Anregungen zu unserem ersten Entwurf ?

AW: Anregungen zu unserem ersten Entwurf ?

Generell würde ich bei Neubau für ein Küchenfenster eine 2-Teilung vorschlagen .. im unteren Bereich ein festes Glasteil und dann einen Flügel ab ca. 30 bis 50 cm Höhe (je nach Höhe des Fensters). Das hat auch den Vorteil, man kann Kräuter etc. im Fensterbereich stehen haben und kann trotzdem den Fensterflügel mal öffnen. Und mit einem Wasserhahn gibt es dann auch keine Probleme.

VG
Kerstin

;D Soll ich Dir was sagen: genau so hat der Bauträger es auch gemacht (ist mir bisher gar nicht aufgefallen :-[ - ich war beim Rohbau nicht involviert, da dieser schon länger leer stand und ich ihn jetzt quasi nur übernehme und fertig bauen lasse. Die Fenster waren schon drin und die haben das exakt so gemacht, wie Du es beschreibst).

Also unter dem Aspekt hätte ich somit gar kein Problem mit der Armatur - die könnte problemfrei auch unter dem Fenster installiert werden.

Wir sind jetzt doch ziemlich unschlüssig geworden, was die Ecklösungen anbelangt.

Na ja, wir werden alle Optionen noch einmal überdenken und ich werde noch einmal eindringlich auf die 90x90 Lösung hinwirken (vielleicht schaffe ich es ja, ihn zu überzeugen, dass das geht ;-) ). Dann hätten wir auch kein Symmetrie Problem mehr aus der Vogelperspektive.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben