Ansatztisch aus Arbeitsplatte

kermit1975

Mitglied

Beiträge
8
Hallo, ich möchte gerne in unserer Küche einen solchen Ansatztisch ergänzen. (Wir haben eine bereits fertige IKEA Küche). Platz genug ist da. Ich werde bei den Ikea Maßanfertigungen von Arbeitsplatten nicht ganz schlau und es scheint auch extrem teuer.

Gibt es im Baumarkt eine Möglichkeit mir eine Arbeitsplatte (nicht von Ikea) so entsprechend zuschneiden zu lassen? Wie nennt man so einen Ansatztisch.

Ich hab nach Bauanleitungen/Ideen im Internet geschaut, ich finde aber nix. Hab aber auch wenig Ahnung. Ausser, dass ich denke, für jemanden der das kann, ist es nicht besonders schwer.

Ich würde als Kontrast zu unserer weißen Küche tatsächlich einen Tisch aus einer Holzarbeitsplatte vorziehen.

Er dient nur dazu, dass die Kinder morgens in der Küche vor Schule und Kita mal schnell noch was essen können und ich nicht einmal quer durchs Zimmer rennen muss.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2020-09-12 um 08.59.39.png
    Bildschirmfoto 2020-09-12 um 08.59.39.png
    288,2 KB · Aufrufe: 49

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.145
Wohnort
Frankfurt
Soll der Tisch auch so frei stehen wie auf dem Bild? Bretter kann man sich in der Regel in jedem Baumarkt zuschneiden lassen.
 

kermit1975

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Also die eine Seite soll an der Wand befestigt werden. Ansonsten ja, er soll auch so stehen
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.019
Der abgebildet Thresen scheint gezapft und verleimt zu sein.
Das könnte Einiges beim Tischler kosten.
Die Do it your self Variante wäre, die 2 Platten mit Konsolen zu verbinden.
Die gibt es auch in schön.
 

kermit1975

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Was sind das für Konsolen? Wie heißt das? Ich hab NULL Ahnung. Vielen Dank für die Antworten
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.019
Sowas hier

Ein Brett waagerecht , ein Brett hochkant mit Konsolen verbunden.
Das kannste selbermachen. Gibts in jedem Baumarkt .. in schön im Küchenhandel.
 

US68_KFB

Mitglied

Beiträge
227
Wohnort
Bamberg
Hallo, ich möchte gerne in unserer Küche einen solchen Ansatztisch ergänzen.

Ganz so einfach ist es auch nicht. Und günstig heißt nicht unbedingt gut. Was wäre für dich denn günstig?

"Normales" Arbeitsplattenmaterial ist nur bedingt dazu geeignet. Welche Maße soll der Tresen haben?

Arbeitsplatten brauchen eine Auflage, weil sie schon durch das Eigengewicht anfangen durchzuhängen. Ausserdem haben die nur vorn eine "schöne" Kante. Hinten sind die in der Regel ohne Kante. Ausserdem sind die nur oben mit Dekor belegt. Zumindest die senkrechte Platte ist innen sichtbar.

Als Küchenplaner würde ich sowas aus 5 cm starkem, von allen Seiten mit Dekor versehenem Material fertigen lassen. So ausm Bauch raus maximale Maße 1,50 x 50 cm. Mit Konsole und Wandbefestigungswinkel wäre ich da bei Selbstmontage schon bei knapp 400 EUR.

Und da reden wir von Spanplatten und nicht von Massivholz. Ich würde einfach mal zum nächsten Tischler spazieren. Einfach mal fragen kostet nichts.


Screenshot 2020-09-16 140624.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben