Antirutschmatten extrabreit und -tief...?!

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von Mücke, 9. Sep. 2014.

  1. Mücke

    Mücke Mitglied

    Seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    33

    Hallo Leute,
    so langsam schreitet unsere Küchenplanung voran. Wir haben z.T. sehr breite (90cm) und extra tiefe (bis 70cm) Schubladen/Auszüge, für die ich auf der Suche nach Antirutschmatten bin. Im www werde ich nicht so recht fündig und unser Schreiner konnte mir auch nicht recht weiterhelfen. Habt Ihr nen Tip? Schon allein die Breite scheint schwierig (alles über 50cm...) ;-(
    Vielen Dank und Gruß Mücke
     
  2. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    also bei uns haben eigentlich die meisten Küchen Schränke mit mehr als 50cm Breite :cool:

    Was für ein Schubkastensystem wird denn verbaut?
     
  3. Mücke

    Mücke Mitglied

    Seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    33
    Hm, we meinst Du das? Die Küche wird vom Schreiner gebaut und ich meine mit Blumauszügen. Die breitesten Schubaden sind 90cm breit und die Schubladen sind knapp 70cm tief. Hilft Dir das als Hinweis?
     
  4. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Im Lignoshop gibt's |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Des weiteren fertigen Hersteller wie Agoform Matten auch auf Maß, allerdings weiß ich nicht, ob sie auch Kleinstmengen produzieren/verkaufen.
     
  5. Mücke

    Mücke Mitglied

    Seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    33
    Vielen Dank für Deine Antwort. Der Shop war der Einzige, den ich auch schon gefunden hatte. Allerding ist der Meterpreis ja gigantisch ;-(
     
  6. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    von Blum gibts ein paar Systeme, für einige davon (zum Beispiel Blum Tandembox) gibt es fertig zugeschnittene Antirutschmatten.
    Montagefreundlicher sind die zugeschnitten ;-)
     
  7. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    18 EUR/qm sind nicht gigantisch, sondern marktüblich. Wenn's günstiger wird, geht das nur mit Kompromissen bei der Qualität.

    @moebelprofis
    Für übertiefe Auszüge dürfte die Auswahl fertig zugeschnittener Matten sehr klein sein ;-)
     
  8. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    das kommt drauf an, was man unter "knapp 70cm tief" verstehen darf...
     
  9. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Wenn's ein Tandembox-Derivat ist, würde ich 650mm Nennlänge annehmen, mehr gibt's von Blum nicht.
     
  10. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.413
    Ort:
    Lipperland
    Ich glaube das von Blum max. 573 mm Tiefe angeboten wird.
    Mehr Tiefe wird es wohl bei 70 er Korpen nicht geben.
    Breite max bis 1000 mm.
     
  11. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Blum Metabox gibt es bis 550 mm Nennlänge/532 mm lichte Tiefe, Tandembox Plus, Intivo und Antaro bis 650 mm/624 mm und Legrabox bis 600 mm/574 mm.
    Bei der Breite gibt prinzipiell die Steifigkeit der Bodenplatte das Maximum vor, zudem gibt es die Welle für die Seitenstabilisierung nur für Korpusbreiten bis 1200 mm.
     
  12. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.201
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    und z.b. für die Intivo bis 120er Breite gibts fertige ;-)
     
  13. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.413
    Ort:
    Lipperland
    och, man lernt nie aus.
    Okay, wird aber auch selten bei uns angefragt.
    Das soll natürlich keine Entschuldigung fürs Nichtwissen von mir sein;D
     
  14. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    120 cm find' ich schon grenzwertig was das Handling betrifft, bei mehr Breite dürfte eher der Korpus Probleme bereiten als der Auszug ;D

    Bei "knapp 70 cm tiefe Auszüge" könnten es auch Massivholzladen auf Blum-Schienen sein, sind ja nur minimal teurer als Tandemboxen, wenn's nicht gerade Nussbaum oder Kirsche ist.
     
  15. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.519
    Ort:
    bei HH
    Öh, ich bin da ja schmerzfrei und habe die billigeren Rollen vom Möbelschweden und da man da ja auch immer Reste hat, habe ich auch Laden, wo die Matte gestückelt ist, einfach auf der Rückseite mit etwas Klebeband fixiert, den Rest macht das Gewicht von *Pött un Pann*;-). Und bei vielen auch gar keine Matten drin, weil ich viel zu wenig gekauft hatte, sind nicht sooo wichtig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Antirutschmatten Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Juni 2013
Einbaukühlschrank extrabreit? Einbaugeräte 2. Feb. 2016
Kochfeld extrabreit: Novy oder Miele? Einbaugeräte 12. Dez. 2013

Diese Seite empfehlen