Anschlussleistung Muldenlüfter Siemens

sonjaaa

Mitglied

Beiträge
67
Hi zusammen,
Wir sind gerade dabei die Elketro-Installation für unsere Küche zu prüfen.
Wir haben folgendes Kochfeld mit integriertem Muldenlüfter bestellt
Siemens EH877BE15E
Welchen Anschlussleistung benötigt der integrierte Lüfter?
Geplant war vom KFB die 3. Phase vom Herdanschlusskabel zu nehmen.
Da wir dann aber für den Backofen eine neue Leitung ziehen müssten, wollten wir prüfen, ob der Lüfter an eine andere Dose angeschlossen werden kann? Ich finde dazu leider nichts.
Dann könnten wir von der Herdanschluss-Dose eine Phase für den Backofen hernehmen.
 

Fernblau

Mitglied

Beiträge
659
Siemens EH877BE15E/01 Ersatzteile, Zubehör & Support | Siemens Hausgeräte

Mit dem Link oben findest Du die Ersatzteile für Dein Kochfeld. Der Lüfter ist dabei, die Leistungsdaten allerdings nicht. Aber es ist nur ein Lüfter ;-), also gehe von einer Leistung ähnlich der der separaten Abzugshauben aus. Wir bewegen uns in einem Range von 180 - 250 Watt. Ich würde ihn mit dranhängen an eine Kochfeldphase. Vielleicht lässt sich ermitteln, welche Phase bei Vollast den geringeren Stromfluss aufweist (Messen mit Strommesser). Aber das ist vielleicht schon wieder etwas zu akademisch...
 

Michael

Admin
Beiträge
17.111
Das Kochfeld hat einen Anschlußwert von 7,4 KW. Dafür werden zwei Phasen benötigt.
Die dritte Phase ist ausschließlich für den Lüfter vorgesehen, so dass man problemlos diese Phase zusätzlich auch für den Backofen nutzen könnte.

Anbei das Anschluss-Schema

EH877BE15E Anschlußschema.JPG
 

MKme

Spezialist
Beiträge
226
Man kann das alles tun was genannt wurde; funktionieren wird es vielleicht irgendwie auch - zulässig ist es aber nicht.
Man sollte sich dann auch nicht wundern wenn während man was anbrät, stark lüftet und im Backofen der Grill läuft, nach ein paar Minuten was ausgeht. Oder das nahestehende Radio spinnt.
 

Michael

Admin
Beiträge
17.111
Wobei ich meine Methode, natürlich je nach Anschlußwert des Backofens, für unproblematischer halte als den Lüfter nach Schema 20 von der einen Kochstellenseite abzuzwacken. Damit hätte ich bei laufendem Lüfter bestimmt Leistungseinbußen (wenn auch nur beim Booster) bei den betroffenen Kochstellen.

Aber dennoch ist natürlich der Anschluß nach Schema 20 auch möglich.

Oder das nahestehende Radio spinnt

Das Problem habe ich gerade wenn ich im Sprinter den Spannungswandler, mit offensichtlicher chinesischer Herkunft, starte. Dann spinnt das Makita Radio, mit offensichtlicher japanischer Herkunft. :cool:
 

sonjaaa

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
67
Hallo zusammen,
Besten Dank für Eure Antworten.
Habe die Leistung des Lüfters im Küchenstudio angefragt, sobald ich was höre, geb Euch nochmal Bescheid.
 

sonjaaa

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
67
Hi,
Kurze Rückmeldung vom Küchenstudio : die sagen, dass der Lüfter, wie im Bild oben bei Nr. 20 an eine Phase vom Kochfeld mit angeschlossen werden kann, aber genau das passieren kann, was Michael beschrieben hat, nämlich, dass die Booster Leistungseinbußen hat.
Die genaue Leistung des Lüfters kennen sie auch nicht. Deshalb wäre ggf. Die von Michael ursprünglich vorgeschlagene Lösung besser, den Backofen mit an den Lüfter zu hängen. Mal schauen wie das mein Elektriker umsetzt.

Danke nochmal für Eure Hilfe.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben