Anschluss AEG Herdset E 335000 EHX

Dieses Thema im Forum "Elektro" wurde erstellt von magenbrot, 10. Apr. 2012.

  1. magenbrot

    magenbrot Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2012
    Beiträge:
    3

    Hallo liebe Forumleser,

    wir haben uns bei der Planung unserer Küche dieses Herdset von AEG herausgesucht E 335000 EHX bestehend aus dem Kochfeld HE 634200 XB und dem Backofen EE 3003011 M.

    Jetzt habe ich die Produktdaten durchgeschaut und fürchte, dass die in der Küche vorhandenen Anschlüsse nicht ausreichen.

    Die Geräte haben folgende Werte:
    Elektrischer Anschluss (Herd)
    Anschlusswert : 11300
    Absicherung : 3 x 16

    Elektrischer Anschluss (Kochfeld)
    Spannung : 220 - 240
    Anschlusswert : 7400

    In der Küche haben wir einen Anschluss mit 3x16A (für den Herd) und einen weiteren Kreis für das Kochfeld und die normalen Steckdosen, wo dann auch noch Abzugshaube, Licht, Wasserkocher, Toaster etc. betrieben werden sollen.

    Rein rechnerisch kommt der Herd doch schon über die Wattzahl, die mir der 3*16A Anschluss liefern kann (3*16A*230V = 11040W) und der Anschlusswert des Kochfelds überschreitet doch auch schon das Maximum (16A*230V = 3680W).

    Verstehe ich den Anschlusswert nicht richtig und liege hier irgendwie falsch (hoffentlich) oder müssen wir noch neue Kabel ziehen lassen?

    Gruß,
    Oliver
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Anschluss AEG Herdset E 335000 EHX

    Der Anschlusswert für den Herd sagt aus, wieviel Strom die Herd/Kochfeld-Kombination iinsgesamt maximal zieht. Der Wert für das Kochfeld bezieht sich allein auf dieses.

    Also an 3x16A kann der Elektriker Deine Herd/Kochfeld-Kombi problemlos sicher anschließen.
     
  3. magenbrot

    magenbrot Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Anschluss AEG Herdset E 335000 EHX

    angenommen der Herd kommt an die 3x16A und das Kochfeld an die eine Phase, wo auch Steckdosen etc hängen. Werd ich dann keine Probleme bekommen, wenn ich mal mit allen 4 Platten koche und dann z.B. noch den Wasserkocher einschalte?
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Anschluss AEG Herdset E 335000 EHX

    Da wird nix angenommen, da wird korrekt angeschlossen und das heißt, der Herd wird an die 3x16A angeklemmt und das Kochfeld wird über den Herd versorgt.
     
  5. magenbrot

    magenbrot Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Anschluss AEG Herdset E 335000 EHX

    ok, ich habs verblickt und du hast Recht, das Kochfeld hat ja schon 7400W, das würde anders gar nicht funktionieren. Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anschlussplan Bosch-Induktionsfeld PVS845FB1E Elektro 16. Nov. 2016
Anschluss Neff Kochfeld + autarker Backofen Elektro 20. Sep. 2016
Gesucht: Freistehende Gefrierschränke mit Festwasseranschluss Einbaugeräte 13. Sep. 2016
Kühlschrank - Wasseranschluss an Leitung der Mischbatterie? Elektro 28. Juli 2016
Vorschriften für Gasfeld + Gasanschluss Montage-Details 24. Juli 2016
Wasseranschluss Miele GSP Einbaugeräte 17. Juni 2016
Starkstromanschluss und Dunstabzugshaube weit voneinander entfernt Küchenplanung im Planungs-Board 30. Mai 2016
Elektroanschluss Einbauherd Elektro 27. Mai 2016

Diese Seite empfehlen