Anschluss Geschirrspüler am Siphon dass es nicht gluckert

BundR

Mitglied

Beiträge
187
Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Der Siphon am Waschbecken gluckert jedesmal nervig laut, wenn der Geschirrspüler startet. Mein KFB meinte, dass der Siphon entlüftet werden muss. Also war der Sanitärmann da und hat eine Entlüftung eingebaut. Es gluckert aber immer noch unverändert.

Nach meinem Verständnis bräuchte man keine Entlüftung, da der GSP auf der Seite des Siphon angeschlossen ist, wo ja indirekt über den Spülbeckenüberlauf entlüftet wird.

Habt ihr eine Idee, wie man das nervige Gluckern abstellen kann? Drückt der GSP einfach zu stark in den Siphon?

Mein KFB hatte angeboten den Siphon gegen einen "superleisen Siphon" zu tauschen (was auch immer das ist) wobei ich der Meinung bin, dass man das Gluckern abstellen müsste und nicht schalldämmen muss.
 

Anhänge

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.789
Wohnort
50126 BERGHEIM
Gluckert es auch, wenn du das Becken komplett mit Wasser füllst und dann das Sieb mit der Hand herausnimmst?
 

BundR

Mitglied

Beiträge
187
Gluckert es auch, wenn du das Becken komplett mit Wasser füllst und dann das Sieb mit der Hand herausnimmst?
Ja, das gluckert auch. Kommt aber seltener vor, da der GSP häufiger läuft.

Jetzt sagt bitte nicht, das wäre normal.

Wenn das Becken gluckert mag das ja normal sein, aber doch nicht, wenn der GSP anfährt...

Ist das jetzt so, dass der GSP beim Anfahren volle Kraft in das Wasser im U-Bogen des Siphons drückt und dann Luft durch das Spülbecken bzw. durch den Überlauf des Spülbeckens nachgezogen wird?

...müsste man mal ein Plexiglasrohr-Siphon einbauen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.789
Wohnort
50126 BERGHEIM
Liegt wohl an deinen Abwassersystem. Da kann der GSP nichts dafür. Entweder ist das Rohrsystem an einer Stelle verstopft bzw. verengt oder die Rohrbelüftung ist zu weit entfernt bzw. gar nicht vorhanden.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.432
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
wenn ich es richtig erkenne, ist nach dem Syphon kein Gefälle, sondern ein Anstieg bis zum 90Grad-Bogen. Das ist falsch montiert, waagrechte Rohrabschnitte müssen immer mit leichtem Gefälle ausgeführt werden.
Der Syphon ist schon aufs Minimum gekürzt, also das 50er-Rohr an der Wand kürzen und so ein Gefälle herstellen.
Vorher würde ich da nichts austauschen.
VG,
Jens
 

BundR

Mitglied

Beiträge
187
Hi,
(...) also das 50er-Rohr an der Wand kürzen und so ein Gefälle herstellen.
Vorher würde ich da nichts austauschen.
VG,
Jens
Das heißt nach dem Siphon bzw. U geht es in den 90° Bogen, aber der darf dann nicht mehr ansteigen sondern muss waagrecht in das Abwasserrohr in der Wand? Das heißt ich bräuchte einen 80° oder weniger Bogen, damit es nach dem U gleich wieder mit Gefälle weitergeht?

Direkt nach dem Siphon sieht man ja auch die Entlüftung (die nichts bringt, außer dass man die Waschmaschine im Keller nicht mehr gluckern hört, wenn sie anfährt).

Das Abwassersytem ist gerade mal ein halbes Jahr alt (Neubau). Ich hoffe, dass da mal nichts verstopft ist.
 

shopfitter

Team
Beiträge
2.148
Die Rohrentlüftung muß am höchsten Übergabepunkt montiert werden. In diesem Fall am Übergabepunkt Raumschaffer zum "Fallrohr"....gibts von Blanco .
 

BundR

Mitglied

Beiträge
187
Irgendwie kommt unser KFB nicht weiter. Ich war ja anfangs von ihm begeistert, aber wenn er mir mitteilt, dass das Gluckern normal ist und er schon einen superleisen Siphon verbaut hat, kann es das doch wohl nicht sein.

Am Wochenende hatten wir wieder Gäste, saßen noch bei Tisch, der GSP lief an und es gluckerte, was einfach nervig und unangenehm ist.

Das muss doch irgendwie zu lösen sein, oder?

Soll ich noch mal die Konstruktion unter der Spüle fotografieren, wenn es euch hilft?
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
865
Wohnort
Wien
Hallo. Für mich sieht das etwas eigenartig aus mit dem Gefälle rückwärts und der Folie oder was immer um den Abfluss. Wer hat diesen Anschluss hergestellt?

Bei mir gluckert es aber auch manchmal. Das hat mich noch nie gestört.
 

andrea2208

Premium
Beiträge
1.243
Wohnort
Oberschwaben
Genau so gluckert unsere GSP auch! Ich werde mit Interesse hier weiter mitverfolgen.
 

BundR

Mitglied

Beiträge
187
Ich finde halt, dass das nicht sein darf. Ja, und es liegt sicherlich daran, dass der GSP in das Rohr vor dem Siphone drückt, dass nach oben zum Spülbecken und zum Überlauf des Spülbeckens offen ist.
 

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.789
Wohnort
50126 BERGHEIM
Dein KFB wird da auch kaum weiter kommen. Da es sich ja um einen Neubau handelt, würde ich mich an den ausführenden Installateur wenden.
Schließlich hast du das Gluckern auch, wenn du das Becken füllst und dann den Stopfen ziehst.
Ich tippe immer noch auf ein Belüftungsproblem.
Der Abwasserauslass ist wohl zu weit von der Hauptlüftung entfernt. Könntest du auch überprüfen, wo deine Hauptlüftung aus dem Dach austritt.
Aber aus der Ferne ist das alles eine Ratestunde.
 

BundR

Mitglied

Beiträge
187
das heißt, es hilft auch kein separater Siphon für den GSP der dann direkt am Hauptfallrohr angeschlossen wird?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.920
Wohnort
Schweiz
da wir nicht wissen, wie die Leitungen laufen... und die Kristallkugeln vom Forumschef entsorgt wurden ...

Wende Dich an Deinen Sanitärinstallateur - es ist KEIN Küchenproblem, sondern ein Installationsproblem.
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben