APL Arbeitsplatte nicht fest montiert

CBaum

Mitglied
Beiträge
2
Moin,
wir haben seit August letzten Jahres eine neue Leicht Küche . Neben diversem Ärger bei der Montage (Termin nicht eingehalten, Fehlteile, Spüle und Geschirrspüler nicht korrekt montiert, was zu Wasseraustritt führte) bin ich mit der verbauten dünnen Kompaktstoff Arbeitsplatte unzufrieden. Insgesamt scheint sie nur aufgelegt zu sein und hat Spiel. Über dem Geschirrspüler erwärmt sie sich deutlich, so dass Butter oder Schokolade weich werden. Und am Kochfeld kann man die deutlich runterdrücken. Der Monteur dagt @geht nicht anders, liegt am Material“, was icb so gar nicht glauben mag. Hat jemand Erfahrungen und kann mir helfen?
Gruß und vielen Dank vorab
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.307
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
jede andere, dünne Platte wird über dem GS ebenfalls warm, das liegt nicht am Material.
Breite Schränke sollten mit einer stabilen Stahl-Traverse ausgestattet werden, entweder ab Werk oder bei Montage-oder nachträglich, sofern der Kochfeldausschnitt so gesetzt wurde, daß genug Platz dafür da ist. Dann biegt sich die Platte auch nicht durch.
Kompaktplatten kann man schrauben, dafür liefert Leicht extra einen Bohrer mit Anschlag und entsprechende Schrauben mit. Alternativ reicht auch das punktuelle Verkleben mit Silikon.
Die Platte darf am Ende nicht lose sein.
 

CBaum

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Vielen Dank für Deine Antwort. Ich hatte schon den Verdacht, dass es an der nicht korrekten Montage liegt. Habe jetzt entdeckt, dass die Platte teilweise nicht direkt auf den Schränken aufliegt sondern Abstandshalter eingelegt wurden. Geht gar nicht, oder?
 

Anhänge

  • 84C373BE-47A3-42AB-9570-3AF6E1390457.jpeg
    84C373BE-47A3-42AB-9570-3AF6E1390457.jpeg
    44 KB · Aufrufe: 195
  • C2A94F9A-4FBB-45FC-AE2F-9D7242898953.jpeg
    C2A94F9A-4FBB-45FC-AE2F-9D7242898953.jpeg
    34,4 KB · Aufrufe: 193

mozart

Spezialist
Beiträge
4.307
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
ich kann nicht beurteilen, aus welchem Grund dort etwas zwischengelegt wurde-das macht der Monteur ja nicht einfach so.
Grundsätzlich sollte die APL -gerade eine besonders dünne- satt auf den Unterschränken aufliegen.
Sinnvoll ist allerdings ein ganz dünnes Moosgummiband oder dünner Filz als geräuschdämmende Zwischenlage, dann natürlich überall.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben