal eine günstige Lösung werden.

Jetzt meine Frage:

Wenn ich mir die Küche aus Einzelelementen zusammenstelle, z.B. wie das:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

,kann ich die obere Arbeitsplatte weglassen von den Einzelteilen und eine durchgängige draufsetzen? Würde das gehen?

Oder wo würde ich einzele Teile ohne "Deckel" herbekommen.

Limit der Küche ca. 1000 Euro ohne E-Geräte.

Danke schonmal für die Hilfe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.968
AW: Arbeitsplatte auf Einzelteile aufbauen

Hallo Olli,
da wäre aber meine erste Wahl Ikea . Da kannst du auch alles einzeln kaufen und hast aber auch Küchenmöbel mit einer vernünftigen Tiefe. Die Otto-Schränke sind ja nur 50 cm tief.

Auf Ikea.de kannst du dir den Küchenplaner runterladen und die Möbel hin- und herschieben, Griffe, Deckseiten usw. sollte man berücksichtigen. Und das Schöne, der Planer rechnet dir gleich den Preis.

Und, wenn du das dann hier noch einstellst, dann kann man auch mal drüber gucken, ob alles berücksichtigt ist.

VG
Kerstin
 

olih

Mitglied
Beiträge
5
AW: Arbeitsplatte auf Einzelteile aufbauen

Hi, werd ich das wohl machen, wir wollten eigentlich keine IKEA Sachen haben ;-) Das mit dem Otto war nur ein Bsp. damit man sieht was ich meine.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben